Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 186

Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

Erstellt von Jinjok, 12.01.2007, 20:15 Uhr · 185 Antworten · 8.983 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Sorry; so war es ja auch nicht gemeint ;)

    Gruss Tom

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Soviel zur unterstellten Panikmache der Regierung um Thaksin schlechtzureden.. Es kann schon immer manipuliert werden, aber an grundlegende Fakten und für alle ersichtliche Schäden kann man wenig ändern.

  4. #33
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    gestern 25.1.07 sind die ersten Maschinen (nationale/internat.Flüge) bereits in U-Tapao gelandet - derzeit werden die taxi ways in Schwann-am-Bumm "am lebenden Körper" repariert, so wie man hier auch die Autobahnen flickt. Sollte sich der Trend nach U-Tapao verstärken, wäre das eine feine Sache für alle Russen, Chinesen, Araber u. Koreaner - die landen dann quasi in Pattaya

  5. #34
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Wenn ich das richtig verstanden hab, war U-Tapao wohl eher eine Ausnahme.

    Hier eine neues Kapitel zum Thema.

    Ansonsten hat der XPM Taksin jedwede Verantwortung an der Fehlplanung des Airports zurueckgewiesen. Sein Anwalt liess gestern verlauten, dass der Premier alle Aufgaben delegiert haette und somit nicht verantwortlich fuer die Konstruktions- und Planungsfehler sei.

  6. #35
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Nicht verantwortlich sein, weil man seine Untergebenen und Auftragsfirmen damit beauftragt scheint mir eine lustige Argumentation. :-)

  7. #36
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Zitat Zitat von Serge",p="442652
    ....Taksin jedwede Verantwortung an der Fehlplanung des Airports zurueckgewiesen. Sein Anwalt liess gestern verlauten,
    dass der Premier alle Aufgaben delegiert haette...
    sorry ot,

    iss derzeit bei siemens auch der fall, aufgaben delegieren + gleich die verantwortlichkeit mit.
    für was war der khun dann pm, gestze zu seinem vorteil zu schmieden und abzukassieren, odder was :P

    gruss

  8. #37
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Gerade den Artikel dazu gefunden.

  9. #38
    Avatar von Corajoso

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    11

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Hallo
    Wir kamen gestern nachmittag von Bangkok her in Zürich an. Wir flogen von Phuket nach Bkk. In Phuket mussten wir eine 3 stündige Verspätung hinnehmen. Grund: Zu viele Flieger im Warteraum in BKK.Einige hatten nicht mehr genug Kerosin, daurum mussten sie in U-Tapao nachtanken!Also dass mit den Rissen in den Rollbahnen ist glaube ich ein grösseres Problem.....

  10. #39
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Richtig, wie auch im folgenden Bericht der Nation zu entnehmen ist.

    SUVARNABHUMI

    Rescue plan for airport

    Expert warned 15 years ago building on a swamp was trouble

    A top architect has suggested ways to save the Bt150-billion Suvarnabhumi Airport.

    Dr Sumet Jumsai said the increasingly serious runway cracks had to be resolved.

    "We have to make Suvarnabhumi work because it is already there.

    "For the runways, repairs to the cracks must continue, but Airports of Thailand should sheet-pile both sides of the runways along their entire length.

    "This should lessen the subsoil shift and reduce cracks on the apron's surface," he said.

    "In the long run it may be necessary to pile all the aprons. The new runway east of the existing polder [a polder is a dyked area], slated for expansion, might be built sooner rather than later.

    "In this respect the polder must not be expanded, and the new runway must not be land-filled. Instead the runway should be built above flood level on piers in order to allow flood water to pass under it," Sumet said.

    "In this way it will not impede water flow or further reduce the flood-retention capacity of Nong Ngu Hao swamp [on which the airport is built]."

    "There is nothing new in this. You can draw a lesson from the traditional Thai house on stilts standing comfortably in watery terrain. Traditional Thai architecture is amphibious and in harmony with nature."

    Sumet, who opposed building the airport on the site because of unfavourable subsoil conditions, suggested air traffic at the four-month-old Suvarnabhumi Airport should then shift to the newly piled runway to allow the existing aprons to be piled.

    Alternatively, the old Don Muang airport north of Bangkok could be recommissioned to accept flights while repairs are carried out.

    Sumet said his measures would not resolve flooding outside the polder, since the water-retention capacity of the swamp had been severely compromised by the airport.

    Sumet, one of Thailand's top architects, with many buildings in Bangkok, the provinces and neighbouring countries, recalled how 15 years ago he had fought against the location of an airport at Nong Ngu Hao on the grounds it went against nature.

    "Nature is now taking its toll in this swamp, and I feel everyone has got it wrong in the ongoing investigation. The bottom line is that with or without corruption - and every government in the design and construction phases is implicated - the runways and any structure not on piles will be subject to differential settlement and cracks," he said.

    "All you have to do is to look at the Bang Na-Trat Highway. After so many years and multiple layers of compressed sub-base, the road still sinks," he said.

  11. #40
    Avatar von Corajoso

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    11

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Man baut ja auch nur in Thailand einen Flughafen auf Sumpfgebiet.....

Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Central World: Wiedereröffnung nach den Mai-Unruhen
    Von Red_Mod_Ant im Forum Thailand News
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 10.06.13, 18:25
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.08, 15:36
  3. Live Abflug/Ankunft Zeiten: Airports Thailand
    Von Joopi im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.07, 14:52
  4. DMK - Don Muang Countdown....
    Von gregor200 im Forum Touristik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.03.07, 20:32
  5. Airport Lounge in Bangkok Don Muang
    Von PETSCH im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.04.04, 16:19