Seite 1 von 24 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 239

wg. Zigarettenpolizei: "nie wieder nach Thailand"

Erstellt von berti, 29.08.2010, 06:41 Uhr · 238 Antworten · 19.324 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880

    wg. Zigarettenpolizei: "nie wieder nach Thailand"

    zunehmend werden (ausschl. ?!) Touristen im Zentrum von BKK regelrecht abgezockt; der eingeweihte Fachmann weiss natürlich, daß die thb 2000 Strafe für Strassenverunreinigung von den Beamten nie ab- u. weitergebeben werden. Touristen haben von dieser neuesten Abzocke die Schnauze voll

    Bangkok Post : Bangkok's 'cigarette police'

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von PonyXX

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    289
    Ich bin von der Polizei in Thailand noch nie abgezockt worden.In Singapure kostet das übrigends 135 Euro.

  4. #3
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Zitat Zitat von PonyXX Beitrag anzeigen
    In Singapure kostet das übrigends 135 Euro.
    Für alle, oder nur Touristen?

  5. #4
    Monta
    Avatar von Monta
    Zitat Zitat von PonyXX Beitrag anzeigen
    Ich bin von der Polizei in Thailand noch nie abgezockt worden...
    Na dann.
    Also alles Blödsinn mit Abzocke durch die Braunen in Thailand.
    Und der Artikel der Bangkok-Post ist also auch Quatsch.

  6. #5
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Es mag sein, daß Einige ihren Abfall fallen lassen und sich dann noch über die Konsequenzen aufregen - aber gewiß nicht "die" Touristen.
    Oder laßt ihr alle dort und hier Müll einfach fallen?

  7. #6
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von Monta Beitrag anzeigen
    Na dann.
    Also alles Blödsinn mit Abzocke durch die Braunen in Thailand.
    Und der Artikel der Bangkok-Post ist also auch Quatsch.
    Warum Blödsinn, gewiss gibt es Leute die hier und da abgezockt werden und andere normalerweise nicht.
    Gilt auch für andere Belange des Lebens.

    Ein interessanter Versuch dazu wurde in einem Gefängnis durchgeführt.

    Diversen Strafgefangenen wurden Filme von Passanten gezeigt und dabei wurden sie befragt, wen von den gezeigten Passanten sie vorzugsweise überfallen würden und wen eher nicht.
    Die Auswahl der Gefängnisinsassen bezog sich immer auf die gleichen Personen, bzw. Filmszenen, obwohl sie keine Möglichkeit hatten sich untereinander auszutauschen.

    Vierbeinige Raubtiere, wie Raubkatzen, Wölfe etc, wählen auch vorher aus. Und selbst Hunde beißen auch nicht jeden. So hat es Leute, die sich kaum auf einen Joggingpfad begeben können, ohne das ihnen diverse Vierbeiner ins Bein beißen wollen, während andere im ganzen Leben keine unerfreuliche Begegnung mit einem Vierbeiner verzeichnen können.

    Fragt man Vertreter beider Gruppen nach ihren Erfahrungen, werden die Antworten geradezu einen Kontrast bilden. Und die einen können mit den Erfahrungen der anderen nichts und wieder nichts anfangen.

  8. #7
    Monta
    Avatar von Monta
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Warum Blödsinn,...
    War ironisch gemeint.
    (war mal wieder zu faul, einen Smily zu setzen)
    Ich vermute mal Abzocke kommt in der Provinz (viel) seltener vor, als in Touristendestinationen. Meine Beobachtung.

  9. #8
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von Monta Beitrag anzeigen
    Ich vermute mal Abzocke kommt in der Provinz (viel) viel seltener vor, als in Touristendestinationen. Meine Beobachtung.
    Deckt sich auch mit meiner Beobachtung. Je dichter die Touristenkonzentration an einem Punkt, um so größer ist (nach meiner die Erfahrung) die Wahrscheinlichkeit auf Thailänder zu treffen, die ein "unthailändisches" Verhalten zeigen.

  10. #9
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Die sinngemäß und in dem Fall tatsächlich sauberste und m. E. einfachste Lösung ist, die Kippen nicht wegzuwerfen.

    In Deutschland wäre eine ähnliche "Abzocke" bei Hundehaufen wünschenswert. Aber der deutsche Staat ist auch da ein zahnloser Tiger.

  11. #10
    Monta
    Avatar von Monta
    Nee, Micha L, Abzocke ist, wenn man auf dem einen Auge blind ist.

Seite 1 von 24 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.10.11, 17:17
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 22:37