Seite 3 von 24 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 235

Wie gefährlich ist es in Pattaya ?

Erstellt von Viktor, 12.04.2008, 17:44 Uhr · 234 Antworten · 19.750 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von chrirudo

    Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    102

    Re: Wie gefährlich ist es in Pattaya ?

    Zitat Zitat von Mr.Lof",p="581380
    ...Mein Eindruck war zwar nicht so positiv, aber es bestimmt nicht gefährlich...

    Ich fand das Publikum etwas abstoßend...wie aus der RTL2 reportage....
    sehe ich genauso, und eine ähnliche Qualität des Publikums kann ich teilweise auch hier in Deutschland fast alltäglich auf der Fahrt zur Arbeit beobachten... und meide es hier wie dort.

    Christian

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Wie gefährlich ist es in Pattaya ?

    Fuer mich ist Pattaya ideal, ok wir wohnen nun 20KM weit weg, aber habe ich Hunger auf eine Pizza, das kommt nach 5 Jahren SEA schon mal vor, kein Problem, auch egal ob Schnitzel, Sauerbraten, Currywurst, oder was auch immer, gibts nicht ist in der Regel nicht. Auch die Supermaerkte sind so gut bestueckt, das es an nichts fehlt, manchmal allerdings das noetige Kleingeld vorausgesetzt. Thaifood bekommt Du natuerlich auch, aber an 365 Tagen im Jahr haengt Dir das, weil Du anderes gewohnt bist schon mal zum Hals raus.


    Unterhaltung, kein Problem, es muss nicht eine Gogo Bar sein, obwohl die hat zumindest am Anfang auch ihre Reize, es gibt alles, ueber Freizeitparks, Zoo, Kino, Bowling, Show usw.

    Krnkenhaeuser kein Problem, hoechster internationler Standart, Aerzte sowie so nicht, fuer den wer es braucht auch deutschprechend ...

    Ich bereue die Entscheidung nicht nach Pattaya gegangen zu sein, der Isaan waehre nicht preiswerter gekommen, eher im Gegenteil.

  4. #23
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Wie gefährlich ist es in Pattaya ?

    Ach so gefaehrlich habe ich vegessen, verhalte Dich einfach so wie Du dich in D auch verhalten wuerdest, ich kann mir kaum vorstellen, das jemand mit dicker Goldkette, einigen 100 Euro in der Tasche und dann noch volltrunken durch den Bahnhofstunnel in FFM laueft, dann passiert auch nichts.

    Disamai. View Tally ist falsch, das letzt mal war es Mikes Shopink Mail soviel ich weiss.

  5. #24
    Avatar von Heiko

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    51

    Re: Wie gefährlich ist es in Pattaya ?

    war letztes jahr dort und kann in keiner weise negatives berichten! habe mich zb in florida miami wesentlich unwohler vom sicherheitsaspekt gefühlt.
    ich denk die wenn man die ganz normalen regeln , die überall auf der welt gelten beachtet gibt es mit sicherheit keine probleme dort

  6. #25
    Avatar von chrirudo

    Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    102

    Re: Wie gefährlich ist es in Pattaya ?

    Zitat Zitat von Charly",p="581621
    Ach so gefaehrlich habe ich vegessen, verhalte Dich einfach so wie Du dich in D auch verhalten wuerdest...
    genauso ist es ! Meine ich wirklich so! Wenn man nicht ein bißchen Fingerspitzengefühl hat, so kann man auch in jedem Reiseführer, falls es noch nicht bekannt sein sollte , nachlesen.

    Und ansonsten stimme ich Dir bzgl. der Möglichkeiten und Infrastruktur, was ich so gesehen habe, vollkommen zu. Man muss nur entscheiden, wo einem der Sinn nachsteht...

    bis denne

    Christian

  7. #26
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Wie gefährlich ist es in Pattaya ?

    Zitat Zitat von thurien",p="581477
    im Übrigen kommst Du heutzutage am besten in Pity-ya durch, wenn Du kyrillisch sprichst...

  8. #27
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Wie gefährlich ist es in Pattaya ?

    Ich war 3 mal in Patty mit meiner Frau
    und das letzte mal mit unserem Nachwuchs,

    ich denke mal für viele Expats ist es dort schon ok,
    und natürlich auch für die Jungs die wegen der Girls hinfliegen.

    Wer aber trotz aller Exotic auch einen schönen Beach
    und ein tolles Meer möchte - der ist hier vollkommen falsch.

    Wer gern Urlaub in einem Toruistenort in Thaoland mag - der ist hier von den Preisen recht gut aufgehoben.

    Wir waren auch eher wegen der Preise dort - die Hotels
    in der Kategogorie 3-4 Sterne sind hier meisst günstiger als in dern anderen Touristenorten.

    Aber ich persönlich und meine Holde - wir
    haben jetzt die Schnauze voll von Patty - wir wollen wieder auf unsere Insel Samui,
    wo es auch Nightlife und Bars gibt - aber die Umgebung für
    uns einfach viel schöner ist.

    Gefährliche Situationen hatte ich noch nie in Thailand,
    ausser einen selbstverschuldetetn Mopedunfall - aber da war auch kein anderer involviert oder zu Schaden gekommen.

