Ergebnis 1 bis 7 von 7

Wenn die Medien zu Ersatz-Parlamenten werden

Erstellt von waanjai_2, 23.10.2008, 18:25 Uhr · 6 Antworten · 771 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Wenn die Medien zu Ersatz-Parlamenten werden

    Sondhi, der nicht nur mit Hilfe von Spenden, sondern auch mit den eigenen Einnahmen aus seinen Medien die täglichen Kosten (von ca. 1 Million Baht) der PAD-Proteste in BKK finanziert, hat es bereits vorgemacht. Thaksin - der inzwischen rechtskräftig (erstinstanzlich aber auch merkwürdigerweise letztinstanzlich ohne jegliches Recht auf Berufung) zu 2 Jahren Gefängnis verurteilt worden ist - macht es ihm nach.
    Am 1. November 2008 wird er aus England in eine der in Thailand so äußerst beliebten TV-Talk-Shows anrufen und sich - gemäß eines sicherlich vorher abgesprochenen Drehbuchs - zu diesem Urteil des speziell für Politiker geschaffenen Sonder-Gerichts äußern. Die Talk-Show heißt bezeichnenderweise: Die heutige Wahrheit - Today´s Truth.

    Ursprünglich wollte Thaksin ja eine kritische Analyse der Urteilsbegründung in Englisch publizieren. Dies ist zwar weiterhin notwendig - denn wer von den ausländischen Journalisten hat schon ein Wort aus dem Urteil selbst verstanden? - aber aus den Erfahrungen aus der Endphase des US-amerikanischen Präsidentschafts-Wahlkampfes ist noch einmal klar "rübergekommen": Es lohnt sich nicht, Andersdenkende zu überzeugen - viel effektiver ist es, die eigenen Anhänger zu mobilisieren.

    Schwager Somchai hat bereits für die Regierung angekündigt, dass der geplante Medien-Spektakel nichts mit den Regierungsgeschäften zu tun habe. Es wird deshalb wohl auf eine mehr oder weniger fundierte Gerichtsschelte hinauslaufen. Was allerdings bei einer 5 von 9-Entscheidung nicht anders zu erwarten stand. Nur die PAD hat bekanntlich mit der ihr eigenen ur-demokratischen Sensibilität für Mehrheitsentscheidungen diese vollinhaltlich mitgetragen.

    Auf diese Weise scheint sich Thaksin völlig konträr zu den hier im Nittaya-Forum diskutierten Problemstellungen: Ist das Essen in England wirklich schmackhaft oder: Ist das Klima in den europäischen Staaten nicht zu kühl für ihn und seine Familie tatsächlich zu verhalten.

    Ob sich die PAD nun darauf konzentrieren wird, die Sende-Anlagen für "Today´s Truth" - natürlich völlig friedlich - lahmzulegen?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Wenn die Medien zu Ersatz-Parlamenten werden

    Sondhi, der nicht nur mit Hilfe von Spenden, sondern auch mit den eigenen Einnahmen aus seinen Medien die täglichen Kosten (von ca. 1 Million Baht) der PAD-Proteste in BKK finanziert, hat es bereits vorgemacht.
    ich denke nicht, dass es Sondhi alleine finanziert, sondern das hier auch die 5 Familien-Clans beisteuern.
    Irgendwo hatte ich gelesen, das Chamlong wohl 200 Mill. zur Verfügung hat.
    Er könnte dann wohl 200 Tage finanziell durchhalten.


    Schwager Somchai hat bereits für die Regierung angekündigt, dass der geplante Medien-Spektakel nichts mit den Regierungsgeschäften zu tun habe.
    das wäre an und für sich kein grosses Problem, ausser das es dann noch schwieriger werden dürfte - Frieden zu schaffen.
    Er benutzt aber als rechtskräftig verurteilter und flüchtiger Verbrecher das staatliche Fernsehen - das ist der Hammer.
    Aber ev. wird vor der Sendung der Strom abgestellt :-)

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Wenn die Medien zu Ersatz-Parlamenten werden

    Zitat Zitat von Bukeo",p="646155
    ...Er benutzt aber als rechtskräftig verurteilter und flüchtiger Verbrecher das staatliche Fernsehen - das ist der Hammer.
    Aber ev. wird vor der Sendung der Strom abgestellt :-)
    Ich kenne mich in der institutionellen Struktur des thail. Fernsehens noch nicht besonders gut aus, aber der Plan ist doch:
    "Thaksin Shinawatra will make a phone call from London to speak his heart on November 1 during a mobile Today´s Truth talk show at the National Stadium on November 1"

    "The talk show is hosted by People Power Party MP Chatu.... Promphan and some other leading members of the Democratic Alliance Against Dictatorship, including Veera Musigapong.
    The No 1 programme will be the second mobile one."
    http://www.nationmultimedia.com/brea...ewsid=30086705

    Kann man solchen Sendern ebenfalls "ganz einfach den Strom abschalten"??? Warum heißen die dann "mobile Sender"?

