Seite 12 von 19 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 186

Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

Erstellt von Jinjok, 12.01.2007, 20:15 Uhr · 185 Antworten · 8.971 Aufrufe

  1. #111
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Ich verstehe gar nicht, dass sich so viele nach dem alten Gammelflughafen Don Muang zurück sehnen.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Bogie

    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    153

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Zitat Zitat von Odd",p="450029
    Richtig ein Flughafen ohne gewuenscht Sitzmoeglichkeiten, deshalb wurde das Sicherheitszertifikat auch verweigert.
    Über die Sicherheit kann ich mir nicht anmaßen zu urteilen; ein Komfort-Zertifikat bekommen sie von mir als Pax jedenfalls nicht.

  4. #113
    woody
    Avatar von woody

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Zitat Zitat von Monta",p="449974
    Mein Eindruck wird auch immer stärker, daß sich die momentane Militärregierung durch den gleiche Dilettantismus, ähnliche Korruption und Vetternwirtschaft auszeichnet, was irgendwie und irgendwann auch vorher war.
    Ist eben Thailand. Hat man etwas dazu gelernt? Sieht nicht so aus. Das wird noch ein langer Weg sein.
    Irgendwie Mitleid von meiner Seite? Eher nicht.
    Ich finde, du machst es dir sehr einfach.

    Ich nehme an dein Eindruck bezieht sich auf den neuen Aiport. Wie kann man das Desaster, dass die T-Administration zu verantworten hat, der neuen Regierung anlasten bzw. nach gerade einmal 4 Monaten Amtszeit ihr Dilletantismus, Korruption und Vetternwirtschaft vorwerfen?

    Monta, Chak aber auch tira, wie kommt ihr zu diesen Unterstellungen bzw. Vorstellungen.

  5. #114
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Zitat Zitat von woody",p="450155
    ...aber auch tira, wie kommt ihr zu diesen Unterstellungen bzw. Vorstellungen.
    moin woody,

    für meinen teil rein aus wirtschaftlichen gesichtspunkten. dass das militär in thailand
    in presse und wirtschaft involviert iss wird auch dir net entgangen sein. hier die von d
    bekannte strikte neutralität anzusetzen iss vermessen.

    gruss

  6. #115
    woody
    Avatar von woody

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok


    moin woody,

    für meinen teil rein aus wirtschaftlichen gesichtspunkten. dass das militär in thailand
    in presse und wirtschaft involviert iss wird auch dir net entgangen sein. hier die von d
    bekannte strikte neutralität anzusetzen iss vermessen.
    @tira

    Wer sagt denn, dass ich der neuen Regierung blinwegs traue(strikte neutralität ansetzen)?

    Bei der jetzigen Entscheidung, die bestimmt nicht einfach war, DM wieder zu oeffnen, kann ich aber keine Korruption oder Vetternwirtschaft erkennen.

    Soll die Regierung die defekten Start- und Landebahnen ignorieren, oder den Flugbetrieb in BKK total einstellen oder wo ist die Alternative fuer den Schlamassel, den ausschliesslich die T-Administration zu verantworten hat.

    @Monta und Chak

    Ich habe immer noch Vertrauen in die neue Regierung, nach 4 Monaten gibt es fuer mich auch keinen erkennbaren Grund, den Neuanfang und die jetzigen Verantwortlichen in eine Reihe mit der T=Administration zu stellen.
    Im Gegenteil, es wird immer klarer, dass ein weitermachen von T. zu weiteren, lange schemerzenden Hypotheken gefuehrt haette.

  7. #116
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Ist doch in Ordnung, wenn sich Thailand von den westlichen "Demokratien" nicht mehr so bestimmen laesst.
    Den Reisenden stoert doch nur, dass er nicht sicher weiss, auf welchem Flugplatz er nun landet. :O

  8. #117
    woody
    Avatar von woody

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Zitat Zitat von songthaeo",p="450164
    Ist doch in Ordnung, wenn sich Thailand von den westlichen "Demokratien" nicht mehr so bestimmen laesst.....
    @songthaeo, ich beobachte die thailaendische Politik seit den 70er Jahren. In dieser Zeit gab es nie eine Fremdbestimmung oder auch nur Aehnliches in dem Land, deshalb kann ich dein o.a. Argument nicht nachvollziehen.

  9. #118
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Hallo Woody,
    was ist denn an den Medikamentenregelungen fuer Aidsmedikamente und den Patentverletzungen?Das ist fuer mein Verstaendnis ein solcher Punkt.
    Auch die "Militaerhilfe" durch die USA wird nicht mehr gezahlt.
    Liege ich mit meinem Verstaendnis, dass Thailand zumindest in kleinen Bereichen doch fremdbestimmt ist falsch?

  10. #119
    woody
    Avatar von woody

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    @saongteow

    Natuerlich gibt es globale Abhaengigkeiten, wenn man sich am Weltmarkt beteiligt.
    Aber da von einer politischen Fremdbestimmung zu reden, halte ich nicht fuer richtig.
    Sich unabhangig von den globalen, wirtschaftlichen Abhaengigkeiten zu machen, ist aber nur moeglich, wenn man sich nicht mehr daran beteiligt.
    Das waere aber, fuer eine exportorientiertes Land wie es Thailand nun einmal ist, toedlich.

    Wie eine Volkswirtschaft unter der Abschottung vom Weltmarkt leidet, kann man an den Beispielen Burma, Nordkorea oder Laos gut beobachtent.

    P.S.
    Die Amerikaner versuchen es immer wieder in Thailand Fuss zu fassen, bis auf die kurze Zwischenphase des Vietnamkriegs ist es ihnen aber nicht geglueckt, entscheidenden politische Einfluss zu nehmen.
    Thailand z.B. hat als erstes ASEAN Land nach dem Krieg, freundschaftliche Beziehungen zu China aufgenommen, ohne die Amis vorher zu konsultieren.

  11. #120
    Avatar von mika

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    1.250

    Re: Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok

    Zitat Zitat von woody",p="450179
    Die Amerikaner versuchen es immer wieder in Thailand Fuss zu fassen, bis auf die kurze Zwischenphase des Vietnamkriegs ist es ihnen aber nicht geglueckt, entscheidenden politische Einfluss zu nehmen.
    Die haben in Vietnam gelernt , daß man mit militärischen Mitteln in der Region nichts ausrichten kann . Also schicken sie jetzt statt GI´s lieber Mc Donalds , Coke usw. , haben also längst Fuß gefasst . Denn wer die Wirtschaft beeinflusst , der beeinflusst auch die Politik (siehe Deutschland )

Seite 12 von 19 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Central World: Wiedereröffnung nach den Mai-Unruhen
    Von Red_Mod_Ant im Forum Thailand News
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 10.06.13, 18:25
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.08, 15:36
  3. Live Abflug/Ankunft Zeiten: Airports Thailand
    Von Joopi im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.07, 14:52
  4. DMK - Don Muang Countdown....
    Von gregor200 im Forum Touristik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.03.07, 20:32
  5. Airport Lounge in Bangkok Don Muang
    Von PETSCH im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.04.04, 16:19