Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

"Wiedermal die Amerikaner Teil II." - USS Nimitz in Puket!

Erstellt von Samuianer, 01.02.2010, 10:07 Uhr · 21 Antworten · 1.824 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    "Wiedermal die Amerikaner Teil II." - USS Nimitz in Puket!




    ....Today and tomorrow sailors from the USS Nimitz will paint the cafeteria at Baan Ao Nam Bor School in Ao Makham, near the Deep Sea Port.

    Meanwhile, sailors from the escort vessels USS Pinckney and the USS Rentz will paint classrooms, hallways and fences at the Baan Sai Nam Yen School in Patong.

    As part of the media tour, the press got to meet 20-year-old Ampika ‘Grace’ Raktabut, the only Thai among the 6,000 sailors on the three vessels.....


    http://www.phuketgazette.net/news/detail.asp?id=8303


    plus tausende von $$$ die in die Kassen Pukets fliessen -

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von shadu

    Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    166

    Re: "Wiedermal die Amerikaner Teil II." - USS Nimitz in Puke

    da machen die mädels mal richtig umsatz in patong. *g*

  4. #3
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Re: "Wiedermal die Amerikaner Teil II." - USS Nimitz in Puke

    das ist aber auch ein feines Kriegsschiff, über 300 Meter und dafür aber sehr schnell.

    Habe mal die vor vielen Jahren ein Schwesterschiff der Nimitz in den USA gesehen, fand ich sehr beeindruckend.

  5. #4
    Avatar von Thaibär

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    470

    Re: "Wiedermal die Amerikaner Teil II." - USS Nimitz in Puke

    Zitat Zitat von schimi",p="820280
    das ist aber auch ein feines Kriegsschiff, über 300 Meter und dafür aber sehr schnell.

    Habe mal die vor vielen Jahren ein Schwesterschiff der Nimitz in den USA gesehen, fand ich sehr beeindruckend.
    Ich kann schlichtweg nicht verstehen, wie man ein Kriegsschiff als "Fein" betrachten kann. In diesem Falle müsste man ja davon ausgehen, dass man den Krieg als etwas Tolles betrachtet....

  6. #5
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: "Wiedermal die Amerikaner Teil II." - USS Nimitz in Puke

    Zitat Zitat von Thaibär",p="821765
    Zitat Zitat von schimi",p="820280
    das ist aber auch ein feines Kriegsschiff, über 300 Meter und dafür aber sehr schnell.

    Habe mal die vor vielen Jahren ein Schwesterschiff der Nimitz in den USA gesehen, fand ich sehr beeindruckend.
    Ich kann schlichtweg nicht verstehen, wie man ein Kriegsschiff als "Fein" betrachten kann. In diesem Falle müsste man ja davon ausgehen, dass man den Krieg als etwas Tolles betrachtet....
    Verstehe ich auch nicht. Eine solche Kriegsmaschine finde ich eher gruselig.

  7. #6
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: "Wiedermal die Amerikaner Teil II." - USS Nimitz in Puke

    Zitat Zitat von Paddy",p="821777
    Zitat Zitat von Thaibär",p="821765
    Zitat Zitat von schimi",p="820280
    das ist aber auch ein feines Kriegsschiff, über 300 Meter und dafür aber sehr schnell.

    Habe mal die vor vielen Jahren ein Schwesterschiff der Nimitz in den USA gesehen, fand ich sehr beeindruckend.
    Ich kann schlichtweg nicht verstehen, wie man ein Kriegsschiff als "Fein" betrachten kann. In diesem Falle müsste man ja davon ausgehen, dass man den Krieg als etwas Tolles betrachtet....
    Verstehe ich auch nicht. Eine solche Kriegsmaschine finde ich eher gruselig.


    Die Geschichte der Menschheit wurde in Blut geschrieben!

    Alle grossen Kulturen hatten grosse Heere, "Alexander der Grosse" warum war der "gross"?

    Die Maya und Inka waren besonders harte Schlaechter auf den Schlachtfeldern im Umgang mit ihren Obsidian besetzen Keulen!

    Heute bewundern wir die Kunstwerke die diese "ruchlosen Moerder" zurueckgelassen haben!

    Kriegsmaschinen dienen zur Verteidigung, auch zur Abschreckung und sind Bestandteil des Lebens!

