Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Wieviel wiegt eigentlich eine Milliarde Bath?

Erstellt von schimi, 20.11.2011, 14:10 Uhr · 20 Antworten · 3.236 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.179

    Cool

    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    das musst dir mal vorstellen ...die müssen ja verrückt geworden sein ,sehen die Milliarde ,und können sie nicht mitnehmen.
    Sie hätten vorher vielleicht ein bischen Zeit investieren sollen um ein Lieferwagen zu klauen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    das musst dir mal vorstellen ...die müssen ja verrückt geworden sein ,sehen die Milliarde ,und können sie nicht mitnehmen.
    Meinst die waren mit den 200 Mio nicht zu frieden? Wollten halt für die nächste Schicht auch noch was da lassen

  4. #13
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Wieviel eine MRD THB wiegt, ist doch eigentlich unerheblich.

    Wichtiger ist die Frage, was macht ein Transport-Minister (a.d.) mit dem Geld in seinem Privathaus.
    Wollte er vielleicht den Flughafen-Zubringer damit cash bezahlen? Ich vermute es. Oder er wollte damit neue Strassen bauen, nach der Flut oder neue Kanäle??? Gaaanz sicher.

  5. #14
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    das musst dir mal vorstellen ...die müssen ja verrückt geworden sein ,sehen die Milliarde ,und können sie nicht mitnehmen.
    Ein wenig Schokolade auf die Scheine und die xxxxxxxxxxxx

  6. #15
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Ein wenig Schokolade...
    geht mich eigentlich nichts an, aber:

    Dieser Beitrag ist dumm, gefährlich und unsachlich.


    @ Joerg_N :
    Ich empfehle Dir, etwas vorsichtiger zu sein, es sei denn, du willst nie wieder verreisen.......Oder du willst einige Jahre "ddep in my/their Bungalow" verbringen.....


    Lies mal einen Reiseführer über dieses schöne Land.

  7. #16
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Ich sehe das mal ganz anders, die Geschichte ist eines der typischen Thai-Maerchen, der Mann hat offensichtlich Gelder des Ministeriums verwaltet und natuerlich, weil das hier so ueblich ist im privaten Schlafzimmer gelagert und in der Kueche geschlafen, davon sind, beim haeufigen zaehlen, ob sich da auch keiner aus der Familie bereichert hat, 200 Millioenchen "abhanden" gekommen, ist der uebliche 20% Schnitt, man wird es ihm verzeihen, weil die dem guten, aufrichtigen wie ehrlichen Minister natuerlich "gestohlen" wurden!

    12 Diebe, ohne Fahrzeug!? Vielleicht zu Fuss, niemanden mit den riesen Packen aufgefallen, sind die vielleicht noch mit dem Bus, Taxi oder gar mit ein paar Tuk-tuks weg?



    Aber immerhin 'ne goile Story, hat mich mal wieder zu einem lauten Lacher veranlasst!

  8. #17
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.457
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    Ich sehe das mal ganz anders, die Geschichte ist eines der typischen Thai-Maerchen,
    So ist es. Solche Märchen wiederholen sich stündlich. Hier eine ,,neue Story,, der Brüder Grimmsu.....

    Der stellvertretende Ministerpräsident Chalerm Yoobamrung erklärte gestern, dass es sich bei dem Geld aus dem Raubüberfall auf das Haus des ständigen Sekretärs des Verkehrsministeriums, Suphoth ( Supoj ) Sublom, um Bestschungsgelder im Zusammenhang mit Ausschreibungen für die Erweiterung der U-Bahn-Linien handeln würde. Chalerm sagte, dass die Einbrecher laut den polizeilichen Ermittlungen von einigen Politikern angeheuert wurden, um ihren Anteil zu bekommen.
    Das gestohlene Geld war Bestechungsgeld | Schönes? Thailand - Nachrichten, Meinungen, Analysen
    http://www.nationmultimedia.com/national/Burgled-money-was-kickbacks-30170628.html

    Schön ist es, das sich immer jemand findet, der aufstrebenden Märchenerzählern eine Plattform zur Verfügung stellt.

  9. #18
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    Ne Yogi, als "aufstrebenden Märchenerzähler" würde ich Chalerm nun wirklich nicht bezeichnen; eher als den "Grandmaster" und das seit über 25 jahren!

  10. #19
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.457
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Ne Yogi, als "aufstrebenden Märchenerzähler" würde ich Chalerm nun wirklich nicht bezeichnen; eher als den "Grandmaster" und das seit über 25 jahren!
    Schon klar, clavigo. Aber das Märchen bleibt trotzdem wunderschön.

  11. #20
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    abend
    das thema heisst wieviel wiegt eine miliarde baht

    ich meine wen intressiert daß!!!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 05.01.11, 07:22
  2. wieviel euros kann eine thailänderin ausführen?
    Von ottifan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.04.09, 19:39
  3. Eine Tonne Soja wieviel Öl ??????
    Von norberti im Forum Sonstiges
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.04.07, 13:31
  4. Wieviel kostet eine SMS 0066 nach Thailand?
    Von Globetrotter2006 im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.03.06, 23:12
  5. Wie lange gilt eine Verpflichtungserklärung eigentlich?
    Von edean im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.12.03, 12:11