Seite 14 von 24 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 239

wg. Zigarettenpolizei: "nie wieder nach Thailand"

Erstellt von berti, 29.08.2010, 06:41 Uhr · 238 Antworten · 19.332 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Laß mich raten @mylaw.
    Du warst früher auch mal Raucher und seit einigen Jahren clean.
    Ich hab mit 16 angefangen und mit 18 die Erleuchtung gehabt das mir plötzlich wärend des Rauchens eingefallen ist "was mach ich denn da eigentlich? wozu soll das gut sein? Eigentlich ist es schwachsinnig zu Rauchen! Ist ja total Sinnbefreit"
    Ich hab dann das fast volle Päcken genommen, habs in die Mülltonne geworfen und das wars dann!

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.676
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Ich bekomm immer einen Lachkrampf wenn ich im Flughafen bei den Raucherräumen vorbeikomme, da sieht man schön rein durchs Fensterglas, wie im Zoo, die Leut stehen drinnen in einer Rauchwolke das man kaum 2 meter weit sieht.
    Wundert mich das das einem Raucher nicht zu blöde ist!
    Sind eben gefangen in ihrer Sucht!
    Aus Angabe und/oder Dummheit angefangen und zu willensschwach zum Aufhören!
    Dann macht man aus der Not eine Tugend: Eigentlich könnte ich sofort aufhören, will aber nicht!
    Dabei wäre es so einfach! Ich kenne einige, die haben schon zigmal aufgehört!

    Ich hatte Glück (?).
    Vater war starker Raucher (auch im Haus), so daß ich schon mit 15 schwere Bronchitis hatte und mir deshalb das Rauchen schon immer verhasst war!
    Mein Vater starb mit 59 (Lungenverhärtung) elendiglich 1 Woche vor Rentenbeginn, auf den er sich so gefreut hatte!

    @mylaw Was sollen die ellenlangen Beiträge? Die Nichtraucher wissen es, die Raucher kapieren es nie oder zu spät (sh. oben)

  4. #133
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    moin, die meisten raucher denken überhaupt nicht daran, das sie mit dem rauchen andere schädigen können. die argumentation ist weltweit die gleiche....ihr müßt euch nicht in meiner nähe aufhalten. das mag ja stimmen,aber wenn sie krank werden durch das rauchen,muß die allgemeinheit mit für die gesundung des rauchers aufkommen und hier sagt nicht der raucher

    ich habe geraucht und ich komme alleine für die kosten auf.

    manchmal denke ich auch das die raucher bewußt bestimmte artikel oder bücher nicht lesen wollen,in dem man nachlesen kann wie gefährlich rauchen ist.

    deshalb bin ich auch der meinung: alle die sich durch uneinsichtlichkeit vernachlässigen und dadurch krank werden, müssen eine gesonderte versicherung abschließen.


    gruß klaustal

  5. #134
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Ich hatte Glück (?).
    Vater war starker Raucher (auch im Haus), so daß ich schon mit 15 schwere Bronchitis hatte und mir deshalb das Rauchen schon immer verhasst war!
    Ja, manchmal muss man Glück im Leben haben. Ging mir auch so. Ich hatte Asthma durch Passivrauchen und bis heute eine Allergie. Aber das kratzt ja viele Raucher nicht. Man fordert eben Toleranz, auch wenn man dadurch stirbt. Hauptsache, man hat dem Raucher eine genußreiche Welt geschenkt.

    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Sind eben gefangen in ihrer Sucht!
    Ja, das ist das eigentlich Problem, dass man ja uch hier im Thread erkennt. Rauchen macht ja nicht nur süchtig, sondern erzeugt auch erkennbar auch völlige Ignoranz gegenüber der Umwelt.
    Deshalb bringen ja auch Aufklärung, Verbote, Werbestopps, Krankheitsbilder auf den Verpackungen nichts... bis auf ganz Wenige vielleicht.
    Ich habe auch lange Zeit gebraucht, um das zu kapieren, welche Folgen diese Sucht hat. Ist etwa wie bei einem Demenzkranken, wo man auch denkt, warum kann er sich nicht daran erinnern, was er gerade gesagt hat.

