Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 83

welche Rolle spielt König Bhumibol wirklich ?

Erstellt von socky7, 11.04.2010, 11:47 Uhr · 82 Antworten · 5.980 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: welche Rolle spielt König Bhumibol wirklich ?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="847285
    Zitat Zitat von Silom",p="847280

    Mich würde deren Zusammenhang zu Terroristen interessieren.

    Oder wieder nur eine der naiven Äusserung?
    erkläre ich gerne nochmals:

    wenn man mich morgen mit Osama Bin Laden tanzen sehen würde - müsste ich damit rechnen bei einer US-Operation mit erschossen zu werden.

    So ist das auch mit den Rothemden. Sie haben sich anfangs korrekt von den Thaksin-Söldner distanziert, wobei einem sich hier schon die Frage aufdrängt: warum muss man sich von den Red Siams distanzieren, wenn die gar nichts tun bzw. gar nicht bewaffnet sind?

    Gut, man hat sich distanziert - also erstmals korrekt.
    [highlight=yellow:672eb74a4c]Vor dem 10.4. sah man im TV jedoch Saeh Daeng, voll in Kampfuniform mit einem Rattenschwanz von schwarzen Söldnern hinter ihm - wie er zu den Rothemden marschierte und sich in vorderster Front plazierte.
    Alle in schwarz.

    Kein Einwand Jatu....s mehr, vergessen war auch die Distanzierung von diesen Söldnern - warum?
    Anruf aus Dubai?

    Danach gab es einen M79 Angriff auf das Zelt des Armeekommandanten, das von Saeh Daeng auch bestätigt wurde.
    Auch Nattawut musste kleinlaut zugeben, das aus den Reihen der Rothemden eine M79 abgefeuert wurde, die leider ausser dem Armeekommandanten auch andere Soldaten schwer verletzte. Man sah diese blutüberströmt am Boden liegen.[/highlight:672eb74a4c]

    Was dann passierte lassen wir mal weg, da nur Vermutungen und noch nicht bestätigt. Aber bis zum Abschuss der M79 wurde alles bereits bestätigt, sogar von den Rothemden.

    Warum sortieren die Rothemden die Söldner nicht aus?

    Wenn sie das nicht tun, müssen die Rothemden - die keine Waffen bei sich tragen, auch damit rechnen - erschossen zu werden.


    Bukeo, Bukeo, das war dieser Bueckdich, dieser Diktator, der Armeezoegling, das ist alles ganz raffiniert eingefaedelt um diesen wirklich netten, nur die Wahrheit praesentierenden und demokratiefuerchtigen Rothemdchen zu diskreditieren und du faellst da drauf rein?


  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: welche Rolle spielt König Bhumibol wirklich ?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="847283
    Es gibt keinen Grund warum der Koenig, als oberster Machthaber des Landes, tatenlos zusehen sollte wie sein Land von machtgeilen Moechtegernpraesidenten allmaehlich eingenommen und nach deren Gutduenken umgebastelt wird!
    keine Angst, die passen schon auf:

    The People's Alliance for Democracy (PAD) on Sunday called on the Democrat-led government to deal with the mass anti-government rally of the red-shirt United Front for Democracy against Dictatorship (UDD) within 15 days or else the yellow-shirt supporters will come out to protect the country, PAD co-leader Somsak Kosaisuk said.

    TIP

    Deckt sich mit der Aussage meines Freundes aus Trang - die Gelben stehen Gewehr bei Fuss und diesmal bewaffnen sie sich wohl mit Hilfe der Gelben Armee.

    Jetzt hat Anupong oder Prayuth schon 2 Drohungen zu beachten. Entweder Anupong schafft es, oder Prayuth - oder Chamlong kommt.

