Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 112

Westerwelle in 2 Tagen in Bangkok

Erstellt von DisainaM, 26.04.2012, 00:13 Uhr · 111 Antworten · 6.986 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Deine Frau ist ja auch assimiliert. Meine Frau ist jedoch thai. Sie benötigt ein Visum zum Einreise und wohnen darf sie erst recht nicht. Ohne Wohnen keine Arbeit, kein Geschäft, kein Grund und Boden....

    .
    Was habt ihr falsch gemacht ?

    Meine Frau ist auch immer noch Thai - die Arbeitspapiere hatte sie nachdem sie 2 Wochen hier war.

    Ok, damals gab es noch nicht A1 und co - weiss nicht wie das zu euer Zeit war.

    ps. hast Du Grund und Boden dort ??

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Meine Frau muss in Deutschland nicht alle paar Monate ausreisen , sich ein Stempel in Dänemark holen,
    und wieder Einreisen.

    Sie hat das recht hier Grund und Boden auf ihren Namen zu erwerben.

    Auch kann sie hier ein Geschäft eröffnen ohne das 51 % auf einen Deutschen angemeldet sein können.

    Vielleicht sollte Thailand deutschen Staatsbürgern dort auch die Rechte einräumen -
    dann wird man sicher wieder über Visafreiheit sprechen.
    Stimmt. Meine Frau und viele Ihrer Bekannten sind keine Deutschen, haben aber fast die gleichen Rechte (außer dem Wahlrecht).
    Die Aufenthaltsberechtigung erhält man natürlich nicht sofort.

    Natürlich muß man seinen Wohnsitz in D haben. Assimilieren muß sich Keiner, siehe besonders muslimische Einwanderer.

  4. #23
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Stimmt. Meine Frau und viele Ihrer Bekannten sind keine Deutschen, haben aber fast die gleichen Rechte (außer dem Wahlrecht)......
    moin,

    ..... iss genannter unterschied zum los. denke jedoch net, ww iss mann's genuch in der richtung was zu bewirken

  5. #24
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Gibts da Unterschiede von außerhalb der EU?

    Ein Visum brauchen gewiß nur Leute ohne Wohnsitz in D. Ich denke der Wohnsitz ist entscheidend.

  6. #25
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Was habt ihr falsch gemacht ?

    Meine Frau ist auch immer noch Thai - die Arbeitspapiere hatte sie nachdem sie 2 Wochen hier war.

    Ok, damals gab es noch nicht A1 und co - weiss nicht wie das zu euer Zeit war.

    ps. hast Du Grund und Boden dort ??
    Was wir falsch gemacht haben? Nennt sich A1! Ich habe verpasst, Deutschland dem Erdboden gleich zu machen, als dieser Scheiß eingeführt wrde. Das haben wir falsch gemacht.
    In Deutschland kennt man das Wort Familie ja nicht mehr. In Thailand gibt es das schon, daher haben wir Grund und Boden. Comprende?
    Ich bin aber im Nachhinein so derart froh, dass mich Deutschland verstoßen hat. Denn so muss ich in diesem unerträglichen menschenverachtenden Staat nicht mehr wohnen. Daher habe ich die deutsche Regierung auch so lieb. Mir tun ja nur die anderen leid, die sich nicht so einfach von Familie und Freunde trennen können.

    Das ist halt wie Zwangsheirat, was der deutsche Staat da betreibt. Nur umgekehrt. Im Islam zwingen einen nur die Väter zu einer Heirat, in Deutschland der Staat, dass man praktisch nur noch deutsches Blut ehelichen darf. Staatlich verordneter Beischlaf zur Reinhaltung der Rasse. DAS ist Deutschland 2012.

  7. #26
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.838
    ist ganz interessant, wenn man sieht,
    ob es bei einem Staatsbesuch auch einen entsprechenden Staatsempfang gab,
    ob und wie der Fototermin bei dem Treffen ausfiehl,
    ein Foto, wo beide mit den Augen in die Kamera sehen,
    oder nur Fotomotive, wo man die Augen der betreffenden nicht sehen kann.


