Seite 16 von 58 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 574

weiss jemand was von aktuellen Unruhen in BKK??

Erstellt von Kuki, 10.03.2010, 17:49 Uhr · 573 Antworten · 20.493 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: weiss jemand was von aktuellen Unruhen in BKK??

    Zitat Zitat von Bukeo",p="835746
    Fakt ist, es gibt 500 Baht pro Person und Tag und 4000 Baht Benzingeld pro Pickup - Samuianer hat diese Summe auch schon bestätigt, wird auch hier gezahlt und wohl auch auf Koh Samui.
    Anders hätte die Rothemden ja gar kein Geld um sich auf den Weg dorthin zu verpflegen.
    Ob das wirklich die Fakten sind, muß inzwischen angezweifelt werden.

    Denn das Video von der Geldverteilung an die Rothemden in Nakhon Panom sagt ja anderes:

    Dort sagt im Video ein Rothemden-Organisator, laut The Nation: "The video clip showed a man announcing that every person joining the rally would get Bt2,000 on the way to Bangkok and another Bt2,000 on the way back.

    A red-shirt leader said the money was meant to cover the red-shirt supporters' expenses during the mass rally."

    Das Geld stamme auch nicht etwa von Thaksin, sondern von lokalen Geschäftsleuten, die das Geld auf den sog. fund-raising dinners gespendet hätten.

    The Nation: "The MP told The Nation that the money had been raised through pha pa or donations from supporters in Nakhon Phanom, some of whom are businessmen. "We collected up to Bt300,000 in donations.""

    Und diese Aussage wird auch durch das Video selbst bestätigt. Klar, die reden dort Thai-Isaan, was nicht jeder Farang hier versteht.

    Aber sagen tut der Organisator im Video - nun in Thai-Schrift - "ผู้ไปบ่ได้ กะบริจาคเงินมาช่วย เอ้า เอาพอให้ถึงกรุงเทพ ขากลับบ่เป็นหยัง"
    Was - wiederum ins Englische übersetzt - heißt: "Those who cannot go have donated money to help [those who can]. [This] is enough to get to Bangkok [and] for the return journey we will talk about it again".

    Diente das Geld der Lobpreisung von Thaksin oder wäre es von ihm gekommen, dann hätte man das den einfachen Leuten auch gesagt - soviel ist sicher.

    Aber das sind so die Schwierigkeiten der Expats im Ausland, von dem sie die Sprache oftmals auch nicht bruchstückhaft kennen. Man stelle sich gedanklich einmal vor, es hätte früher ein Expat vom Hofe des Kaisers von China in Peking berichten wollen, obwohl er keinen einzigen Satz oder kein einziges Wort hätte lesen oder verstehen können. Im Nittaya geht das natürlich.

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: weiss jemand was von aktuellen Unruhen in BKK??

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="835948
    Ob das wirklich die Fakten sind, muß inzwischen angezweifelt werden....
    Käuflichkeit in TH - das wäre ja auch etwas ganz neues und erst durch Mr Thaksin eingeführt
    Ist schon erstaunlich, dass hier das erste Mal in der thailändischen Geschichte Dinge durch Geld geregelt werden.


  4. #153
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: weiss jemand was von aktuellen Unruhen in BKK??

    Wobei ich persönlich glaube, dass es hier nicht um Käuflichkeit per se geht, sondern darum, ob in Asien die Menschen schon so in einer Wohlstandsgesellschaft leben, dass die sich das "Demonstrieren auf eigene Kosten bzw. auf Kosten der Gemeinschaft" schon leisten können. War bei den Webern und Sozis im 19. Jahrhundert auch noch nicht der Fall. Die waren auf - neumodisch - Sponsoren angewiesen.

    Inzwischen weiß man allerdings, woher das Geld gekommen ist, worüber im Video berichtet wird. Stand in den thailändischen Zeitungen:



    Screenshot aus: INN news story dated March 8, 2010

    Ins Englische übersetzt:
    The chairman of the red shirts in Nakhon Phanom held a donation drive for travelling to Bangkok at a temple in Nakhon Phanom. More than 100 people turned up and the money donated was more than 200,000 Baht. There will be more than 20,000 people from Nakhon Phanom, Sakol Sakorn, and Mukdaharn. Personal vehicles will be used to transport people.

    Und dass genau dies das übliche Verfahren in Thailand ist, bestätigt auch Sondhi L im Interview hier:

    "There has always been a pool of contributions from local businessmen, who pooled their money to rent a car, to pay for the gas, and they come over and stay overnight. And this sort of thing has been going on for 104 days."

    http://www.atimes.com/atimes/Southea.../JI09Ae02.html

    Aber Dumpfbacke vergißt gerne.

  5. #154
    Tom_Bern
    Avatar von Tom_Bern

    Re: weiss jemand was von aktuellen Unruhen in BKK??

