Seite 5 von 14 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 135

Wahlkampf in Thailand

Erstellt von Dieter1, 17.12.2004, 15:36 Uhr · 134 Antworten · 4.259 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wahlkampf in Thailand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="199980
    ..... die Bildung.... der Durchschnittsthai ist ein selten doofes Exemplar.

    Gruss Dieter
    ;-D

    Halte ich ja fuer ein Bisschen Krass... wirklich dumm/doof sind sie ja nicht - wissen sich alle zu helfen. Die Masse wird - wie es so aussieht ungebildet gehalten. Zur Schule gehen ja viele - nur nach Abschluss haben die halt den Bildungsstand eines Erstklaesslers - mit fast Null Allgemeinbildung.

    Ich habe mal einen Englischlehrer kennengelernt - erst dachte ich der spricht einen Thaidialekt den ich noch nicht kannte - bis klar wurde das es seine Englischkuenste waren...

    Feudalistische Strukturen - sind ganz tief in der Gesellschaft verankert - auch hier waere dringend eine "Reformation" angesagt.
    Auf dem Land gibt es immer noch "Lehnsfuersten" - den Puyai.
    In allen "Etagen" der Gesellschaft finden sich ganz tief eingebettete Machtstrukturen die in der Allgemeinheit auch volle Aktzeptanz finden.

    Das duerfte ein Grund sein das sich nur sehr wenig aendert - denn jede Aenderung wuerde diese alten, verfilzten Machtstrukturen automatisch in Frage stellen.

    Wissen, Bildung - Zugang zu unzensierten Informationen sind die Grundpfeiler einer informierten - offenen Gesellschaft.

    Ist erst zwoelf Jahre her das mitten in Bangkok Demonstranten die sich fuer mehr Mitbestimmung und Demokratie einsetzten - erschossen worden - Thailand war damals durch den Putsch von Gen.Suchinda eine de facto Militaerdiktatur.

    Die meisten Demonstrationen gehen von den Thammasat und Ramkhamhaeng Universitaeten aus....

    War in Europa in den 68zigern auch so....

    Die Khmer Rouge haben auch erstmal alle "Intellektuellen" ausgerottet - auf dem Hoehepunkt dieses Wahnsinns reichte es wenn Einer eine Brille trug - denn die hatte die Person nur zum Lesen!!!!

    Und lesen bildet - das war verboten!

    Tja, ja, ich glaube mal gewisse Kreise wuerden das hier und Heute auch durchfuehren wollen - erinnere mich noch zu gut an die Wutanfaelle ueber gewisse Zeitungsartikel - ja Mann ging soweit zwei Journalisten zur "Persona non Grata" zu erklaeren und des Landes zu verweisen.

    ja, ja....

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Wahlkampf in Thailand

    Zitat Zitat von brecht",p="199983
    Aber die Demokraten wissen doch jetzt was TRT macht warum verteilen sie dann nicht auch Geschenke versteh ich nicht immer zu sagen der boese macht Wahlbestechung und selber die ruhige Kugel schieben ...
    Vielleicht haben die Demokraten ja eine etwas andere Vorstellung davon, wie ein fairer Wahlkampf aussehen sollte?
    Ich finde es etwas absurd ihnen vorzuwerfen, sie seien selbst schuld, sie könnten ja auch bestechen, anstatt rumzuheulen.

  4. #43
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Wahlkampf in Thailand

    Chak,

    da haste recht. In den USA wirft ja auch niemand Kerry vor, dass er nicht der geschicktere Betrueger war. Welchen Grund gaebe es, die Democrat Party zu waehlen, wenn sie sich der kriminellen Mittel der TRT bedienen wuerde.

    Gruss Dieter

  5. #44
    brecht
    Avatar von brecht

    Re: Wahlkampf in Thailand

    Ok dann sollen sie sich halt beschweren wenn die naechsten 20 Jahre nicht an die Macht kommen und immer sagen der boese Thaksin sticht uns immer aus.
    Mal ganz davon abgeshen habe ich nicht gesagt Bestechnug sondern man weiss doch jetzt wie man die Leute im Issan koedert also gleich machen.
    Mit dem Schlappi Wahlkampf wird das nix hier in Bkk sehe ich nur TRT nix von Demokraten also wer soll die dann Waehlen?
    Was machen den die grossen Parteien in Deutschland? Sie bereiten 1 Jahr vor der Wahl Versprechen und Geschenke vor wenn ihr uns Waehlt dann wird das und das anders die Demokraten sagen immer nur boeser Thaksin und was wuerden sie anders machen?
    Die Wahl ist sowieso schon Entschieden aber gut schauen wir mal auf das Ergebnis.

  6. #45
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Wahlkampf in Thailand

    "Leute ködern" ist die euphemistischste Umschreibung für Stimmenkauf, die ich bisher gehört habe. ;-D
    Im Ernst, da gibt es doch wohl einen gewaltigen Unterschied zwischen Wahlversprechen und dem Anbieten von direkten, persönlich einzufordernden Gegenleistungen.

  7. #46
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.146

    Re: Wahlkampf in Thailand

    Hat schon irgend jemand, dessen Frau einen Antrag gestellt hat, die Wahlunterlagen erhalten?

    Ich glaub da kommt nix mehr. :???:


  8. #47
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Wahlkampf in Thailand



    hallo jens,

    meine frau geht am kommenden sonntag in ihrem heimatdorf zur wahl, ist glaube es ist das 1x........ ;-D

    gruss

  9. #48
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Wahlkampf in Thailand

    Sie ist ja dann noch jünger als ich dachte. :O

  10. #49
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Wahlkampf in Thailand


    Du weißt aber nicht, wieviele Legislatur-Perioden
    Sie schon ausgelassen hat ;-D

  11. #50
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Wahlkampf in Thailand

    Zitat Zitat von Chak2",p="211752
    Sie ist ja dann noch jünger als ich dachte. :O
    Nee, die war vorher nur zu faul :P

Seite 5 von 14 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lügendetektor für den Wahlkampf
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.08, 05:55
  2. Wahlkampf in Thailand beginnt
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.07, 10:31