    Ich wieder hole nochmals:

    das alles wegen eines verrückten Idioten aus Dubai, der ein Angebot Abhisits (Neuwahlen in 9 Monaten) nicht annehmen wollte. Jetzt hat er ev. gar keine Neuwahlen mehr, aber ev. eine Menge tote Thais.
    Er könnte mit einem Wort alles stoppen und die Roten würden nachhause gehen und ihr Reisfeld bearbeiten.

    Seine Antwort, als Jattu.... in nach der weiteren Vorgehensweise fragte: macht ihr das mal alleine weiter.
    D.h. wenn es schief geht, hat Jatu.... den Schwarzen Peter.

  4. #23
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: welche Rolle spielt König Bhumibol wirklich ?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="847299
    das alles wegen eines verrückten Idioten aus Dubai,
    Ich glaub der verrückte Idiot sitzt nicht in Dhubai sondern scharrt mit den Hufen am Dusitthron -

    und es soll ja auch vor 3 Wochen eine Anschlag in auf Maha Chakri in Bangladesh gegeben haben,
    wer will ihr eigentlich was ????????

    Die Feinde des Landes sitzen ganz woanders

  5. #24
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: welche Rolle spielt König Bhumibol wirklich ?

    Zitat Zitat von J-M-F",p="847295

    und weiterhin ist es nur ein vermutung das es rote waren.
    es müssen gar keine Rothemden gewesen sein. Das spielt keine Rolle, wenn sich Söldner unter die Rothemden mischen, und auch die Front von Söldnern geschützt wird - dann hängen die Rothemden mit drin.
    Dann sollen sie sich zurückziehen, weil unbewaffnet sind sie eh für die Katz, wenn geschossen wird.
    Dann sollen die Söldner alleine kämpfen, dafür werden sie ja bezahlt.

    was aber zutreffend ist, dort wo die granate abgefeuert wurden, wurden tote regierungssoldaten gefunden. das hatte sogar die nation, als toppropagandablatt, aus dem tritt gebracht. nur unser bukeo behällt die nerven
    ich rede von der ersten M79 Granate, die lt. Saeh Daeng das Zelt des Armeekommandanten treffen sollte, oder denkst du - der Kommandant hat sich diese Granate, die ihn tötete - selbst auf das Zelt geschossen.
    Das ist schon alles bestätigt. Nattawut hat es auch im TV nochmals erklärt, das eine M79 aus den Reihen der Rothemden abgefeuert wurde, diese Rothemden aber nicht zu seiner Truppe gehören. Also Red Siams oder Schwarzhemden, was das gleiche sein dürfte.

    Die Soldaten haben sich also nicht selbst erschossen.

    Bei den Rothemden sieht es wohl so aus, das scheinbar Prayuth ein eigenes Süppchen gekocht hat.

    Wenn das so sein sollte, dann gibt es mittlerweile wohl 4 Gruppen. Macht das ganze natürlich nicht gerade übersichtlicher.

  6. #25
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: welche Rolle spielt König Bhumibol wirklich ?

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="847306
    Ich glaub der verrückte ***** sitzt nicht in Dhubai sondern scharrt mit den Hufen am Dusitthron -
    wenn er nicht verrückt wäre, würde er das Chaos stoppen.
    Er ist der einzige der das sofort könnte.

    und es soll ja auch vor 3 Wochen eine Anschlag in auf Maha Chakri in Bangladesh gegeben haben,
    wer will ihr eigentlich was ????????
    hast du dazu einen Link, ein kleiner reicht :-)
    Hat sich erübrigt, du meinst das hier
    http://thainews.prd.go.th/en/news.php?id=255302190042

    Die Feinde des Landes sitzen ganz woanders
    nein, nicht woanders - leider überall.

    Muss doch wieder Chamlong rein, der einzige der nicht für Macht und Geld kämpft.