    Gruss
    Jörg

  9. #28
    Avatar von Netandy

    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    192

    Re: Wie gefährlich ist es in Pattaya ?

    Dies ist meiner Meinung nach wieder einmal ein Thread voller Vorurteile und Klischees über Pattaya.

    So, wie hier von vielen wahrgenommen, mag Pattaya in der Vergangenheit durchaus gewesen sein. Ich halte es auch für möglich, das alles von vielen "Urlaubern" immer noch so wahrgenommen wird.

    Wer wie ich aber hier lebt hat gänzlich andere Erfahrungen, auch bezüglich der Gefahren der Stadt. Dies alles habe ich auch schon einmal (jetzt ca. ein Jahr her) in einem von mir gestarteten Thread beschrieben, und möchte es deshalb nicht mehr erneut niederschreiben.

    Pattaya verändert sich

    Ich denke es ist nun an der Zeit diesen alten Thread von mir etwas "upzudaten". Inzwischen ist nämlich wieder sehr viel (positives) in dieser Stadt passiert. Dazu aber in Kürze ein neuer Thread... :-)

    Wer noch mehr Information über das "normale" Pattaya (wie es ein durchschnittlicher Expat sieht) haben möchte, sollte sich auch meinen Thread:

    Pattaya eine Urlaubsregion mit Zukunft

    aus dem Jahr 2005 ansehen. Viele der damals darin vorgestellten Projekte sind inzwischen vollendet worden, oder stehen heute kurz vor der Fertigstellung. Damals von vielen hier im Forum belächelt, hat sich die positive Veränderung der Urlaubsregion Pattayas, und der Ausbau der städtischen Infrastruktur sogar weit stärker entwickelt als ich es mir damals je träumen lies.

    Gruss an alle von

    Netandy

    PS:
    Hatte vergessen alle "berufsmässigen" Einzeilen-Pattaya-Kritiker (die jetzt sicher wieder alle hervorkriechen werden) besonders zu grüssen... :-)

  10. #29
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Wie gefährlich ist es in Pattaya ?

    Kann mich prinzipiell der Meinung von Netandy nur anschliessen.

    Den übelsten Schwachsinn dieser Art habe ich vor einiger Zeit im "STERN" gelesen (...Thema: "So liebt die Welt" Thailand). Bezeichnender Weise war der Bericht – in dem es unter anderem so qualifizierte Bemerkungen wie "...der Freiluftpuff Pattaya wirkt wie der Vorhof zur Hölle" zu lesen gab, auch von einer Frau geschrieben (...die sicherlich noch nie in ihrem Leben dort war).

    Ein ähnliches Gefühl überkommt mich manchmal, wenn ich die Kommentare einiger Nittaya-Member über Pattaya lese: Ich denke mir, die waren noch niemals dort. Anders lässt sich wohl kaum erklären, wie Fragen und Behauptungen im Stile von
    • "In welchen Mafia-Disziplinen schlägt Koss-A-Mui denn Pity-ya?"
    • "...zu einfach, in pity-ya gibts ja gar keine Taxen"
    überhaupt zustande kommen können.

    Und wenn man schon versucht, die Aussprache der Thais bezüglich einer Ortschaft zu imitieren, dann sollte man das wenigstens richtig machen.
    "Koss-A-Mui" ist ja schon ganz gut getroffen, "Pity-ya" dagegen völlig daneben. Wenn Thais über die Stadt sprechen, dann sagen sie "Bat-taya" und zwar mit kurzen, tiefen A (...aber das nur mal am Rande).

  11. #30
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Wie gefährlich ist es in Pattaya ?

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="582106
    sicherlich noch nie in ihrem Leben dort war).

    Ich denke mir, die waren noch niemals dort. Anders lässt sich wohl kaum erklären, wie Fragen und Behauptungen im Stile von
    • "In welchen Mafia-Disziplinen schlägt Koss-A-Mui denn Pity-ya?"
    • "...zu einfach, in pity-ya gibts ja gar keine Taxen"
    überhaupt zustande kommen können.

    Und wenn man schon versucht, die Aussprache der Thais bezüglich einer Ortschaft zu imitieren, dann sollte man das wenigstens richtig machen.
    "Koss-A-Mui" ist ja schon ganz gut getroffen

    Sollte eigentlich schon zu erkennen sein, daß diese Antwort eher als Spass aufzunehmen ist.

    Übrigens: Wenn Du Dich schon so ziemlich Oberlehrerhaft über die Aussprache anderer auslässt: Koss-A-Mui ist eher sehr schlecht nachgeschrieben. Würde eher Goo-Samui sagen

    Grüße
    Mandybär

Seite 3 von 24 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie gefährlich ist es gerade wirklich in Thailand?
    Von Turntablerocker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 30.11.08, 10:57
  2. wie gefährlich ist München für Touristen
    Von songthaeo im Forum Sonstiges
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 13.06.07, 13:40
  3. Fisch ist gefährlich
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.09.06, 07:16
  4. Tropen für Babys gefährlich?
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.06.04, 11:48
  5. Arab.Emirates z.Zt. gefährlich ???
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.01.03, 15:04