Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 89 von 89

Wie man sich in Thailand als Farang gekonnt zum Narren macht

Erstellt von Grüner, 27.02.2015, 10:06 Uhr · 88 Antworten · 13.486 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ich bin überzeugt ,dass die Legenden vom blonden besoffenen Farang noch heute an den Lagerfeuern erzählt werden...buaah,ich hab direkt ne Gänsehaut.
    die jungen Dinger die im Rhythmus des Punk-Jazz dir ihren Körper hingeben ,sind sicher die die seit Jahren mit deinem vergilbten von Generation zu Generation weitergereichten Bild in der Hand durch Thailand reisen und auf Erlösung warten.
    Mönsch Franky,

    Wenn man Dir das richtige Futter gibt kannst Du ja richtig gut in Fahrt kommen...........

    wenn Du hübsche Mädels triffst mit einem seltsam entrückten Gesichtsausdruck, wahlweise in die Ferne gerichteten Blick oder leicht tränenverschleirtes Seufzen und diese Mädels von romantischen Nächten mit multiplen Orgasmen erzählen und dabei von einem Oy sprechen.

    Dann handelt es es sich um meine Exxen.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Der trinkt sicher viel ....
    Viel trinken ist wichtig, bei dem heissen Wetter. Und gut für die Nieren. Alte Leute haben manchmal ein Problem damit, täglich GENUG zu trinken........

  4. #83
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    oder man heiratet eine isaan plantschkuh schwaengert sie und wird zum hoppeditz.
    ...also am Anfang sehen sie doch nicht aus wie Kühe.......erst später wird sie zu Narumol
    "Bauer sucht Frau": Was macht eigentlich Narumol David? - TV | STERN.de

    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    .... Ratte auf dem Bürgersteig, Elefant im Verkehrsgewühl, goldene Pagoden, ein "Hello Mister" , die Warenauslagen, Schmetterlinge und Kakerlaken, d.....
    umgedreht ergehts den Thais genauso mit uns Touris, tausendmal gesehen, tausendmal die gleichen dummen Fragen gehört....
    Also diese dicken schnellen Kakerlaken nerven doch sehr......Ich werde das Miet-Condo, wo sie immer auseinander schnellten, wenn ich rein kam, künftig meiden. Habe in 3 Wochen mindestens 8 Stück erlegt....

    Die Thais hören immer die gleichen dummen Fragen: "How much?" "Can you give me discount?" "What's your last price?"
    Bei der letzten Frage sind sie überraschend ehrlich. Der letzte Preis ist es dann auch.....wirklich.

    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    @benni: seh ich genau so, die 'Globalisierung' ebnet alle liebenswerten Eigenheiten und Besonderheiten ein.
    Geben ist seliger als nehmen, das solltest du wissen. Deshalb sagt ein Thai auch nicht Danke weil er dir einen Gefallen tut wenn er sich das Moped schenken lässt. TIT
    Kommt alles irgendwie immer wieder zurück.......
    Kenne schon etliche Thais, die danke gesagt haben.
    Nur Mönche dürfen nicht danke sagen!!!

    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    sorry dass mein Thread nicht mehr das gebracht hat, damit du deine Zeit totschagen kannst, wärmst jetzt alte Thread auf?

    gib mir ein Thema vor ,ich starte gerne einen neuen ,damt du dich wieder die ganz Nacht darüber auslassen kannst.
    Du bist einfach nicht lernfähig.
    Böse Menschen würden vielleicht sagen:
    "Dumm geboren und nichts dazu gelernt? HONK?"

    Ich halte mich da raus.

  5. #84
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Kenne schon etliche Thais, die danke gesagt haben.
    Die hatten dann bestimmt schon ihr Deutsch-A1-Zertifikat vom Goethe-Institut in BKK in der Tasche..

    Nur Mönche dürfen nicht danke sagen!!!
    Das ist natürlich sehr schade.
    Aber egal, dann sollen sie es eben mit Khob Khun Krap ..oder so ähnlich.. versuchen.

  6. #85
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    muss man sich jetzt sorgen machen ,dass du zu jenen Touristen mutiert bist, die das "Wesentliche" in einem Thailandurlaub suchen?
    Das "Wesentliche" in einem Thailandurlaub? Wäre vielleicht einen eigenen Thread wert.

    Freiheit bedeutet für viele wohl machen können was man will.

    Freiheit bedeutet aber auch, bleiben lassen können was man nicht machen will.

    Möglicherweise hat diese Variante für einen (armen) abhängig Beschäftigten einen höheren Stellenwert als bspw. für einen Rentner oder Privatier?

  7. #86
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.485
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Mönsch Franky,

    Wenn man Dir das richtige Futter gibt kannst Du ja richtig gut in Fahrt kommen...........

    wenn Du hübsche Mädels triffst mit einem seltsam entrückten Gesichtsausdruck, wahlweise in die Ferne gerichteten Blick oder leicht tränenverschleirtes Seufzen und diese Mädels von romantischen Nächten mit multiplen Orgasmen erzählen und dabei von einem Oy sprechen.

    Dann handelt es es sich um meine Exxen.
    Heisst das nicht Echsen?

  8. #87
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    viele Ausländer glauben nicht an die Geisterwelt,

    ihnen sind die Rituale beim Hausbau egal,

    wenn sie aber vom Schicksal getroffen werden,

    und ihr teuer gebautes Haus plötzlich absackt,

    dann klagen sie heftigst über ihr Schicksal,

    warum sowas denn ihnen passieren musste.