    Ob das Friedenstaeubchen wahrhaben wollen oder nicht, die wuerden Diktaturen wo massiv gegen Menschenrechte verstossen wird, halt mit Wattebaeuschen bewerfen und versuchen als schlechten Traum weg zu therapieren...

  8. #7
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: "Wiedermal die Amerikaner Teil II." - USS Nimitz in Puke

    Krieg und Zerstörung, das Verschieben von Grenzen, Macht- und Religionskriege, sind tatsächlich Teil der Weltgeschichte. Aber rechtfertigt das die aktuelle Kriegspolitik, unzumutbare Staatsverschuldung für Rüstung und Kriegsmaschinerie in der Neuzeit?

    In Zukunft wird sich die Frage noch auf andere Weise stellen, - spätestens wenn das eintrifft was theoretisch nicht passieren kann, wenn Weltmächte endgültig bankrott sind. Oder dann eben so bankrott, dass man es einfach nicht mehr steigern kann...

    Die "Notwendigkeit" von Kriegen ist aber eh ein heikles Thema und in diesem Zusammenhang geht man unter Anderem davon aus dass die USA damals wohl nicht aus der grossen Depression herausgekommen wäre, hätte man den Kriegseintritt in den 2ten Weltkrieg noch länger hinausgeschoben. Die Wirtschaftskriege der USA waren bis zum Irakkrieg sehr rentabel, aber das ist mittlerweile ja nicht mehr der Fall.

    Man unterscheidet ausserdem zwischen Waffensystemen und Typen. Ein stationäres Panzer- oder Flugzeugabwehrgeschütz (oder die entsprechenden Raketensysteme) sind bsplsw. eindeutig defensive Waffen. Wogegen ein Flugzeugträger für nichts anderes als für den mobilen (off shore), ergo offensiven Eingriff, sozusagen für den modernen "Luft-Blitzkrieg" konzipiert ist, - und für nichts anderes.

  9. #8
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: "Wiedermal die Amerikaner Teil II." - USS Nimitz in Puke

    Keine Ahnung, aber davon jede Menge!

    Meine halt das man die Nimitz samt US Navy, Army, die russischen, chinesischen, nordkoreanischen, ja die Streitkraefte der Nationen der Welt, wie auch die der Islamischen Republik Iran mit seinen nuklearen Profilierungs Ambitionen, Pakistan, Indien, Israel, Frankreich, GB und die USA mit ihrem Nuklearen Arsenalen weder wegreden noch wegtraeumen - oder wuenschen kann!

    Ist so...und ueber Sinnlosigkeit und Gewinnmargen von kriegerischen Auseinandersetzungen, Armeen etc. ist es wohl eher muehssig zu diskutieren, das haben wir hier schon an anderen Stellen zur Genuege getan!

    Nur lassen sich halt Al Kaeda, die Bombenanschlaege, Terrorakte, die Piraten von Somalia ebenso wenig wegbeten.... ist eben so, wie es ist!

    Waere ohne sicher anders, besser?

    Das bleibt wohl noch lange, lange eine offene Frage!



    Auf alle Faelle wird die Nimitz mit den Begeltischiffen allerhanf Bares in die kassen der Unternehmen von Puket spuelen - und das hat was sehr Gutes!

    Die sind ja nicht dort um Puket einzunehmen....!?

  10. #9
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: "Wiedermal die Amerikaner Teil II." - USS Nimitz in Puke

    Diese Flugzeugtraeger haben z.B. Taiwan seit Jahrzehnten
    vor übergriffen Chinas bewahrt -
    da dienten diese Schiffe so wie U-Boote auch als Abschreckung
    wenn sie vor Ort kreuzten

  11. #10
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: "Wiedermal die Amerikaner Teil II." - USS Nimitz in Puke

    Kriegsschiffe wurden z.B. beim Tsunami oder jetzt in Haiti eingesetzt.

    Sicherlich sehr gruselig.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Puket Jetski-Vermieter verhaftet und angezeigt!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 28.02.10, 12:23
  2. iPhone 3Gs wo in Puket/Patong günstig kaufen?
    Von turbocarl69 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.02.10, 18:05
  3. Flugzeug Crash - One to Go in Puket.....!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 12.10.07, 15:35
  4. Flugzeug Crash - One to Go in Puket.....!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.07, 13:23
  5. Ein Amerikaner in Bangkok
    Von Serge im Forum Literarisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.03, 19:54