Seite 7 von 21 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 201

Vogelgrippe in Thailand

Erstellt von Conny Cha, 10.09.2004, 07:18 Uhr · 200 Antworten · 8.569 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Conny Cha

    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    396

    Re: Vogelgrippe in Thailand

    Hier noch ein paar weitere interessante Links zum Thema:

    Impulse

    Capital

    Financial Times Deutschland

    Spiegel Online

    Trauriger Gruss
    Conny Cha

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Vogelgrippe in Thailand

    Verdacht auf Vogelgrippe
    Französischer Mann isoliert

    Ein 69 Jahre alter Mann ist in Ostfrankreich mit Verdacht auf Vogelgrippe in ein Krankenhaus gebracht worden. Man behandle ihn vorsorglich auf der Isolierstation, da seine Symptome auf eine Infektion mit dem gefährlichen Vogelgrippevirus hinweisen könnten, teilte das Krankenhaus am Donnerstag in Nancy mit.

    Der Mann sei kürzlich von einem Ferienaufenthalt in Vietnam zurückgekehrt. Seit Dezember 2003 sind in Vietnam etwa 20 Menschen an der Vogelgrippe gestorben. Infektionsherde sind in mehreren asiatischen Ländern aufgetreten.

    Quelle n-tv

  4. #63
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Vogelgrippe in Thailand

    Impfstoff gegen Sars
    Erste Tests erfolgreich

    Erste Tests eines von chinesischen Wissenschaftlern entwickelten Impfstoffs gegen die lebensgefährliche Lungenkrankheit Sars sind nach Berichten staatlicher Medien erfolgreich verlaufen.

    24 von 36 Testpersonen hätten Antikörper entwickelt, meldete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua. Vor einer kommerziellen Nutzung müsse der Impfstoff aber noch eine Reihe weiterer Versuche bestehen. "Wir haben die erste Phase unserer klinischen Tests in Übereinstimmung mit internationalen Standards abgeschlossen", sagte der Leiter des Forschungsteams, Yin Weidong, der Tageszeitung "China Daily".

    Sars war erstmals im Jahr 2002 im Süden Chinas ausgebrochen und hatte sich in fast 30 Länder ausgebreitet. Mehr als 8000 Menschen infizierten sich, rund 800 starben.

    Quelle

  5. #64
    Avatar von ptysef

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    357

    Re: Vogelgrippe in Thailand

    Ist SARS auch eine Art der Vogelgrippe?

  6. #65
    Avatar von Conny Cha

    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    396

    Re: Vogelgrippe in Thailand

    Quelle: Landwirtschaft.ch

    Donnerstag, 09.12.2004

    Thailand: Geflügelpest breitet sich immer mehr aus

    (lid) - In Thailand ist kein Ende der Geflügelpestwelle absehbar. Das Landwirtschaftsministerium in Bangkok hat dem Internationalen Tierseuchenamt (OIE) in Paris 36 weitere Ausbrüche in verschiedenen Landesteilen gemeldet. 12’061 Federtiere verendeten an der Virusseuche oder wurden getötet. Betroffen seien lokale Hühnerrassen, Mastenten, Legeenten, Legehennen, Masthähnchen und Wachteln, berichtet Animal Health Online. Die betroffenen Tierhaltungen wurden isoliert. Die Weltgesundheitsorganisation WHO und die UNO-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation FAO sehen einen Hauptgrund für die katastrophale Lage in den vielen kleinen bäuerlichen Freilandhaltungen ohne feste Ställe. Diese ermögliche einen ständigen Kontakt zu Wildvögeln und einer Vielzahl anderer Tierarten. In Thailand werden nur ein Prozent des Geflügels in Beständen über 1’000 Tieren gehalten. Die Weltorganisationen hatten die Landwirte mehrfach ermahnt, feste Ställe für ihr Federvieh zu errichten.

    Noch ein Link:

    Schweizer Bauer

  7. #66
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Vogelgrippe in Thailand

    Zitat Zitat von ptysef",p="194804
    Ist SARS auch eine Art der Vogelgrippe?
    SARS, Schweres akutes Atemnotsyndrom, Severe Acute Respiratory Syndrome

    Die Erreger „springen“ vom Tier auf den Menschen und dies vor allem dort, wo Mensch und Tier auf engstem Raum zusammen sind.

    SARS

    SARS Wikipedia interessant zu lesen.

  8. #67
    Avatar von Conny Cha

    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    396

    Re: Vogelgrippe in Thailand

    Ist zwar nicht in Thailand geschehen, aber dennoch interessant:

    Quelle: Focus

    Donnerstag, 23. Dezember 2004

    Erster Japaner infiziert

    Erstmals hat sich in Japan ein Mensch mit dem gefährlichen Vogelgrippe-Virus angesteckt.

