Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

visum-bestimmung für dummies

Erstellt von thai-rodax, 03.02.2007, 19:29 Uhr · 14 Antworten · 986 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von thai-rodax

    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    733

    visum-bestimmung für dummies

    hallo zusammen.
    bei den visum-bestimmungen kenn ich mich nicht aus.
    kann ich 3 mal einreisen mit ankunfts-visum?
    wenn ja was dann?
    ist bei uns in der arbeit eine streifrage.
    bitte nicht böse sei,da die frage schon öfters war.
    mfg.aus wien thai-rodax

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Volker

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    440

    Re: visum-bestimmung für dummies

    So wie ich das bisher gelesen habe, darfst du danach 6 Monate nicht mehr nach Thailand... :bravo:

  4. #3
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: visum-bestimmung für dummies

    3 monate ist dann schicht im schacht

  5. #4
    Avatar von djingdjo

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    497

    Re: visum-bestimmung für dummies

    gugst du hier:

    Einreise- und Visabestimmungen für Thailand

    Es gibt dort auch einen PDF-Download für einen Visaantrag.

  6. #5
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: visum-bestimmung für dummies

    Anreise-visum heisst 1 Monat am Flughafen Bkk ausgestellt, und folglich lautet die Antwort ja, bisher war die Usus dass du fast beliebig aus- und einreisen konntest und wieder nen Monat in den Pass gestempelt bekamst. Allerdings hast du nie eine Garantie dafür, aber von Beschwerden dass sogenannte Border Runs nicht mehr klappen, habe ich, von Einzelfällen abgesehen, auch nicht gehört. Von dem her, 3 mal ein- und ausreisen, mit Vorweisen von Bargeld (letztes Mal waren es 15'000 Baht, informier dich vorher oder hab eine ATM-Karte dabei) absolut kein Problem!
    Lediglich bei einem ausgestellten Touri-Visum von 3 Monaten musst du länger ausser Land gehen, aber das war ja nicht deine Frage.
    Gruss,

    Simon

  7. #6
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: visum-bestimmung für dummies

    Zitat Zitat von thai-rodax",p="447048
    hallo zusammen.
    bei den visum-bestimmungen kenn ich mich nicht aus.
    kann ich 3 mal einreisen mit ankunfts-visum?
    wenn ja was dann?
    Du kannst innerhalb von 6 Monaten max 90 Tage mit diesen Einreisestempeln im Land sein.
    Normalerweise heisst das 3 X 30 Tage innerhalb von 180 Tagen. Es wuerden aber auch 4 X 22 Tage oder 5 X 18 Tage gehen. Was wuerde sonst der Geschaeftsreisende machen, der mal schnell alle drei Wochen fuer 2 Tage einreisen muss?

    Entscheidend ist, dass du 180 Tage zurueckrechnest und dabei nicht mehr als 90 Tage Gesamtaufenthalt rauskommen.

    Sioux

  8. #7
    Avatar von thai-rodax

    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    733

    Re: visum-bestimmung für dummies

    hallo zusammen.
    das nenn ich schnelle antworten.
    danke an alle!!!!!!!!!!!!!!!! :bravo:
    mfg.aus wien
    thai-rodax

  9. #8
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: visum-bestimmung für dummies

    @Simon
    Zitat Zitat von simon",p="447230
    15'000 Baht, informier dich vorher) absolut kein Problem!
    Lediglich bei einem ausgestellten Touri-Visum von 3 Monaten musst du länger ausser Land gehen, aber das war ja nicht deine Frage.
    Gruss,

    Simon
    Auch wenn es nicht die Frage war, bei Visaexemption Einreise 10.000 THB, bei Visa Einreise 20.000 THB
    ein Touristenvisum,das 3 Monate zur Einreise berechtigt, erlaubt einen Maximal Aufenthalt von 60 Tagen in Thailand und eine Verlaengerungsmoeglichkeit von 30 Tagen(fuer 1.900 THB)auf einem Immigrationoffice in Thailand.Und danach kannst Du mit einem neuen Touristenvisum auch sofort wieder einreisen. :-)

  10. #9
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: visum-bestimmung für dummies

    @songthaeo: Richtig, dachte zwar dass der Betrag rauf gesetzt wurde, aber das mit dem 3-Monats-Visa hab ich unklar formuliert, länger als die halbe Stunde wie beim Einreise-visum musst du nur aus dem Land weil du ein neues Visa ja in einem ausländischen Konsulat oder Botschaft beantragen musst, was immer ein paar Tage dauert. Ich habe zwar schon von Fällen gehört, wo ein 60-Tages-Visa gleich am Grenzort mit nem entsprechenden Stempel verlängert wurde, aber da gehört soweit ich weiss auch etwas tea money dazu.
    Und überhaupt, Theorie und Praxis klaffen in Thailand sowieso recht auseinander ;) Aber nichtsdestotrotz, 30 Tage ein- und aus-reisen geht (fast) beliebig oft!
    Gruss,

    Simon

  11. #10
    Avatar von PHUU-CHAAI

    Registriert seit
    01.02.2003
    Beiträge
    217

    Re: visum-bestimmung für dummies

    30 Tage ein- und aus-reisen geht (fast) beliebig oft

    Früher sind doch viele Farangs die in Thailand leben alle 90 Tage nach Kambodscha ausgereist und mit einem Stempel im Pass wieder eingereist,dies sollte doch unterbunden werden,heisst das jetzt das der Visa Run immer noch funktioniert, nur jetzt alle 30 Tage und man 10000 Bath vorzeigen muss

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visa-Bestimmung
    Von thai-lover im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.11, 06:01
  2. Verlängerung Visum in D nach Einreise mit FZF Visum
    Von Hans2009 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 17:11
  3. China-Visum leichter als EU-Visum?
    Von Florian im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.06, 07:45
  4. visum
    Von bezauberer123 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.06, 13:14
  5. Drei-Monats-Visum ohne Visum ?!
    Von db im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.04, 16:13