  5. #4
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Wenn die Medien zu Ersatz-Parlamenten werden

    Kann man solchen Sendern ebenfalls "ganz einfach den Strom abschalten"??? Warum heißen die dann "mobile Sender"?
    ich habe das auch so verstanden, eine Art Video-Konferenz-Schaltung, die dann öffentlich erfolgt, jedoch dann auch gleichzeitig über NBT ausgestrahlt wird.
    Ob die öffentliche Aufführung am Stromnetz hängt, oder über Generatoren läuft, weiss ich nicht - aber wenn man z.B. NBT den Strom abdreht, dann dürfte es ev. am Bildschirm dunkel werden - keine Ahnung ob die auch alles über Generatoren abgesichert haben.

  6. #5
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wenn die Medien zu Ersatz-Parlamenten werden

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="646018
    Am 1. November 2008 wird er aus England in eine der in Thailand so äußerst beliebten TV-Talk-Shows anrufen und sich - gemäß eines sicherlich vorher abgesprochenen Drehbuchs - zu diesem Urteil des speziell für Politiker geschaffenen Sonder-Gerichts äußern. Die Talk-Show heißt bezeichnenderweise: Die heutige Wahrheit - Today´s Truth.



    The United Front of Democracy Against Dictatorship (UDD) has abruptly cancelled a plan to broadcast a speech by ousted prime minister Thaksin Shinawatra live on television next Saturday.

    People Power party member Jatu.... Promphan did not explain the change in plan, saying only that the political talk show Kwam Jing Wan Nee (The Truth Today) would not on air on Saturday on state-owned NBT, formerly Channel 11.

    Mr Jatu...., who co-hosts the programme with government spokesman Nattawut Saikua and Veera Musikapong, said Thaksin's remarks to supporters will instead be posted on http://www.todayfact.com and will air on NBT after Saturday.


    http://www.bangkokpost.net/261008_Ne...008_news01.php

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="646018
    Ursprünglich wollte Thaksin ja eine kritische Analyse der Urteilsbegründung in Englisch publizieren. Dies ist zwar weiterhin notwendig - denn wer von den ausländischen Journalisten hat schon ein Wort aus dem Urteil selbst verstanden?

    Dear Dr Thaksin,

    It has been some time since we last spoke, but I felt the urge to write to you having seen your 'open letter' to your 'friends' in the international media, dated October 22, 2008.

    Given the fact that you chose not to face the various criminal and corruption charges against you in Thailand, and given that you are in the process of seeking asylum in the UK, I can understand why you wrote what you did. It's a shame though, since, once again, you feel compelled to harm the country of your birth in order to protect and promote your own personal interests.

    It would have been so much better had you been more honest in your assessment of your predicament. Specifically related to the land procurement case in which you were found guilty of conflict of interest, we would have been interested to hear why it was that your legal team was caught and convicted of blatant attempts to bribe court officials. Furthermore, you are fully aware that the law you broke was the highest law of the land, being an infringement in a key article in the Constitution designed to penalise acts considered criminal on the part of those who hold political office. Indeed, it was a breach of both the 1997 constitution you love as well as the current 2007 Constitution that was accepted in a nationwide referendum.

    Mehr hier:
    http://www.nationmultimedia.com/2008...s_30086842.php

  7. #6
    Avatar von Mangkon

    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    190

    Re: Wenn die Medien zu Ersatz-Parlamenten werden

    Hier ein offener Brief von
    Korn Chatikavanij ,Bangkok MP of the Democrat Party
    an Mr Thaksin von heute .


    http://www.nationmultimedia.com/2008...s_30086842.php


    Greets

  8. #7
    Avatar von Mangkon

    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    190

    Re: Wenn die Medien zu Ersatz-Parlamenten werden

    Sorry hab den vorherigen Tread nicht genau gelesen.
    Ist der gleiche wie vom Samuianer

    Greets

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.06.12, 19:35
  2. Wenn man den Flug verpasst kann es teuer werden ...
    Von manao im Forum Literarisches
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 17.01.09, 21:00
  3. Bangkok Airways Ersatz-Fluege von U-Tapao
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.08, 07:27
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.10.07, 23:15
  5. Effekthascherei der Medien
    Von megabonsai im Forum Thailand News
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 01.01.05, 11:36