    Was ich mich immer wieder frage:

    - Die Gelben wurden gut bezahlt um an Demos teilzunehmen
    - Die Roten wurden und werden gut bezahlt um an Demos teilzunehmen

    Dies ergibt je nach Situation und Zeitpunkt entweder ein gelbes Meer auf den Strassen Bangkoks oder eben ein rotes. Bloss: wieviele dieser Menschen sind wirklich überzeugt von dem was sie tun (und dabei möchte ich die paar Tausend Fanatiker auf beiden Seiten mal nicht beachten)?

    Ist es nicht einfach so, dass Geld Thailand regiert?

    Gruss Tom

  6. #155
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: weiss jemand was von aktuellen Unruhen in BKK??

    "Demonstrieren auf eigene Kosten bzw. auf Kosten der Gemeinschaft
    glaube nicht das in Burma jemand bezahlt wird um auf die Straße zu gehen, damals auf den Philipinen als Marcos gestürzt wurde wohl auch nicht, China wohl auch nicht etc. etc. etc. .

    Nebenbei was solls da sind weniger auf der Straße als derzeit in Griechenland oder heute in Rom oder anders gerechnet 2 Fußballstadien.

    In Thailand wird auf lokaler Ebene oft demonstriert ohne das irgendwer einen Baht spendiert.

    Gruß Sunnyboy

  7. #156
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: weiss jemand was von aktuellen Unruhen in BKK??

    Mal wieder ein Zwischenstand von Zeitzeugen vor Ort:

    Diverse Medien sprechen von 500.000 - 600.000 Demonstranten, die nach Bangkok gekommen sind. Wenn man nun noch die Sympathisanten innerhalb von Bangkok hinzuzählt, wurde die Million wohl deutlich übersprungen.

    Ein Meer in Rot, ein Happening ohne großen Zwischenfälle.
    Also alles wie erwartet.

    Schön, dass heutzutega ein Volk noch in solcher Stärke für Demokratie und Gerechtigkeit einsetzt. Das berührt mich...

  8. #157
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: weiss jemand was von aktuellen Unruhen in BKK??

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="836086

    Schön, dass heutzutega ein Volk noch in solcher Stärke für Demokratie und Gerechtigkeit einsetzt. Das berührt mich...

    J aklr weil ja das Leben hier, unter der undemokratischen Militaerregierung so unertraeglich ist

    Deine zur Schau gestellte Einfalt ist auch (fast) beruehrend!


    22 Euro für Teilnahme an Protesten?

    Die UDD zahlt Protest-Teilnehmern nach deren Angaben umgerechnet 22 Euro pro Tag. Unklar ist, wie groß ihre Kriegskasse ist. Einer der Geldgeber und Mentoren der Rothemden ist der 2006 gestürzte Ex-Regierungschef Thaksin Shinawatra. Der Milliardär feuerte seine Anhänger über das Kurznachrichtenportal Twitter an durchzuhalten.

    http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/...8051366,00.htm



    ....eher fuer Nudelsuppe und SomTam!


    frag mal eine/n warum die dort sind!

  9. #158
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: weiss jemand was von aktuellen Unruhen in BKK??

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="836086
    Mal wieder ein Zwischenstand von Zeitzeugen vor Ort: Diverse Medien sprechen von 500.000 - 600.000 Demonstranten
    also, uns riefen soeben Bekannte an u. meinten, ihrer Schätzung nach seien mind. 2,5Mio bis 2,8Mio Rote in BKK versammelt - diverse Medien bestätigen diese Zahl noch nicht

  10. #159
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: weiss jemand was von aktuellen Unruhen in BKK??

    Zitat Zitat von Samuianer",p="836087
    frag mal eine/n warum die dort sind!
    Wie war gleich die Antwort (einiger) der Gelben damals: " ... weil gut bezahlt wird!".

  11. #160
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: weiss jemand was von aktuellen Unruhen in BKK??

    Zitat Zitat von thurien",p="836088
    .....also, uns riefen soeben Bekannte an u. meinten, ihrer Schätzung nach seien mind. 2,5Mio bis 2,8Mio Rote in BKK versammelt - diverse Medien bestätigen diese Zahl noch nicht
    Tja, es sind in jedem Falle viel mehr als unsere Politexperten uns immer weissmachen wollten.
    Blamabel.
    Peinlich.
    Und ohne brennende Autos, massakrierte Volkspolizisten.
    Was ist nur mit den "roten Horden" bzw. Thaksin Söldner los?
    Kein Verlass auf niemanden mehr.
    Was ein komisches Volk die Thailänder, gelle?
    Da versagt sogar Faranglogik.
    Deswegen immer mein Rat zur Zurückhaltung.
    Obwohl: Missionare konnte man noch nie aufhalten.

Seite 16 von 58 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.08.12, 06:36
  2. Zum aktuellen Thema "Kaufhauspleite"
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 12.06.09, 17:41
  3. welche aktuellen Codecs.
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.04.07, 09:39
  4. Sammlung der aktuellen Webcams!!
    Von Marathonmann im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.09.06, 08:26