Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 112

Westerwelle in 2 Tagen in Bangkok

Erstellt von DisainaM, 26.04.2012, 00:13 Uhr · 111 Antworten · 6.979 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Ja, hast Du sicher recht, Gerhard. Thailand ist halt ein von Auslaendern ueberlaufenes Land, mit allem was dazugehoert, und entsprechend kann man auch das Verhalten der Botschaften erklaeren.

    Wir hatten das mit der Deutschen zum Glueck nur einmal in BKK vor langer Zeit, war extrem nervig. Vor allem auch die fantastische Telefonhotline mit Abzocktarif. Wir regeln unsere Sachen gewoehnlich in SG.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Gibt ja noch die folgenden Bilder, die zeigen, dass er sich beim bekannten shakehands halt wohler fühlt, und die Yingluck kein Problem damit hat:



    Außerdem wollen ja beide nicht nur für die Photographen dumm herumstehen. Hey Guido, did You see these nice couches there already?



    Und beim Wai, da hat Sie Ihm ja auch helfen müssen: Komm Guido, mach mir mal nen Wai. Ist ganz einfach. So.


  4. #43
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Hat der sich dieses Grinsen eigentlich fest einoperieren lassen?

  5. #44
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    der war gut!!

  6. #45
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Hat der sich dieses Grinsen eigentlich fest einoperieren lassen?
    Geht ja nicht. Bei Begräbnissen muß er ja eine andere Maske zeigen. Den Leuten selbst ist der Bloedsinn ja auch durchweg bewußt. Ist ja nur fürs Protokoll, für die einheimische Presse, für die angereisten Photoreporter, die ohne ein Foto mit Lächeln ihre Spesen nicht ersetzt bekommen.
    Nach der Show für die Medien geht es dann aufs Sofa. Und man freut sich als allererstes einmal darüber, dass man ja kaum noch etwas Ernsthaftes zu besprechen hätte. Dass die Sherpas ja in fast allen Detailfragen die gemeinsam tragfähigen Loesungen schon gefunden hätten. So konnte Guido dann der Yingluck - man duzt sich ja schließlich um die gemeinsame Mitgliedschaft im weltweiten VIP-Zirkel zu verdeutlichen - halt eine gute Botschaft an Ihren Herrn Bruder ausrichten lassen. Dass nämlich D, wenn nun der Herr Thaksin (Abwesende werden mit sie tituliert) wieder einen ganz normalen Thaipaß wieder hätte und auch in Thailand wieder einreisen koennte - Stichworte: Versoehnung und Amnestie wie alle paar Jahre in Thailand - er natürliich auch wieder gerne in D gesehen werden würde. Ansonsten liefe ja alles bestens - die mitreisenden Vertreter des Business wären auch über die neuen Geschäfte froh.

    Vielleicht hat die Yingluck dann den Guido noch ein wenig auf die Schüppe genommen. Ob er denn auch schon einmal an einen thail. ....... gedacht hätte?

  7. #46
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Welche Staatsangehörigkeit hast du? Wenn deutsch, bekommst du auf dieser Basis dein Visum in TH - Pfui Deibel, Scheißopportunist!!
    Allerdings musst du dich ja dann auch selbst ertragen - da wäre ich überfordert...
    Klar nutze ich als Deutscher die weltweit wohl einmaligen Vorteile, die Welt für sich auszunutzen. Im Gegenteil zu vielen anderen ist mir diese Sonderstellung jedoch ständig bewusst und halte sie nicht für selbstverständlich. Ich hatte nur verdammtes Glück, rein zufäkllig auf einem Fleckchen Erde geboren zu sein, dass ebenso rein zufällig der deutsche Staat für sich in Anspruch nimmt. Insofern ist es für mich auch umso wichtiger, mit diesenm extrem,en Vorteil respektvoll umzugehen, soll heißen, alle anderen Menschen, die von Deutschland dadurch zwangsweise unterdrückt werden (indem sie z.B. eben keine Reisefreiheit erhalten) zu unterstützen.

    Aber natürlich hast du damit auch recht, dass ich ebenso rein formal zum deutschen Volk gehöre und somit all die schmutzigen Dinge wie Waffengeschäfte, Weltkriege, Heuchelei, Menschenrechstverletzungen, Völkermorde etc. aus demokraktischer Sicht zwangsunterstütze. Daraus ergibt sich eben meine Verantwortung, dagegen vorzugehen - sei es derzeit auch nur durch Worte.

    Offiziell bin ich jedoch Weltbürger und lehne Staaten grundsätzlich ab (somit auch Deutschland) und befreie mich insofern von den Taten - was aber meine Verantwortung der Welt gegenüber nicht schmälern soll. Das ist durcahus eine Überforderung, aber auch eine Herausforderung.

    Und sie fliegen doch....
    Innovative Technik: Jetzt geht das erste fliegende Auto in Serie - Nachrichten Wissenschaft - WELT ONLINE
    Für schlappe 150.000 EUR zu kaufen.
    Mich hat jeder hier für bekloppt gehalten. Es ist schon längst Wahrheit geworden.
    Und auch meine anderen Prophezeiungen werden wahr. Gedruckte Häuser z.B. Es gibt jetzt bereits Prototyen aus Marmor. Nich vor einem Jahr wollte man mich einweisen. Jetzt ist es Realität.

    Ich kann nur darüber lachen, wie manche denken können, die Welt bleibt einfach stehen und nichts würde sich ändern. Das gilt auch für den Fortbestand von Staaten. Ich gebe Deutschland nicht mehr allzu lange. Maximal noch 50 Jahre.

  8. #47
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Hat der sich dieses Grinsen eigentlich fest einoperieren lassen?
    nö,

    ...... bedingt durch seinen schmiss gewinnt mann den eindruck

  9. #48
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    sei es derzeit auch nur durch Worte.

    Und auch meine anderen Prophezeiungen werden wahr.

    Ich kann nur darüber lachen, wie manche denken können, die Welt bleibt einfach stehen und nichts würde sich ändern.
    Sollte man dich besser in Vorbeugehaft nehmen??

    Junge, wie ist die Menschheit blöd außer dir - und du einziger zum höheren Denken befähigter Weltmensch deutscher Abstammung verschleuderst dein einsteingleiches Potential in Internetforen?? Ich fasse es nicht....

    kleiner Tip:
    Lies mal regelmäßig Perry Rhodan, dann werden deine Prophezeiungen noch präziser

  10. #49
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Nein - liegt daran, dass die visumbeantragende Klientel eine ganz andere ist. T
    Auch in Bangkok können sie nett und hilfsbereit sein, wenn du was anderes als ein Visum willst.

    Wieviel Ahnung hast du eigentlich von dem Procedere? "Man selbst" wird im Normalfall gar nicht vorgelassen, sondern nur die Antragsteller(innen).
    Du bist somit kein Normalfall? Das nur wegen eines nichtgewährten Schengenvisums?

  11. #50
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Gerhard, Perry Roden ist gegen seine Phantasien mit Fakten belegte Tatsache.

Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Westerwelle will Zuwanderung erleichtern
    Von Bajok Tower im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 11:00
  2. Westerwelle heiratet
    Von Bajok Tower im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 22.09.10, 18:47
  3. Das politische Bangkok in diesen Tagen
    Von waanjai_2 im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.03.10, 05:56
  4. Bangkok in 2 Tagen...
    Von Paulderzweite im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.05, 17:52
  5. Thailand in 10 Tagen - Bangkok und dann??
    Von Hagi im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.08.04, 04:38