    Dabei ist es doch ganz einfach,

    Gebiete können absacken,

    Straßenbau verzögert sich durch Asphaltmangel
    Thailand - Mehrere Straßenbauprojekte der öffentlichen Hand verzögern sich, weil der Asphalt für den Straßenbelagknapp ist. Wegen der Verzögerungen müssen Tiefbaufirmen mit Geldstrafen rechnen.
    Pisak Jitwiriyawasin vom Straßenbauamt, zuständig für ländliche Gebiete, sagte, dass mehrere Unternehmen, diefür die öffentliche Hand Straßen bauen, wegen der Verzögerung bei der Fertigstellung womöglich Geldstrafen zahlenmüssten. Sollte es dazu kommen, werden diese Firmen bei zukünftigen Ausschreibungen gesperrt.
    Zu der Knappheit kam es, weil der Staat mehrere Megaprojekte begann, um die Verkehrsinfrastruktur zu verbessern,dazu gehört auch der Ausbau von Straßen in ganz Thailand. Viele Firmen, die Asphalt bzw. Schotter anbieten,kommen bei der hohen Nachfragte mit den Lieferungen nicht mehr hinterher.
    Es soll sogar einige Tiefbaufirmen geben, die aus diesem Grunde die Arbeiten komplett einstellten. Dies seien abernur einige wenige, sagte Pisak. Viele wollten die Arbeiten beschleunigen, weil es noch viele Investmentprojektegäbe, die auf sie warten.
    DerPräsident des VerbandesderthailändischenBauunternehmer, SangwonLiptapanlop, sagteunterdessen, dieKnappheit, die seiteinpaarMonatenanhalte, liege auchdaran, dasseinigeHerstellerihreFabrikenwegenWartungsarbeitenschlossen. Die Lagehabesichbereitsverbessert, und wegendervielenAusschreibungenfürstaatlicheProjektegeheesdemBaugeschäft gut
    Mit Erdwärme wollte man das Rathaus im südbadischen Staufen heizen. Doch kurz nach den Bohrungen begann der Horror. Überall in der Stadt taten sich tiefe Risse auf. Keiner weiß, was noch kommt - und wer eigentlich Schuld an der Sache hat.





    Staufen im Breisgau. Eine kleine beschauliche Stadt am Fuße des Schwarzwalds. 7800 Menschen leben hier, wo die Welt noch in Ordnung ist. Genauer gesagt: Wo die Welt noch in Ordnung war.
    Nach Erdwärme-Bohrung: Eine Stadt zerreißt - SPIEGEL ONLINE

    Solinger Stadtautobahn abgesackt und gesperrt - Panorama - Home - Westdeutsche Zeitung

    Es ist die pure kapitalvernichtung.

    Zwar hat man in Deutschland das Risiko eingeschränkt, indem man es nicht jedem Unternehmer erlaubt,
    auf seinem Grundstück ein tiefes Loch auszuheben, und dadurch die Untergrundstruktur in der gegend zu destabilisieren,
    aber es gibt die Schicksals-Karte,

    und Thais stellen in dem Fall vorher den Kontakt mit der anderen Seite her,
    denen die rückwärts durch die Zeit leben,
    den berühmten Router Gods , den Router Göttern ,
    um deren Hilfe zu bitten, dass sie die eigene Zukunft "routen" könnten, und ihnen so etwas lebensglück zuteil werden zu lassen.

    Darauf zu verzichten, sieht man als Dummheit an, denn zuviel lebenszeit hat man nicht, um sich viele Erfahrungen auf dem Gebiet gönnen zu können

    Ach ja, man ist im Westen so klug und aufgeklärt, und hat deshalb Satelitten ins Weltall gebracht,
    die mehrere Jahre wartungsfrei funktionieren - eine bomben Leistung,

    aber einen einfachen Deal mit der anderen Seite kriegt man trotzdem nicht hin,
    ... ist regelrecht blockiert.
    Es verträgt sich einfach nicht, westliche Wissensgesellschaft und die Vorstellung, dass man nur Spielball ist,
    nur Spielzeug für Andere.

  9. #88
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    viele Ausländer glauben nicht an die Geisterwelt,
    ihnen sind die Rituale beim Hausbau egal,
    wenn sie aber vom Schicksal getroffen werden,
    @DisainaM
    Darum sollte man immer den Goettern huldigen

    Anhang 26426

  10. #89
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Ach ja, man ist im Westen so klug und aufgeklärt, und hat deshalb Satelitten ins Weltall gebracht,
    die mehrere Jahre wartungsfrei funktionieren - eine bomben Leistung,

    aber einen einfachen Deal mit der anderen Seite kriegt man trotzdem nicht hin,
    ... ist regelrecht blockiert.
    Es verträgt sich einfach nicht, westliche Wissensgesellschaft und die Vorstellung, dass man nur Spielball ist,
    nur Spielzeug für Andere.
    In aufgeklärten Gesellschaften untersucht man Ursache und Wirkung, im Falle der Tiefbohrung ist Grundwasser in eine Gipsschicht eingedrungen die dadurch aufquillt. In Zukunft wird man vorsichtiger sein.

    Die Erdgeister bestehen also aus Erdschichten, das wars. Tektonische Platten bewegen sich ebenso stetig, unabhängig davon ob Christen, Buddhisten, Geistergläubige, Moslems beten, spenden oder meditieren.

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. Wie man sich die Rückkehr Thaksins nach Thailand vorzustellen hat
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 366
    Letzter Beitrag: 22.09.13, 17:50
  2. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.01.13, 15:33
  3. Antworten: 350
    Letzter Beitrag: 24.10.11, 20:24
  4. Kann man sich in TH über Politik informieren?
    Von dawarwas im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.05.03, 01:30