Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

Wenn du redest, schicke ich dich zurück

Erstellt von Rene, 09.09.2005, 10:56 Uhr · 46 Antworten · 2.701 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.049

    Re: Wenn du redest, schicke ich dich zurück

    @ mipooh



    Deine letzten beiden Absätze sollte man in alle Sprachen übersetzen und jedem Kind in den Pass stempeln.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Wenn du redest, schicke ich dich zurück

    Wenn wir nach dem Lynchen Lyncher lynchen und anschliessend Lyncher von Lynchern lynchen, also wenn wir das eine Weile machen, dann ist Überbevölkerung kein Thema mehr.

    Nur für Dich sieht es dann mau aus.., ach nee, Du wolltest das ja gar nicht selber tun, Du wolltest nur dazu auffordern...

    Keine Lösung, der Kandidat hat...... Null Punkte.

    Nicht nachdenken war vorher, jetzt muss man nachdenken, wie und ob man was ändern kann.

    Gruss
    mipooh

  4. #33
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Wenn du redest, schicke ich dich zurück

    Gebt jedem zwei Colts an die Hüften und erschießt Euch gegenseitig.

    Das ist einfach kein Thema zum diskutieren und um alle über einen Kamm zu scheren.

    Ohne das entsprechende Hintergrundwissen eines jeden einzelnen Falles,

    kann man nicht einfach über andere Menschen urteilen.

  5. #34
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Wenn du redest, schicke ich dich zurück

    [mod:3eb86c4a86="mrhuber"]@Renato

    Dein sinnvoller Beitrag wurde gelöscht.[/mod:3eb86c4a86]

  6. #35
    Avatar von Peter65

    Registriert seit
    17.02.2002
    Beiträge
    471

    Re: Wenn du redest, schicke ich dich zurück

    @mipooh
    weil man sein Diebesgut aus Jahrhunderten vor den Halbmenschen aus der armen Welt verteidigen muss, trägt auch ihren Teil bei zu dem was wir bejammern.
    woher kommt Dein Erspartes, das es Dir ermöglicht jetzt weit vor dem ´natürlichen´ Rentenalter ohne Arbeit in Thailand gut zu leben?

    Es sind immer die Menschen, die in dieser Welt leben, die sie zu dem machen was sie ist, und zwar jeder einzelne!

    Grüsse,
    Peter

  7. #36
    Avatar von eletiomel

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.110

    Re: Wenn du redest, schicke ich dich zurück

    stimmt,wir alle sind nutznieser der ausbeutung.
    für unseren wohlstand sterben auf dieser welt jeden tag menschen an hunger und mangel.
    traurige wahrheit.

  8. #37
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Wenn du redest, schicke ich dich zurück

    @ mipooh:

    Guter Post!
    Ich kann dich gut verstehen... ist schon lächerlich, was man über sich ergehen lassen muss. Man kommt sich sicher lächerlich vor, wenn man eine Thai heiraten will. So, als würde man ein Tier heiraten. Der Hundeschein lässt grüßen.
    Jetzt feht bloß noch, dass man(n) einen Frauenschein machen muss.

    LG vom ling

    PS: Traurige Welt.

  9. #38
    Avatar von Shuai_ran

    Registriert seit
    02.10.2003
    Beiträge
    238

    Re: Wenn du redest, schicke ich dich zurück

    [quote="Yaso",p="275394"]
    Zitat Zitat von Kali",p="274267
    Sind da nicht noch ein paar andere Fragen, die einem bei diesem Thema in den Kopf kommen könnten?
    Welche Begleitumstände haben dies zu gelassen? Wie kann eine Frau in diesem Lande sich so erpressen lassen, dass sie den Mißbrauch ihrer eigenen Tochter, in ihrem "Zuhause" erduldet?
    Yaso
    Einerseits frage ich mich, ob alleine die Angst vor "bitterer Armut" die Mutter den Missbrauch erdulden liess. Ich habe das Gefühl, dass noch mehr dahinter steckt, denn für ein bisschen Wohlstand ist der Preis für eine Mutter IMHO zu hoch...

    Andereseits ist es schwierig, Lösungsansätze für dieses Problem zu finden. Lässt die Frau sich scheiden bzw. die Ehe für ungültig erklären, muss sie zurück.

