Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 65

Visagebühren werden temporär ausgesetzt

Erstellt von maphrao, 15.01.2009, 11:12 Uhr · 64 Antworten · 3.684 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Visagebühren werden temporär ausgesetzt

    Dass sich viele aus dem Nittaya-Forum länger als 4 Wochen hier aufhalten können (ich auch), liegt in der Natur der Sache. Das ist ja auch einer der Gründe, warum man sich hier im Forum so häufig äußert.
    Aber wir alle sind die Ausnahme und bilden sicher nicht mal 1% der "Touristen" ab.
    Und kaum jemand aus diesem Forum würde sich von ein paar PAD-Idioten von einem Urlaub in Thailand abhalten.

    Es geht um den Großteil der Touristen.

    Und was die Entlastung durch weniger Touristen angeht, könnte ich kontern: es würde auch Deutschland und der Natur mal ganz gut tun, wenn mal ein paar Autofirmen konkurs anmelden müssten. Erzähl das mal einem langjährigen VW-Mitarbeiter.

    Es ist ja durchaus richtig. Von mir aus und im Sinne der Natur würde ich auch weniger Touristen (und Autos) begrüssen. Doch das Problem ist, dass sich die Thais auf ihren Jobverlust nicht rechtzeitig vorbereiten konnten (im Gegensatz übrigens zur deutschen Autoindustrie, dessen Ende ja schon seit Jahrzehnten absehbar war).

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Visagebühren werden temporär ausgesetzt

    Ohne eine klare Aussage der thailändischen Regierung, dass eine Flughafenbesetzung als politisches Druckmittel zukünftig ausgeschlossen sein wird bzw. ausgeschlossen würde, gibt es keine wirklichen vertrauensbildenden Maßnahmen. Da mag der Kasit jetzt noch so sehr anordnen, dass die thailändischen Auslandsvertretungen die Aliens-Bevölkerungen befragen sollten, was nun von Thailand erwartet werden würde.

    Noch wartet das in Bangkok vertretene diplomatische Corps auf eine Antwort auf die Forderung nach Verstärkung der Sicherheitsmaßnahmen an den Flughäfen. Die negativen Reiseempfehlungen in vielen Ländern sind auch noch nicht verschwunden, weil das Vertrauen in eine angeblich stabile politische Lage fehlt. Und wenn dann in ein paar Wochen anläßlich des ASEAN Meetings in Hua Hin immer noch demonstriert werden würde, dann gibt es wieder ein Remake der so überaus imageschädigenden Titelphotos.

    Aber heute hat doch hier jemand - wer genau habe ich vergessen - ernsthaft gefragt, welche thail. Gesetze denn überhaupt durch die kulinarisch und musikalisch so überaus gelungenen Flughafen-Besetzungen gebrochen worden wären.
    Ich könnt´ mir gut vorstellen, dass dies auch der Bewußtseinslage vieler ahnungsloser Thais entsprechen dürfte. Wer von denen hat denn je daran gedacht, dass es neben dem thail. Recht auch internationales Recht geben würde. Z.B. das Protocol for the Suppression of Unlawful Acts of Violence at Airports Serving International Civil Aviation, Montreal 1988. Was halt Thailand irgendwann einmal zwar ratifiziert hat, aber mental wohl garnicht so richtig verstanden hat?

    Die Frage ist rein rhetorisch zu verstehen. Wenn es wirklich so wäre, dann wäre es ja auch ein allergrößtes Sicherheitsrisiko, sich in die Obhut eines thail. Flugkapitäns zu begeben. Geschnallt haben das sehr viele Thais. Das mit dem Protokoll von Montreal. Nur so Leute wie Sondhi oder Kasit nicht. Und wenn man die erst einmal machen läßt, dann sei Buddha mit den Thais.

  4. #33
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Visagebühren werden temporär ausgesetzt

    Nun die Bedenken sind richtig. Aber wenn die Tickets günstiger werden (ob wegen Taxen oder reduzierten Preisen ist ja egal) und Hotels Sondertarife anbieten kann das durchaus stimulierend auf den Tourismus wirken. Wenn da auf einmal tolle Angebote im Reisebüro sind überlegt sich das der Normaltourist schon.

  5. #34
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Visagebühren werden temporär ausgesetzt

    Es geht um den Großteil der Touristen.
    glaub ich gar nicht.

    Sieh dir mal die Dominik. Rep. an.
    Wenn du aus dem Ressort gehst, nur in Gruppe - alleine zu gefährlich. Trotzdem fahren massig Touristen dorthin.

