Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Volkswagen will Fertigungsstätte in Thailand bauen

Erstellt von ccc, 02.04.2014, 09:44 Uhr · 11 Antworten · 1.756 Aufrufe

  1. #1
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von ediundbledi

    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    615
    wenn sie dann auch den Amarok dort bauen, hol ich mir den.

  4. #3
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.883
    Zitat Zitat von ediundbledi Beitrag anzeigen
    wenn sie dann auch den Amarok dort bauen, hol ich mir den.
    Anorak heißt der...was willst Du mit einem Auto ohne Händler- u. ServiceNetz? Ein RollsRoyce wird in Buriram vom BKK service abgeholt u. zurückgebracht, aber ein Anorak...?

  5. #4
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.336
    Hallo, das ist ein Scherz mit Aprileffekt. Dann lest mal das richtig durch wegen den Antragschluß 31,03,2014.

  6. #5
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von eber Beitrag anzeigen
    Hallo, das ist ein Scherz mit Aprileffekt. Dann lest mal das richtig durch wegen den Antragschluß 31,03,2014.
    Wenn das so ist, dann ist die Rheinische Post aber erst am 2. April drauf reingefallen, denn der entsprechende Artikel erschien heute!

    Und auch die Welt meldet das mit heutigem Datum.

    Autorevue, auch vom 2.4.

  7. #6
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    Anorak heißt der...was willst Du mit einem Auto ohne Händler- u. ServiceNetz? Ein RollsRoyce wird in Buriram vom BKK service abgeholt u. zurückgebracht, aber ein Anorak...?
    Anorak, der Pick Up heißt Amarok.

    Und wenn der in Buriram zum Service muss, dann fährt man eben nach Korat. Ansonsten, selber schuld, wenn man in Buriram wohnt.

  8. #7
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.336
    Hallo, wer kennt die Thais?, 51/49% läst sich VW nicht bieten und außerdem ist die Thai Wirtschaft fast am Boden. Beispiel: Reis und Autokaufprogramm. Wenn alles teurer wird und das nennt man Thailogik mit Abzocke.

  9. #8
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Der "AMAROK" ist viel zu teuer, höchsten in DACH bei VW Lovers ein "Schnäppchen"!! Konnte diesen in Brasilien mal testen, wird dort schon seit einigen Jahren gebaut.................... Nichts besonderes, bzw. nicht besser als Toyota,Isuzu od.Mitsubishi

  10. #9
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von eber Beitrag anzeigen
    Hallo, wer kennt die Thais?, 51/49% läst sich VW nicht bieten und außerdem ist die Thai Wirtschaft fast am Boden. Beispiel: Reis und Autokaufprogramm. Wenn alles teurer wird und das nennt man Thailogik mit Abzocke.
    51/49 gilt nicht in jedem Fall. Das hängt von der Branche ab. Außerdem sind immer Ausnahmegenehmigungen möglich.

  11. #10
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Dazu gibt es das BOI- es gibt mehrere Autofirmen die komplett den Mutterfirmen gehören.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Volkswagen prüft Bau eines Werks in Thailand
    Von eazzy im Forum Thailand News
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.09.14, 09:56
  2. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 09.04.11, 10:09
  3. Die EU will die Wahlen in Thailand beobachten
    Von Chak3 im Forum Thailand News
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.09.07, 20:54
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.05, 16:46