Seite 19 von 24 ErsteErste ... 91718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 239

wg. Zigarettenpolizei: "nie wieder nach Thailand"

Erstellt von berti, 29.08.2010, 06:41 Uhr · 238 Antworten · 19.357 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Zudem haben Nichtraucher keine Lobby
    Ich weiß nicht, inwieweit Du des Lesens mächtig bist. Darum geht es bei diesem Threat doch gar nicht.
    Hier hat sich jemand über eine "Abzocke" in BKK beschwert. Das ist das Thema. Vielleicht kann man den
    Tatbestand ja erweitern und annehmen, dass jemand bestraft wurde, weil er ein volles Kondom auf die
    Straße geworfen hat und vielleicht ist das in Singapore ja auch verboten (passt besser zum Kaugummi).
    Dann kommen wir vielleicht endlich mal vom Rauchen zum thail. Rechtsverständnis oder der poliz. Praxis.

    PS.: aber das obige Zität drückt mir doch einige Tränen in die Augen. Singapore, Bangkok und Bayern lassen grüßen.

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Avatar von Graugans

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    61

    Thema: wg. Zigarettenpolizei: nie wieder nach Thailand

    Raucher sind schon fast Verbrecher.
    Dem Einen verpesten sie den ganzen Wald obwohl er gerade mit seinem tollen 300 Ps-Pkw den ganzen Waldweg nach
    einem lauschigen Plätzchen abgesucht hat.
    Der Andere fühlt sich gestört,weil einer seiner Grillparty-Gäste raucht und damit den schönen Gestank und Qualm des
    halbverkohlten Grillfleisches verdirbt.
    Da halte ich mich doch lieber in Bangkok oder Singapur auf wo ich auf dem Weg zu meinem Moo-Ban an einer 200 m
    langen stinkenden Abfallhalde entlang gehen muss. Da ist die Luft so schön mit allen möglichen Bazillen geschwängert.
    Das stärkt dann meine Abwehrkräfte.
    Am liebsten aber bin ich in Bangkok auf einer 6-spurigen Stadtstrasse im sog. Feierabend-Verkehr, nicht etwa weil
    mich die Luft stören würde, sondern weil die Polizisten da mit so komischen weissen Tüchern vor Mund und Nase
    rumlaufen. Auf meine Frage, warum die das machen, bekam ich zur Antwort, dass das nicht wegen der Abgase der
    vielen hundert Autos ist, sondern es könnte ja ein Raucher vorbei kommen.
    Ich persönlich arbeite in einer Fabrik wo Teer und Bitumen für den Strassenbau hergestellt wird und ärgere mich jedesmal
    darüber,wenn die Kollegen,kaum dass sie nach Feierabend das Werksgelände verlassen haben nach einer Zigarette
    greifen.
    mfG graugans

  4. #183
    Avatar von Grüner

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    347
    Zitat Zitat von gespag Beitrag anzeigen
    singapur gefällt mir übrigens in der einstellung sehr gut.
    Mir auch.

    Bangkok werden sie nie auch nur annähernd so sauber kriegen wie Singapur.

    Die Thais sind ja sogar zu gleichgültig oder zu faul, ihre verdreckten Nationalparks und Strände sauber zu halten. Rauchende Ausländer und Thais, wohin man guckt, die alles liegen und fallen lassen, egal wo sie rauchend (und futternd und saufend) herumlungern.

    Der von GESPAG zitierte Link von BERTI ist übrigens tot, aber hier kann man die Story immer noch lesen:

    http://www.aladdin.st/holiday11/cigpolice.htm

  5. #184
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Das kommt doch alles noch.
    Bis auch die Thais erkennen, dass es da einen Zusammenhang gibt. Zunächst müssen sie halt durch die Klippschule. Wie einst die Eltern von vielen Deutschen hier. Deshalb nicht traurig sein.

  6. #185
    Avatar von Grüner

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    347
    Naja, in Deutschland war es so, daß ab Ende der 1960er alle Kinder in der Schule gelernt haben, daß man seinen Dreck nicht einfach in die Landschaft schmeißt.

    Damals war es entlang der deutschen Autobahnen blitzsauber während in den USA, wo ich damals ein paar Jahre gearbeitet habe, der Straßenrand eine einzige Müllhalde war.

    Heute isses eher umgekehrt: In Deutschland schmeißen viele ihre McDonald s Freßtüte einfach aus dem Auto - und das auch folgenlos, weil sich kein Polizist mehr traut, die testosterongesteuerten gegelten Ölaugen mit Migrationshintergrund und sonstigen geistigen Unterschichtler mal kurz aus dem Auto zu ziehen, während die USA neuerdings immer sauberer werden, obwohl die noch viel mehr "Migrationshintergrund" haben als wir. Links und rechts von vielen Straßen vor allem auf dem Land sieht es in den USA seit einigen Jahren aus wie mit der Zahnbürste geschrubbt.

