Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 67

Wieder ein Todesspringer in Pattaya

Erstellt von Arno.HH, 09.11.2012, 17:58 Uhr · 66 Antworten · 13.565 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Arno.HH

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    221

    Wieder ein Todesspringer in Pattaya

    Die Polizei in Pattaya bestätigte am 09.11.2012, dass Herr Stefan Heiner Volkl 39 Jahre von einen Balkon in der 56. Etage des Pattaya Park Tower gesprungen ist. Er hatte einen Zettel dabei, das man seine Frau in Deutschland über seinen Selbstmord benachtrichtigen soll.

    Info:
    German falls to his death from 56th floor at Pattaya Park Tower | Pattaya One - Pattaya News, Thailand News, World News, updated 24 hours a day

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von 7occ7

    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    57
    warumm macht man denn sowas???

  4. #3
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Wenn das Leben zur Hölle wird, sucht manch einer die schnelle Lösung - endlich frei von Eifersucht und Beziehungsstress, oft auch Geldsorgen und Kampf um den Arbeitsplatz, aber auch Altersangst, Einsamkeit und schwere Krankheiten sind Gründe diesen Schritt zu gehen. Keiner hat das Recht über andere zu richten - zumal die Stunde jedem schlägt.

  5. #4
    Avatar von Arno.HH

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    221
    Es soll in seiner Heimatstadt Würzburg Probleme gehabt haben und dann als Tourist nach Thailand gereist sein.
    Bei seinen Sprung aus einen der höchsten Gebäude Pattayas, den 56 Stock schlug er in 5.ten Stock wieder auf.
    Die dort anwesenden bekamen natürlich einen Schock.

  6. #5
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    .. ein dreifacher Dativ kann auch zum Problem werden, zumindestens bei Lebenden.

  7. #6
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

  8. #7
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.485
    Prost Jörg.

    es schlimm wenn ein Mensch von uns geht.
    Ich habe einige Freunde verloren die waren voll Tatendrag und mußten jung sterben.
    wenn es sich jemand selbst aussucht ,soll er.

  9. #8
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Selbstmord ist im Buddhismus eine schlimme Sünde.

  10. #9
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Selbstmord ist im Buddhismus eine schlimme Sünde.
    Seltsam aber, dass die Selbstmordrate bei Thais mit am höchsten ist.

    AlHash

  11. #10
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Thailand ist auch per se kein buddhistisches Land.
    Oke, sie haben es sich auf ihre Fahnen greschrieben, aber die Realität sieht anders aus.

    Ich war im Wat als Mönch und hab sie gesehen, diese Leute, die nur aus reinem Gewinndenken sich dorthin begeben haben.

    "การทำบุณเป็นร้อยล้านบาทไม่มีความหมายถ้าไม่มีใ จ"

    Das ist von mir und bedeutet ungefähr: "Selbst wenn man 100 mio als Opfer (Almosen) bringt, so ist dies sinnlos, wenn man es nicht von Herzen tut."

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal wieder ...
    Von Lao Wei im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.09, 14:43
  2. Oh, gleich 2 Deutsche ... wieder gut was los in Pattaya!
    Von SamuiFan im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.03.09, 20:46
  3. Wieder da
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.01.02, 12:46