    Das Einzige, was man machen kann, ist, dass zukünftige Kinder selbst davon überzeugt sein werden, dass Rauchen extreme Folgen hat (z.B. auch das Abschieben in Raucherräume, der enorme Geldverlust oder auch das Fehlen von Freunden, die einen wegen Mundgeruch, Qualm oder stinkender Wohnung meiden). Oder sollte man den Kindern auch Glück wünschen, dass sie auch frühzeitig am Passivrauchen erkranken? Wäre eine Frage der Abwägung.

    Aber für alle anderen sehe ich kaum Hoffnung auf Besserung. Dann muss man sich eben selbst eine rauchlose Umgebung suchen, was leider sehr schwierig ist oder sich mit Rauchern umgeben, die die Umwelt doch noch wahrnehmen und Rücksicht nehmen (es gibt sie ja vereinzelt).

  6. #135
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    deshalb bin ich auch der meinung: alle die sich durch uneinsichtlichkeit vernachlässigen und dadurch krank werden, müssen eine gesonderte versicherung abschließen.
    Allerdings argumentieren sie ja damit, dass Raucher auch viel früher sterben und dadurch das Rentensystem nicht so sehr belasten. Was ja auch durchaus richtig ist.

  7. #136
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.187

    Arrow

    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Ich hab mit 16 angefangen und mit 18 die Erleuchtung gehabt das mir plötzlich wärend des Rauchens eingefallen ist "was mach ich denn da eigentlich? wozu soll das gut sein? Eigentlich ist es schwachsinnig zu Rauchen! Ist ja total Sinnbefreit"
    Ich hab dann das fast volle Päcken genommen, habs in die Mülltonne geworfen und das wars dann!
    Lag ich mit meinem Verdacht und deiner Einstellung die du uns hier präsentierst richtig.

    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    ...deshalb bin ich auch der meinung: alle die sich durch uneinsichtlichkeit vernachlässigen und dadurch krank werden, müssen eine gesonderte versicherung abschließen.
    Oder die Tabaksteuer umlegen als Krankenkassenbeitrag.
    Ups, das geht ja auch nicht in Deutschland. Dann müßte die Allgemeinheit mit einer neuen Steuer fürs Kindergeld aus dem Umlageverfahren bedacht werden. Aber gute Idee. Wenn dann alle Zahlen kommt mehr in die Kasse.
    Nicht das mich hier einer falsch versteht. Ich bin lieber heute als morgen dafür Tabak, Alkohol und sonstige Gesundheitsbedenklichen "legalen" Substanzen aus der Umgebung und den Nahrungsmitteln zu verbieten.
    Toleranz, Toleranz. Jeder muß für sich selber entscheiden. Eine Garantie auf langes Leben gibt es auch bei gesundheitsbewußten Leben nicht. Nur eine höhere Chance.

  8. #137
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.735
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Ja, das ist das eigentlich Problem, dass man ja uch hier im Thread erkennt. Rauchen macht ja nicht nur süchtig, sondern erzeugt auch erkennbar auch völlige Ignoranz gegenüber der Umwelt.
    Darf ich mal fragen, in welcher Form Du dein Cannabis konsumierts?

  9. #138
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    deshalb bin ich auch der meinung: alle die sich durch uneinsichtlichkeit vernachlässigen und dadurch krank werden, müssen eine gesonderte versicherung abschließen.
    Man sollte einen landesweiten IQ Test durchfuehren und die Dummen gesondert in einer teueren Versicherung erfassen, weil sie nicht intelligent genug sind fuer ihre Gesundheit sorge zu tragen.

    War es das was Du anregen wolltest?

  10. #139
    Avatar von Massi

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    1.248
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Laß mich raten @mylaw.
    Du warst früher auch mal Raucher und seit einigen Jahren clean.
    Nichtraucher ist er aber clean .............. definitiv nicht .

  11. #140
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Zitat Zitat von Massi Beitrag anzeigen
    Nichtraucher ist er aber clean .............. definitiv nicht .
    Ich würde ihn als naturprall bezeichnen.

Seite 14 von 24 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.10.11, 17:17
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 22:37