    Jeder, der ein Stück Straße regelmäßig sauber macht, darf dann dort auch Werbung machen. Mir gefällt sowas.

  7. #186
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.606
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Zum Thema: Wer bestehende und bekannte(!) Landesgesetze ignoriert, erwischt wird und nach erfolgter Bestrafung herumtönt, nie wieder dorthin kommen zu wollen muss sich die Frage gefallen lassen, wes Geistes Kind er ist. Wer meint, dass er für sich eine besondere Behandlung beanspruchen kann, hat ein echtes Problem (aber nur mit sich selbst).
    Jo - die strengen "Landesgesetze" bekam ich mal zu spüren, als ich noch Raucher war.

    Ich wartete in diesem grässlichen "Rex-Hotel" in BKK auf jemanden im Coffeeshop.

    Dort war natürlich Rauchverbot, allerdings gabs ein lustiges Beisammensein von mindesten 30 Typen - alles Thais, die soffen und qualmten, was das Zeug hielt.

    Also bat ich in meiner grenzenlosen Naivität die Bedienung um einen Aschenbecher, schliesslich möchte man ja als Gast nicht seine Asche unter den Tisch schnicken.

    Die Alte glotzte mich völlig entgeistert an, als hätte ich sie gefragt, ob sie mir einen Kleinkredit einräumen könnte.

    " Hier ist Rauchverbot".

    Auf meinen Hinweis, dass etwa 2 Meter von uns entfernt, etwa 20 Kippen qualmen, erwiderte die Dumpfbacke mit Standardgrinsen:

    " Äh, This is äh Policeparty........."

  8. #187
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.689
    Da überlegt man es sich schon! Dort werden die Strafen aber auch eingetrieben!

    litter_sign_curtis_perry_flickr_h.jpgadopt_hwy.jpg

  9. #188
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    " Äh, This is äh Policeparty........."
    Das ist genau so, wie die Polizisten mit der Helmpflicht umgehen.
    Sie selbst kommen mit Uniformkappen auf dem Moped zur Kontrolle
    gefahren und knöpfen den Fahrern ohne Helm dann die Kohle ab.

  10. #189
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Die schwachsinnigsten Argumente der Raucher warum sie Rauchen: Weil es ein Genuss ist, ein Kaffee ohne Zigarette, das geht gar nicht!
    Wems nicht passt das ich Rauche-der kann ja woanders hingehen. Es sterben auch Nichtraucher an Lungenkrebs, mdas Rauchen hat also nichts damit zu tun! XY raucht schon seit 50 Jahren 3 Packerl am Tag und ist Kerngesund! usw.usw.


  11. #190
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von Graugans Beitrag anzeigen
    Raucher sind schon fast Verbrecher.
    Dem Einen verpesten sie den ganzen Wald obwohl er gerade mit seinem tollen 300 Ps-Pkw den ganzen Waldweg nach
    einem lauschigen Plätzchen abgesucht hat.
    Der Andere fühlt sich gestört,weil einer seiner Grillparty-Gäste raucht und damit den schönen Gestank und Qualm des
    halbverkohlten Grillfleisches verdirbt.
    Da halte ich mich doch lieber in Bangkok oder Singapur auf wo ich auf dem Weg zu meinem Moo-Ban an einer 200 m
    langen stinkenden Abfallhalde entlang gehen muss. Da ist die Luft so schön mit allen möglichen Bazillen geschwängert.
    Das stärkt dann meine Abwehrkräfte.
    Am liebsten aber bin ich in Bangkok auf einer 6-spurigen Stadtstrasse im sog. Feierabend-Verkehr, nicht etwa weil
    mich die Luft stören würde, sondern weil die Polizisten da mit so komischen weissen Tüchern vor Mund und Nase
    rumlaufen. Auf meine Frage, warum die das machen, bekam ich zur Antwort, dass das nicht wegen der Abgase der
    vielen hundert Autos ist, sondern es könnte ja ein Raucher vorbei kommen.
    Ich persönlich arbeite in einer Fabrik wo Teer und Bitumen für den Strassenbau hergestellt wird und ärgere mich jedesmal
    darüber,wenn die Kollegen,kaum dass sie nach Feierabend das Werksgelände verlassen haben nach einer Zigarette
    greifen.
    mfG graugans
    lächerliche, unzusammenhängende Polemik

Seite 19 von 24 ErsteErste ... 91718192021 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.10.11, 17:17
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 22:37