  7. #26
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: welche Rolle spielt König Bhumibol wirklich ?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="847311
    Zitat Zitat von Joerg_N",p="847306
    Ich glaub der verrückte ***** sitzt nicht in Dhubai sondern scharrt mit den Hufen am Dusitthron -
    wenn er nicht verrückt wäre, würde er das Chaos stoppen.
    Er ist der einzige der das sofort könnte...
    Jetzt frage ich mich doch langsam.

    Die einzige Macht, die sofort die Unruhen beenden könnte, hält sich bedeckt.

    Der andere, der für Recht und Ordnung sorgen könnte, möchte nicht seine Pension gefährden.

  8. #27
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: welche Rolle spielt König Bhumibol wirklich ?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="847311
    Zitat Zitat von Joerg_N",p="847306
    Ich glaub der verrückte ***** sitzt nicht in Dhubai sondern scharrt mit den Hufen am Dusitthron -
    [highlight=yellow:3217bc36aa]wenn er nicht verrückt wäre, würde er das Chaos stoppen.
    Er ist der einzige der das sofort könnte.[/highlight:3217bc36aa]

    und es soll ja auch vor 3 Wochen eine Anschlag in auf Maha Chakri in Bangladesh gegeben haben,
    wer will ihr eigentlich was ????????
    hast du dazu einen Link, ein kleiner reicht :-)

    Die Feinde des Landes sitzen ganz woanders
    nein, nicht woanders - leider überall.

    Muss doch wieder Chamlong rein, der einzige der nicht für Macht und Geld kämpft.

    Tja..... wird wohl so kommen..... mal gucken..

    Die "Vereinigte Front der Ver-rueckteen, fuer noch irrere Umstaende" scheinen eine neue Vereinigung unter dem Oberhirsch gegruendet zu haben! Wenn sie sich dabei in ihren roten Paretyjoeppchen noch wohl fuehlen...

  9. #28
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: welche Rolle spielt König Bhumibol wirklich ?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="847311
    ...

    Muss doch wieder Chamlong rein, der einzige der nicht für Macht und Geld kämpft.
    In Thailand spielt Können und Intelligenz keine Rolle, solang das berüchtigte Teegeld rollt.

    Demnach würde ich Deinen Satz noch einmal überdenken.

  10. #29
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: welche Rolle spielt König Bhumibol wirklich ?

    Zitat Zitat von Silom",p="847316
    In Thailand spielt Können und Intelligenz keine Rolle, solang das berüchtigte Teegeld rollt.


    Naja, manchmal schon.

  11. #30
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: welche Rolle spielt König Bhumibol wirklich ?

    Um mal auf das Thema [highlight=yellow:6eb6e7fa90]welche Rolle spielt König Bhumibol wirklich ?[/highlight:6eb6e7fa90] konkret einzugehen:

    Ich habe die Befuerchtung: KEINE

    Wer den Auftritt vor einiger Zeit gesehen hat, als er am Chao Praya mal frische Luft geschnappt hat.... Er hat dort sehr schwach und sehr muede gewirkt, zumindest auf mich.

    Aber wer momentan Auftritte hat, ist seine Frau Sirikit, und diese verhaelt sich leider sehr parteiisch, weiss nicht, ob das der Sache und der Bliebtheit des Koenigshauses foerderlich ist.

    Dass sie in erster Linie nur die 5 toten Soldaten betrauert hat, spricht schon sehr dafuer, fuer wen sie sich einsetzt.
    Erst eine Weile spaeter hat sie noch (halbherzige) Mitleidsbekundungen wegen den 18 getoeteten Demonstranten gemacht.

    Solches Verhalten der derzeit hoechsten Autoritaet wird m.E. die Spaltung des Landes noch weiter vorantreiben.
    Leider.

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.05.12, 00:36
  2. König Bhumibol
    Von Bajok Tower im Forum Event-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.10, 07:36
  3. Frage: Spielt dasAlter eine Rolle bei einem Visum
    Von Kuki im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.04.09, 09:37
  4. Eine Stereoanlage für König Bhumibol
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 15.02.06, 18:00