Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 89

Wie man sich in Thailand als Farang gekonnt zum Narren macht

Erstellt von Grüner, 27.02.2015, 10:06 Uhr · 88 Antworten · 13.485 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Vielleicht werden Farangs bald fürs Autofahren, ohne Workpermid, angezeigt aus Neid und Missgunst. Von so Typen die nur Moped fahren.
    Unglaublich was so abgeht.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.166
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Vielleicht werden Farangs bald fürs Autofahren, ohne Workpermid, angezeigt aus Neid und Missgunst. Von so Typen die nur Moped fahren.
    Unglaublich was so abgeht.
    .................gar nicht mal so abwegig - er macht Besorgungen für seine Frau und/oder chauffiert sie. Also ein illegaler nicht angemeldeter Berufskraftfahrer...............

  4. #23
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von ChangLek Beitrag anzeigen
    .................gar nicht mal so abwegig - er macht Besorgungen für seine Frau und/oder chauffiert sie. Also ein illegaler nicht angemeldeter Berufskraftfahrer...............
    Wobei in der Wertescala der Thais ein Farang Fahrer noch weit hinter einem birmesischen Fahrer rangiert.

  5. #24
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.886
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Wobei in der Wertescala der Thais ein Farang Fahrer noch weit hinter einem birmesischen Fahrer rangiert.
    diese Skala kenne ich noch nicht, gibt es einen link dazu?

  6. #25
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    Ich kann mich noch gut erineren, als der deutsche Hilfsverein für die Betreuung von Pflegebedürftigen Deutschen, extra eine deutschsprachige Thai einstellen wollte,
    weil man selbst beim Hilfsverein die entstehenden Probleme kennt.

    Was den deutschen Telefonzellenputzer angeht,
    er putzt damit im wahrsten Sinne des Wortes das Image der Deutschen etwas auf,
    die aus Augen der Thais, seit dem Spendenskandal eines deutschen behinderten, der sich anschliessend in Pattaya das Geld auf den Kopf gehauen hatte, nötig geworden war,
    von daher, ist schon ok,
    nur jeder sei gewarnt, der auch mal solche Eingebungen in Thailand haben will ...

  7. #26
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von Grüner Beitrag anzeigen
    Man kann das nützliche Idiotentum in Thailand echt auf die Spitze treiben.

    Ich wette, zu diesem Thema fällt fast jedem was ein!

    Ich fang mal an mit dem da: Deutscher kümmert sich um die Sauberkeit der thailändischen Telefonzellen: Aktuelle Nachrichten über Thailand

    Meine Güte, warum spendet der Typ nicht 300 Baht am Tag einem armen (legal eingewanderten) Birmanen, oder Laoten, der das genausogut kann? Kann den Schwachmaten nicht mal einer bei der Immigration wegen verbotener Tätigkeiten melden?
    du bist schon ein ganz armer alter s.....,kannst dich dem gesammten m...haufen ()deutscher expats anschliessen,die denn ganzen tag nix anderes zu tun haben als ueber gott und die welt und am liebsten ueber thais herzuziehen. deine schublade ist aber noch was groesser, wie man sieht

  8. #27
    Avatar von Bernhard06

    Registriert seit
    16.11.2013
    Beiträge
    43
    Was soll eigentlich dieser Thread?

  9. #28
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    Zitat Zitat von Bernhard06 Beitrag anzeigen
    Was soll eigentlich dieser Thread?
    der eine regt sich halt über einen Telefonzellenreiniger auf, ein anderer über den Threadschreiber und wieder ein anderer über sonst wen. Was solls. Gibt schlimmeres.

  10. #29
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.314
    Noch sowas: Kennt einer das Video, in dem ein Deutscher verbissen versucht, den Verkehr an einem Fußgängerüberweg in Hanoi zu regeln?
    Leider finde ich es nicht mehr.

  11. #30
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    wobei sich die Frage stellt, ob diese Aktion als Hilfsbereitschaft zu qualifizieren wäre, oder waren andere Gründe ausschlaggebend?
    abend, meiner meinung nach spekuliert er schlicht und einfach wegen wenig geld auf ein visum über einen längeren zeitraum,um in thailand bleiben zu können, weil er thailand und die thais nach eigner aussage doch so liebt. die aufmerksammkeit der regierung hat er ja schon erreicht.mit dieser aktion will er die tailändische bevölkerung und auch ein paar politiker auf seine seite ziehen.

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie man sich die Rückkehr Thaksins nach Thailand vorzustellen hat
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 366
    Letzter Beitrag: 22.09.13, 17:50
  2. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.01.13, 15:33
  3. Antworten: 350
    Letzter Beitrag: 24.10.11, 20:24
  4. Kann man sich in TH über Politik informieren?
    Von dawarwas im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.05.03, 01:30