    Bei der Suche nach den veröffentlichten Bildern ist erstaunlich wenig, im grunde fast nichts zu finden,
    in den englischsprachigen Medien ist dieses Bild noch veröffentlicht worden.

    610x.jpg

    ob man beim Wai Westerwelle richtig unterrichtet hat

  8. #27
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    . Staatlich verordneter Beischlaf zur Reinhaltung der Rasse. DAS ist Deutschland 2012.
    Eine Japanerin kannst ganz schnell ohne A1 heiraten und herholen auch eine Spanierin oder Brasilianerin,

    wüsste nicht das die so reinrassisch deutsch sind.

  9. #28
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.838
    nachdem das Aussenminsisterium auf seiner Webseite das erste Bild, wo Westerwelle mit einer Handgestik im Gespräch mit Ministerin Shinavatra zu sehen war,
    ausgewechselt hat gegen ein Bild, wo er die Hände im Schoss hält,
    also nicht mehr das Bild, wo er mit beiden Händen einen unsichtbaren Ball hält,

    hat nun das Aussenministerium klar gemacht,
    dass diejenigen, die gestern dieses Bild kopiert haben,
    kein Recht mehr haben,
    dieses Bild weiter zu verwenden.

    es ist nun geklärt, welche der offiziellen Bilder vom Staatsbesuch,
    in die virtuellen Geschichtsbücher kommen sollen,
    das Bild vom unsichtbaren Ball ist hiermit gesperrt, die Benutzer verstossen gegen das Copyright,
    (das gelinkte Bild in meinem Beitrag wurde automatisch korrigiert, hotlinking auf eine Bilddatei lösst das Amt mit neuem Bild mit gleicher Dateibezeichnung,
    sicher ist sicher

    nun also steht unten,
    Auswärtiges Amt - Westerwelle in Thailand

    Diese Bilder können unter Angabe des Coprights rechtefrei verwendet werden.


  10. #29
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    @kcwknarf Irgendwie wächst meine Hochachtung vor dir - mit so wenig Ahnung von allem soviel dazu schreiben können, das muss dir erst mal jemand nachmachen...

  11. #30
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Eine Japanerin kannst ganz schnell ohne A1 heiraten und herholen auch eine Spanierin oder Brasilianerin,

    wüsste nicht das die so reinrassisch deutsch sind.
    Ist ja prima. Gibst du mir die Adresse der Japanerin?

    Klar, wenn es um reiche Ausländerinnen geht oder um gegenseitige Leistungen gegenüber den Staaten (also Südamerika), die den alten ..... (und später Kommunisten) vor Zugriffen der Alllierten ein neues Zuhause gegeben haben, ist Deutschland ja ganz vorne mit dabei. Von wegen, es geht nicht um Rassen... Ziel ist es immer noch, die deutsche Rasse möglichst reich am Leben zu halten - wenn nötig in Chile.
    Die EU dient dabei zur Ausbeutung, um noch reicher zu werden. Wie wenig attraktiv Deutschland aber in Wirklichkeit ist, sieht man daran, wieviel Spanierinnen umsiedeln - umgekehrt schon eher.

    Ihr könnt reden, was ihr wollt. Die staatliche Eheverhinderung ist eines der schlimmsten Verbrechen der Menschheit. Und dafür muss sich Deutschland irgendwann mal verantworten. Und auf den Tag freue ich mich jetzt schon.

Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Westerwelle will Zuwanderung erleichtern
    Von Bajok Tower im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 11:00
  2. Westerwelle heiratet
    Von Bajok Tower im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 22.09.10, 18:47
  3. Das politische Bangkok in diesen Tagen
    Von waanjai_2 im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.03.10, 05:56
  4. Bangkok in 2 Tagen...
    Von Paulderzweite im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.05, 17:52
  5. Thailand in 10 Tagen - Bangkok und dann??
    Von Hagi im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.08.04, 04:38