Seite 5 von 19 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 186

Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

Erstellt von Jinjok, 12.01.2007, 20:15 Uhr · 185 Antworten · 8.978 Aufrufe

  1. #41
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Zitat Zitat von Corajoso",p="443056
    Man baut ja auch nur in Thailand einen Flughafen auf Sumpfgebiet.....
    Franz Josef Strauss Airport im Erdinger Moos...

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Stimmt ... und in Japan hat man ganz viel Sand in's Meer gekippt um drauf 'nen Flughafen zu bauen (Chubu) ...

    Ich verstehe allerdings nicht, warum Taksin auch dies zum Vorwurf gemacht, die gesamte Planung wurde von internationalen Experten ausgeführt, die letztlich auf diesem Gebiet erfahrungen hatten, diesbezüglich läßt sich nicht so schnell ein Fehler erkennen ... was anderes wäre, wenn er Kumpels und Verwandschaft an maßgeblichen Stellen installiert hätte, war aber da eben m.E. nicht der Fall, so blöd war er nun nicht.

  4. #43
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    @Rado,

    ich habe das schon mal gepostet, gibt auch aus der Zeit einen Fred, den ich aber nicht mehr finde.
    Lange vor Eröffnung hatte eine amerikanische Expertengruppe bereits die Risse bemängelt. Aber Toxin hat die als "Miesmacher" hingestellt und das ganze unter die "Rollbahn" gekehrt. Zumindest da hat sich Toxin schuldig gemacht.
    Wer beim Bau überall die Hände aufgehalten und Augen zugedrückt hat, ist höchstens einigen Insidern bekannt. Aber die weitläufige Familie inkl. guter Freunde von Toxin sind auch darunter. :-)

  5. #44
    Avatar von Joopi

    Registriert seit
    13.01.2002
    Beiträge
    562

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    @ Bkk-Serge: der Link-
    Hinweis vom UAL ist nur gut wenn er auch gehen wuerde

    Ich wuerde i.M. nix auf die NATION & speziell auf die BKK- Post und Ihren Nachrichten geben


    Sicherheitszertifikat für Suvarnabhumi verweigert

    BANGKOK - Die thailändische Behörde für Zivilluftfahrt hat dem neuen Großflughafen Bangkok Suvarnabhumi die Erteilung des Aerodrome Certificate verweigert und ein Tags zuvor abgelaufenes Übergangszertifikat nicht verlängert. Als Grund für den Schritt wurden erhebliche Bau- und Sicherheitsmängel am Flughafen genannt. Seit der Eröffnung Suvarnabhumis Ende September 2006 mehrten sich Beschwerden der Airlines und Passagiere.

    Nicht nur die Gebäude weisen Mängel auf. Am Rollfeld haben sich bereits nach wenigen Monaten Betrieb Asphaltrisse und Schlaglöcher gebildet. Der thailändische Verkehrsminister Thira Hao Charoen gestand so in der vergangenen Woche nach einer Visite am Flughafen ein, dass jede fünfte der 51 Fluggastbrücken aufgrund von Brüchen in der Teerdecke an den Parkpositionen derzeit nicht genutzt werden kann.

    Allein am Tag des Ministerbesuchs mussten 206 Flüge von Suvarnabhumi umgeleitet werden, nachdem an einem Runway lose Betonstücke entdeckt wurden und man die Piste daraufhin für Stunden sperrte. Wenig später zeigten sich auch im Terminal neue Mängel, als eine Wasserleitung zur Kanalisation brach. Dabei wurden Flure überschwemmt und Passagiergepäck beschädigt.

    Bauingenieure führen die Setzrisse auf die Lage des Flughafens zurück. Suvarnabhumi wurde auf dem Nong Ngu Hao Sumpf errichtet. Eine mangelhafte Trockenlegung des Areals vor Beginn der Bauphase verursache nun Probleme. Einheimische Stararchitekten wie Dr. Sumet Jumsai haben sich jetzt für "grundlegende Sanierungsmaßnahmen" ausgesprochen.

    Zudem solle der zusätzliche Runway East, der für die erste Erweiterungsphase des Flughafens geplant war, eher gebaut werden, um den verzögerungsgeplagten Verkehr zu entlasten. Man solle diesen aber "wie einen Pier konstruieren, damit das Wasser darunter durchlaufen kann", so Dr. Jumsai gegenüber der Zeitung "The Nation".

    Trotz der Nichterteilung des Aerodrome Certificate wird die Betreibergesellschaft Airports of Thailand Suvarnabhumi auch weiterhin geöffnet lassen können. Die in dem Zertifikat verbrieften Sicherheitsstandards für Flughäfen der International Civil Aviation Organization (ICAO) sind in Thailand noch nicht als Gesetz ratifiziert.


    aus www.aero.de

  6. #45
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Zitat Zitat von Joopi",p="443902
    Ich wurde i.M. nix auf NATION & speziell BKK Post und Ihren Nachrichten geben
    [mod:096a72d0cc="Serge"]Hast es ja gefunden. Ging einfach nur um die bessere Lesbarkeit im Zusammenhang. obiges ist Dir unbenommen[/mod:096a72d0cc]

  7. #46
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="443089
    Stimmt ... und in Japan hat man ganz viel Sand in's Meer gekippt um drauf 'nen Flughafen zu bauen (Chubu) ...

    Ich verstehe allerdings nicht, warum Taksin auch dies zum Vorwurf gemacht, die gesamte Planung wurde von internationalen Experten ausgeführt, die letztlich auf diesem Gebiet erfahrungen hatten, diesbezüglich läßt sich nicht so schnell ein Fehler erkennen ... was anderes wäre, wenn er Kumpels und Verwandschaft an maßgeblichen Stellen installiert hätte, war aber da eben m.E. nicht der Fall, so blöd war er nun nicht.
    Nun wenn schon,denn schon.Je laecherlicher Mr.Thaksin gemacht wird,desto schwieriger seine Rueckkehr. :???:
    Politiker halt,fuer sie ist Kraenkung schlecht fuer die Eitelkeit.Ob es da denn noch Verstand gibt?

  8. #47
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Von mir aus können sie gern den alten Airport wieder öffnen, da kenne ich wenigstens alles und komme gut weg in Richtung Busbahnhof.

  9. #48
    Avatar von teecee

    Registriert seit
    02.11.2003
    Beiträge
    195

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Bilder von den Schäden am neuen Flugafen SUVARNABHUMI
    gibts hier

  10. #49
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    jo mai, son kleines löchlie macht doch solch einem großen flieger nix

  11. #50
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Zitat Zitat von wingman",p="444114
    Von mir aus können sie gern den alten Airport wieder öffnen, da kenne ich wenigstens alles und komme gut weg in Richtung Busbahnhof.
    Richtig, :bravo: ,und da habe ich nur 20 Minuten Anfahrweg von meinem Condo zu 7 Bath.

Seite 5 von 19 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Central World: Wiedereröffnung nach den Mai-Unruhen
    Von Red_Mod_Ant im Forum Thailand News
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 10.06.13, 18:25
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.08, 15:36
  3. Live Abflug/Ankunft Zeiten: Airports Thailand
    Von Joopi im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.07, 14:52
  4. DMK - Don Muang Countdown....
    Von gregor200 im Forum Touristik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.03.07, 20:32
  5. Airport Lounge in Bangkok Don Muang
    Von PETSCH im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.04.04, 16:19