    Wenn man eine Ausnahme macht für den Fall von 5exuellem Missbrauch (und auch z.B. für .............. in der Ehe), also dass Frau und Tochter bleiben können, ergibt sich die Gefahr des Missbrauch des Gesetzes. Besonders beim Thema 5exueller Missbrauch von Kindern/.............. ist dies sehr heikel, da einerseits die Beweislage oft sehr schwierig ist, andererseits untergräbt jede Anklage, die sich als falsch herausstellt, die Glaubwürdigkeit zukünftiger Opfer.

    IMHO wären obligatorische Integrationskurse für Ausländer(Männer und Frauen), die Heiraten wollen, sinnvoll. In diesen Kursen könnten die AusländerInen auf Rechte/Pflichten/Gesetze etc. hingewiesen werden (z.B. zum Thema .............. in der Ehe, welche in vielen Länder höchstwahrscheinlich straffrei ist (bei uns in der Schweiz hats bis 1992 gedauert, bis dies im StGB berücksichtigt wurde...))
    Auch könnten die Teilnehmer auf Adressen (Frauenhäuser usw) hingewiesen werden.
    Das grösste Problem ist sicher: Wer soll das bezahlen? Der Staat hat ja leider kein Geld für solche Sachen und die Kosten eines vergewaltigten Kindes lassen sich ja nicht in Geld messen. Was mich wirklich ärgert, ist das andererseits trotzdem genug Geld da ist, um Gutachter/Therapeuten/Psychiater zu bezahlen, die Mal- und Spieltherapien mit den Armen Tätern machen um irgendwann festzustellen, dass der Täter jetzt sicher keine Gefahr mehr darstellt und in Freigang gehen kann (was sich oft genug als fehleinschätzung erwiesen hat)...

  10. #39
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Wenn du redest, schicke ich dich zurück

    woher kommt Dein Erspartes, das es Dir ermöglicht jetzt weit vor dem ´natürlichen´ Rentenalter ohne Arbeit in Thailand gut zu leben?
    Ich hatte darauf ausführlich geantwortet, aber das ist vermutlich einem der vielen Stromausfälle zum Opfer gefallen.
    Selbstverständlich habe ich das ebenso in D legal ergaunert. Habe dabei immer brav Steuern gezahlt. Nicht dass ich dafür gar nichts geleistet hätte, aber nach meinem eigenen Maßstab habe ich zuviel dafür bekommen. Andererseits wurde ich dort vorher jahrelang zu billig abgespeist.

    Aber das reicht natürlich allenfalls als Ausrede. Dass ich hier auch ärmere unterstütze gleicht nicht alles aus. Somit kann ich etiomel nur zustimmen. Ich war sicher nie habgierig, ich wollte nur freier sein und das bin ich nun vorübergehend.
    Wie lange weiss der Geier, so furchtbar viel war es auch wieder nicht...

    In einem humaneren System, ich weiss, eher Utopie, bräuchte ich kein Übermaß an Privatbesitz. Ich wäre durchaus bereit, meinen Teil an Arbeit beizutragen.

    Gruss
    mipooh

  11. #40
    mrzaertlicher
    Avatar von mrzaertlicher

    Re: Wenn du redest, schicke ich dich zurück

    Also ich versteh hier jemand ganz schlecht, von wegen Umstände und so.
    Was soll das denn bitte heissen???

    Bei solchen Dingen gibt es keine Umstände, bzw. keine Entschuldigung.
    Aber was soll man mit diesen Leuten machen? Das ist eine gute Frage.
    Da lob ich mir das Mittelalter: öffentlicher Pranger!!!

    Ich will und kann mich nicht in ein solches Individium reindenken, jedoch indirekt in die "Opferseite".
    Meine Frau bringt auch eine 4 Jahre alte Tochter mit in die Ehe.
    Allein wenn ich daran denke, daß jemand...
    ehrlich, dieser" Mensch " würde mich als Bestie erleben.
    Es ist wahr: Urteile nicht über einen Menschen den du nicht kennst, aber urteile genau über die verübte Tat. Und für mich gibt es nur ein Urteil!!!!

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 14.01. 20:15 SWR3 Wenn Rentner zurück müssen
    Von tira im Forum Event-Board
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.01.09, 18:56
  2. wenn dich was nervt im isaan..........
    Von kodiak im Forum Literarisches
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.06.06, 00:08
  3. Erkenne dich selbst...
    Von phimax im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.04.05, 15:05
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.05, 20:37
  5. Wie schicke ich meine Unterlagen sicher!!??
    Von octallus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.11.03, 21:52