    Also gehe ich davon aus, das es in wenigen Monaten wieder normal läuft. Natürlich nur dann, wenn keine weiteren Störungen durch die roten Terroristen erfolgen.

  6. #35
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Visagebühren werden temporär ausgesetzt

    Zitat Zitat von Bukeo",p="679567
    Sieh dir mal die Dominik. Rep. an.
    Wenn du aus dem Ressort gehst, nur in Gruppe - alleine zu gefährlich. Trotzdem fahren massig Touristen dorthin.
    Ja, weil die wissen, dass es geschlossene ungefährliche Ressorts gibt. Otto Normalurlauber aus Europa und den USA reicht es ja, am Strand zu bleiben und das Resort nicht zu verlassen.
    Japaner und ander Kulturtouristen wirst du hingegen in der DomRep wohl kaum finden.
    Die Flughäfen in der DomRep gehören übrigens auch zu den sicheren Regionen!

  7. #36
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Visagebühren werden temporär ausgesetzt

    Zitat Zitat von mrhuber",p="679540
    Zitat Zitat von kcwknarf
    Wer kann denn überhaupt länger als 4 Wochen bleiben?
    Ich zum Beispiel. Dieses Jahr werden es wohl sechs oder sieben Wochen. Trotz ganz normaler Arbeit :-) nix pauschal und ohne Rucksack
    Ich leider nicht, kann dieses Jahr nur 3 Wochen (in Deutschland...) bleiben

  8. #37
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Visagebühren werden temporär ausgesetzt

    Nun heute ist Dienstag und das Kabinett mußte über die vielen, vielen neuen Blüten entscheiden, die da nach den Wünschen der Betroffenen irgendwie blühen sollten.

    Das ist dabei herausgekommen:
    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30093709.php
    http://www.bangkokpost.com/breakingn...mulus-measures
    http://www.bangkokpost.com/breakingn...mulus-measures

    Das da mit den Visagebühren hat man wohl - nach Durchlesen vom Nittaya - inzwischen selbst als Luftbuchung erkannt.
    Aber für den Tourismusbereich gibt es eine schöne Maßnahme. Ich nannte es bereits die Ersetzung ausländischen Tourismus durch inländischen. :-)

    The fourth stimulus covers the tourism sector, in which different companies can receive tax deductions based on their revenues from organising seminars and workshops related to tourism. It is aimed at stimulating hotel businesses as well as tourism agencies. The government could face a loss of about 1.8 billion baht from this measure.
    bzw.
    Companies which are hosting seminars at domestic tourist destinations can deduct its corporate taxable income twice the value of the expenses

  9. #38
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Visagebühren werden temporär ausgesetzt

    Jetzt wird noch nachgeschoben, dass doch irgendwelche Visa-Gebühren erlassen werden sollen:


    Free visa for all tourists
    The Cabinet on Tuesday waived travel visa for all nationals for over the next three months as one of four short-term recovery measures to restore tourism industry.
    The move is expected to draw more Chinese travellers, one of the main target group, to the country.

    Weiß einer, warum gerade die Chinesen darauf anspringen könnten / sollten?
    Weil die noch von Seiten der Regierung eine Reisewarnung bekommen?

    Oder haben die selbst bei Kurz-Besuchen in Thailand nie den für Farangs ja gewohnten Visa-Exempt-Stempel (30 Tage) bekommen, sondern durften immer für ein VOA löhnen?

  10. #39
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Visagebühren werden temporär ausgesetzt

    ja hoffentlich schaffen die die umsetzung bis nächste woche, länger kann ich nicht warten...

  11. #40
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Visagebühren werden temporär ausgesetzt

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="680898
    haben die Chinesen selbst bei Kurz-Besuchen in Thailand nie den für Farangs ja gewohnten Visa-Exempt-Stempel (30 Tage) bekommen, sondern durften immer für ein VOA löhnen?
    die bekommen 15 Tage VOA siehe hier: http://www.travexnet.com/thailand_vi...sa%20Exemption

    Hauptgrund ( ) dafür: Chinesen sind eben keine farang sondern djek เจ๊ก

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 358
    Letzter Beitrag: 22.03.13, 16:05
  2. Wo werden youtube-Filme temporär abgelegt?
    Von Micha im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.04.12, 11:50
  3. Aufhebung der Visagebühren für Touristenvisa
    Von auwei im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.03.10, 22:03
  4. Beiräge verschwinden temporär?
    Von guenny im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.06, 10:32
  5. Neue Visagebühren
    Von garni im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.08.03, 10:48