    Wie das Gesundheitsministerium bekannt gab, bestätigte sich der Verdacht für einen früheren Mitarbeiter einer Geflügelfarm in der Provinz Kyoto. Vier weitere Menschen hätten sich ebenfalls „höchst wahrscheinlich“ mit dem Virus in der Provinz angesteckt, nachdem dort im Februar die Krankheit unter Geflügel auf einer Farm ausgebrochen war.

    Keine Krankheitssymptome

    Keiner der fünf Betroffenen weise jedoch Symptome der Vogelgrippe auf. Es sei auch unwahrscheinlich, dass die Krankheit bei ihnen ausbreche oder sie andere ansteckten, hieß es in Medienberichten. Bei den Virenträgern handelt es sich um vier Mitarbeiter der Geflügelfarm sowie um einen Mitarbeiter eines Veterinärzentrums.

    Nach Angaben des Ministeriums hatte man insgesamt 16 frühere Beschäftigte der Geflügelfarm, 20 Mitarbeiter des Veterinärzentrums sowie 22 Beschäftigte der Provinzverwaltung auf das Virus getestet.

    Alle waren nach Ausbruch der Krankheit auf der Farm mit der Beseitigung der Tiere beziehungsweise mit Desinfizierungsarbeiten befasst gewesen. Damals hatte man rund 240 000 Stück Geflügel und 20 Millionen Eier vernichtet.

    Bislang 32 Tote

    Die Vogelgrippe in Japan war im Januar in der Provinz Yamaguchi und im Februar in der Provinz Oita ausgebrochen. In allen Fällen hatte man den Virustyp H5N1 festgestellt worden.

    Die Krankheit hatte in vielen Ländern gewütet, darunter in Südkorea, Vietnam, Thailand und China. Nach in Tokio zitierten Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wurden in Thailand und Vietnam 44 Fälle registriert, in denen der Erreger Menschen infiziert hatte, davon seien 32 gestorben.

  9. #68
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Vogelgrippe in Thailand

    Keine Panik. Ich ess hier taeglich mein 6 Minuten Ei und mein Haehnchen. Fuer Mitarbeiter von Huehnerfarmen besteht mit Sicherheit ein ungleich groesseres Risiko, aber das ist doch alles nichts neues.

    Wenn 2.000 unglueckliche Zufaelle zusammentreffen, dann gibt es eine weltweit grassiernde Pandemie. Pech. Ich pass lieber auf, dass ich Morgen mit dem Motorradtaxi unfallfrei zur On Nut BTS Station komme.

    Gruss Dieter

  10. #69
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Vogelgrippe in Thailand




    Vogelgrippe von Mensch-zu-Mensch übertragen

    Forscher gehen davon aus, dass in Thailand eine solche Infektion stattgefunden hat und warnen erneut vor einer jeder Zeit möglichen Influenza-Pandemie
    Gerade hatte die vietnamesische Regierung noch Entwarnung gegeben. Drei bekannt gewordene Fälle von Vogelgrippe (H5N1) in einer vietnamesischen Familie wurden vermutlich durch den Verzehr von rohem Entenblut verursacht und nicht durch eine Direktübertragung von Mensch zu Mensch. Forscher glauben aber nun, bei drei verwandten Frauen in Thailand eben eine solche Übertragung nachgewiesen zu haben. Letztes Jahr hatte ein mit dem H5N1-Virus infiziertes 11-jähriges Mädchen seine Mutter und seine Tante infiziert.
    Quelle:

  11. #70
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Vogelgrippe in Thailand

    Neue Warnung vor tödlicher Grippe-Epidemie

    Frankfurt/Main (AP) Neue Warnungen vor einer tödlichen Grippe-Epidemie: Allein in Deutschland könnte sie 90.000 Menschen das Leben kosten, wie der Marburger Virologe Hans-Dieter Klenk der «Wetzlarer Neuen Zeitung» sagte: «Das ist keine Panikmache.» Durch den Ausbruch der Vogelgrippe in Südostasien sei die Sorge berechtigt, da das Virus auch auf den Menschen überspringe. «Wenn das Virus sich an den Menschen anpasst und sich weiter in der Bevölkerung ausbreitet, muss mit dem Schlimmsten gerechnet werden», sagte Klenk. Wenn nichts unternommen werde, seien 90.000 Tote realistisch.


Seite 7 von 21 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vogelgrippe in der Provinz Khon Kaen
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.08, 23:40
  2. Vogelgrippe in Thailand
    Von Malivan im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.07.04, 14:51
  3. WHO warnt vor Vogelgrippe
    Von MenM im Forum Thailand News
    Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 26.03.04, 14:30
  4. Wetter im Juli & Vogelgrippe !!!
    Von CGN21 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.03.04, 14:48
  5. Vogelgrippe nun auch in Kanada
    Von saparot im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.04, 20:32