Ergebnis 1 bis 6 von 6

Wie ein Maedchen an den Koenig schreibt

Erstellt von hello_farang, 23.12.2004, 15:09 Uhr · 5 Antworten · 672 Aufrufe

  1. #1
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Wie ein Maedchen an den Koenig schreibt

    Habe ich eben gefunden:

    Donnerstag 23. Dezember 2004, 10:55 Uhr
    Wie ein Mädchen an den König schreibt

    Bangkok (AP) Im September schreibt die zwölfjährige Malairat Mansamrit, die mit ihrer gelähmten Mutter in einer Reisscheune lebt, einen Brief an den thailändischen König Bhumibol Adulyadej. «Ich kann auf niemanden zählen», schreibt sie. «Mein letzter Ausweg ist es, mich an die Gnade des Königs zu wenden. Ich bin in einer ganz schwierigen Situation, aber ich will weiter zur Schule gehen.» Mit einer Antwort rechnet sie nicht. Sie lebt auf dem Land, 300 Kilometer von Bangkok entfernt, und bat einen Fremden, ihren Brief an den König abzusenden.

    Der König ist in Thailand nicht direkt in die Regierungsgeschäfte eingebunden. Aber es ist nicht unüblich für die Menschen, den verehrten Monarchen um Hilfe zu bitten. 600 Petitionen erreichen den Königspalast in Bangkok in jedem Jahr.

    Zu Beginn der Woche erhalten Mansamrit und ihre Mutter Lamied, die sich seit sechs Monaten nicht mehr bewegen kann, plötzlich Besuch. Vertreter der Provinzregierung bringen Geld, Decken, Kleider. Am Mittwoch wird Lamied ins Krankenhaus gebracht, wo sie kostenlos behandelt wird. Die Behörden versprechen, ein Haus mit Strom und Wasser für das Mädchen und seine Mutter zu bauen. Ihr Brief erreichte den König Anfang Oktober, wie sein Büro mitteilte. Er leitete ihn sofort an die Regierung weiter.

    «Ich bin tief bewegt von der Güte seiner Majestät», sagte Malairat Mansamrit dem thailändischen Business Radio am Mittwoch. Und fügte hinzu, dass sie Soldatin werden wolle wie ihr Vater, der vor elf Jahren gestorben ist. Sie hatte kein rosiges Leben. Jeden Mittag lief sie drei Kilometer von der Schule nach Hause, um ihre Mutter zu füttern. Manchmal hatten sie nichts zu essen. Verwandte erlaubten den beiden, in der Reisscheune zu schlafen.

    Das Mädchen entschloss sich zu dem Brief an den König, nachdem sie ihn im Fernsehen gesehen hatte. Er hat hunderte von Entwicklungsprojekten ins Leben gerufen, um die Lebensverhältnisse auf dem Land zu verbessern und die Bildungschancen der Bevölkerung zu verbessern.


    Chock dii, hello_farang

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Wie ein Maedchen an den Koenig schreibt

    Ist ja eine richtige, thailändische Weihnachtsgeschichte.

    René

  4. #3
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: Wie ein Maedchen an den Koenig schreibt

    Ich bin begeistert.

    Beim Lesen dieser Zeilen ist es mir Heiss und Kalt geworden.

    Wir freuen uns für die Zwei.

  5. #4
    Avatar von toeff

    Registriert seit
    18.08.2003
    Beiträge
    103

    Re: Wie ein Maedchen an den Koenig schreibt

    Tja hoch lebe das Koenigshaus, :bravo: :bravo:
    Moege er uns noch lange erhalten bleiben !!!!! :bravo:

    Gruss Toeff und Lek

  6. #5
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Wie ein Maedchen an den Koenig schreibt

    Schoene Weihnachtsgeschichte, eine von vielen :-)

  7. #6
    Avatar von Conny Cha

    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    396

    Re: Wie ein Maedchen an den Koenig schreibt

    Da hat Bumiphol ein mal mehr seine Klasse bewiesen !! :beifall:

    Habe noch nie etwas vergleichbares von Thaksin gelesen.... !!

    Gruss & merry X-mas

    Conny Cha

Ähnliche Themen

  1. Wie schreibt man Aeh ?
    Von khraap im Forum Thaiboard
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.05.10, 15:29
  2. Nipha ein Maedchen aus TH
    Von Tschaang-Frank im Forum Literarisches
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.03.10, 00:51
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.03.10, 19:32