Seite 2 von 24 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 239

wg. Zigarettenpolizei: "nie wieder nach Thailand"

Erstellt von berti, 29.08.2010, 06:41 Uhr · 238 Antworten · 19.321 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Zugegeben: Als Nichtraucher bin ich bei dem Thema befangen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MiPuSa

    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    252
    Warum regen sich die Leute auf? Ich bin zwar Raucher, kann es mir aber (meist) solange verkneifen, bis ich einen Patz gefunden habe, an dem ich mir sicher bin, dass das Rauchen dort nicht verboten ist. Ich schaue dann meistens nach anderen Rauchern oder nach aufgestellten Aschenbechern. Auf dem Skywalk habe ich aber wohl auch schon geraucht. Was ich mit meiner Kippe dannach gemacht habe? Keine Ahnung, verrmutlich auch irgendwo in der Rinne entsorgt...
    Als Abzocke würde ich die 2000THB nicht unbedingt bezeichnen und das an vielen Orten in BKK und Thailand das Rauchen untersagt ist, dürfte den meisten ja wohl bekannt sein. Die Schilder stehen ja zuhauf an allen möglichen Orten und da zumindest mir die Rauchverbote im Umfang nicht ganz deutlich sind, bin ich eben besonders vorsichtig. Abgezockt wird man ich Italien, ö-Reich, Frankreich und Spanien bestimmt deutlich öfter. Und das vermehrt (nur?) Farangs zur Kasse gebeten werden ist doch auch klar. Ein durchschnittlicher Thailänder könnte die 2000thb wohl kaum abdrücken. Die Unterschiede bei der Behandlung zwischen Thais und Farangs kennt man auch aus anderen Bereichen (z.B. Eintrittsgelder). Das finde ich aber nicht schlimm und würde mir das in D auch bei bestimmten Dingen wünschen.
    IMG_1953_.jpg

  4. #13
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Aber der deutsche Staat ist auch da ein zahnloser Tiger.
    Kommt drauf an um was es geht, beim Thema Steuern und Abgaben trifft das gewiss nicht zu.

  5. #14
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Doch, z. B. bei der Vermögenssteuer und bei Millionären allgemein.
    Da gab es neulich eine interessante TV-Sendung: Resümee: der Normalbürger wird (oft sogar unberechtigt) abkassiert. Finanzbeamte haben aber auch Weisung erhalten, kompliziertere Fälle nicht weiter zu verfolgen, wegen des Verwaltungsaufwandes und um keine Wegzüge zu provozieren.

  6. #15
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Wenn die Braunen für jede ähnlich entsorgte Plastiktüte 100 Baht kassieren würden, hätten sie a) ein höheres Einkommen und b) was für Umwelt und Erscheinungsbild getan.

  7. #16
    Monta
    Avatar von Monta
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Wenn die Braunen für jede ähnlich entsorgte Plastiktüte 100 Baht kassieren würden, hätten sie a) ein höheres Einkommen und b) was für Umwelt und Erscheinungsbild getan.
    Da würde schon je 1 Baht reichen.

  8. #17
    Avatar von Nordthai

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    53
    Zum Thema: Typisch Thai! Passt in die Reihe der unzähligen Abzockmaschen gegenüber den "wandelnden ATM´s"

  9. #18
    Avatar von Andichan

    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    770
    Ich verstehe die ganze Aufregung überhaupt nicht. Warum? Deswegen.
    Viele Male war ich schon im Ausland. Und immer wieder habe ich sehen müssen, dass sich die Ausländer, also die Gäste und Besucher eines Fremden Landes, u.a. auch aus Deutschlandnaufführen als wären sie gar nicht im Ausland, sondern zu Hause. Ich befürworte diese harten Strafen, auch wenn´s nur ne Kippe war. Es gibt überall, auch in Thailand Mülleimer. Und wenn nun gerade mal keiner da ist, dannn eben 100m weiter. Aus eigener Erfahruing kann ich bestätigen, dass man dann noch dagt: Was geht mir der Müll hier an. Viele unserer Landsleute haben´s noch nicht begriffen, dass man zu Gast in einem fremden Land ist. Das gilt auch , wenn sich die eigenen Landsleute nicht anders verhalten. Das jedoch sollte deren Problem sein. Aber das größte ist eben, wenn man in einen Teil der Welt kommt und man hören muss: Schonwieder solche aus Deutschland. Da mach der beste Urlaub keinen Spaß.


    Gruß

    Andichan

  10. #19
    Monta
    Avatar von Monta
    @Andichan, sorry, das ist doch Quark, was Du da schreibst. Jeder deutsche Proll als Urlauber in Thailand ist bezüglich Müll Hundert Mal verantwortungsbewusster drauf, als die allermeisten Thais.
    Natürlich soll man seine Kippe fachgerecht entsorgen, es geht aber hier um das Ungleichgewicht in der "Strafzuteilung" durch die Braunen.
    Da braucht man doch nicht drüber zu diskutieren, da geht es zu 99 % um die 2.000 Baht von der Langnase und nicht um die weggeworfene Kippe.
    Sonst müsste auch jeder Thai und nicht nur für Kippen, rangezogen werden. Wird aber nicht.

  11. #20
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Ja, die Entsorgung von Müll ist weltweit ein Problem, aber ich habe nicht nur dt. Touristen beobachtet, die sich benommen haben, wie die Axt im Walde. Wenn man allein die indischen Gäste in Thailand beobachtet, dann fällt einem nicht mehr viel ein... einige haben wahrlich eine Müllspur hinter sich gelassen... wobei ich sagen muss, die nehmen es daheim auch nicht so genau, wenn ich mir allein Bombay anschaue ...

    Mit den Kippen finde ich gut, wenn das achtlose Wegwerfen bestraft wird... habe mir einen kleinen verschließbaren Handaschenbecher zugelegt, wenn ich mal Lust auf eine Zigarette habe oder jemand anderes, dann biete ich ihn großzügig an... Singapur lässt grüßen... Abzocke? Kann ich nicht beurteilen, war mir aber klar als ich das erste Mal in BKK war, denn ich habe nirgendwo einen Mülleimer mit integrierten Aschenbecher gesehen, wie hier in Dtld. oder Resteuropa...

    Dune

Seite 2 von 24 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.10.11, 17:17
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 22:37