Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 65

Visagebühren werden temporär ausgesetzt

Erstellt von maphrao, 15.01.2009, 11:12 Uhr · 64 Antworten · 3.675 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Visagebühren werden temporär ausgesetzt

    Zitat Zitat von Bukeo",p="679463
    Für April fast alles ausgebucht - also träumt mal weiter.
    Schaetze mal, es ging dabei ziemlich genau um Mitte April, so die Zeit um den 12. bis 15. herum, oder?

    Gruss
    Caveman

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von

    Re: Visagebühren werden temporär ausgesetzt

    Also, ich lese das so, dass es eben zukuenftig Tourivisa fuer 90 Tage geben soll.
    Erstaunlich auch, wie penetrant hier alles was die neue Regierung unternimmt mit den abstrusesden parolen versucht wird madig zu machen.
    Es kann einfach nciht sein was nicht sein darf.

    Aber Jungs, langsam wird es Zeit die Realitaeten anzuerkennen.
    Wie sagte schon Gorbi, wer zu spaet kam, den bestraft das Forum. Langsam klann man euch doch wirklich nicht mehr ernst nehmen.

  4. #23
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Visagebühren werden temporär ausgesetzt

    Zitat Zitat von Extranjero",p="679474
    Ich hatte ja schon vor vier Wochen vorhergesagt, dass Thailand wenn man das 1. Quartal 09 ausklammert einen weiteren Anstieg des Tourismus erleben wird.
    Es haben sich ja alle Anhenger der Roten standhaft geweigert gegen mich zu wetten. Warum wohl?
    Da wette ich auch weiterhin gegen. Allerdings ohne Geld, weil ich für die Thais ja hoffe, dass es anders kommen wird.

    Dass während der Feiertage Hotels ausgebucht sind, ist logisch. Liegt aber an den thailändischen Touristen, die auch gern mal nach Phuket reisen (auch wenn das viele Europäer nicht glauben werden).

    Und 5extouristen aus Europa werden auch immer kommen. Wer ohne Gummi poppt hat auch keine Angst vor Terroristen.

    Aber die Qualitätstouristen aus Japan, Korea, China oder Australien haben halt andere Prioriäten.

    Selbst Ober-PAD-Fan Samuianer muss jetzt schon Discount-Preise anbieten. Warum wohl?

    Und ich kann auch erkennen, dass Reisen ab 2.Halbjahr 2009 viel weniger gebucht wird als sonst.

    Also 5 Jahre wird Thailand sicherlich noch leiden müssen.
    Wenn Abhisit die Zeit verkürzen kann, dann wäre ihm aber nicht zu danken, weil er nur das wieder korrigiert, was seine Freunde kaputt gemacht haben. Es ist also seine Pflicht. Und so sehen es die Thais.

  5. #24
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Visagebühren werden temporär ausgesetzt

    Naja die Prognose von Extranjero ist nicht sehr gewagt, da würde ich auch nicht dagegen wetten. Wenn man das 1. Quartal ausklammert bleibt nur das 2. und 3. Quartal um das katastrophale 4. Quartal 08 zu unterbieten, weil wenn im Winter 09 nicht gerade wieder ein Flughafen besetzt wird kann es ja nur besser kommen, völlig unabhängig von der Wirtschaftslage.
    Aber zu den vorgeschlagenen Massnahmen:
    Ich denke das geht schon in die richtige Richtung, aber das Problem bei Thai Airways ist ja dass praktisch die ganze Hi-So von Thailand, also nicht nur das Königshaus, gratis bei First Class mitfliegen kann. Dazu jeder Director, Manager etc von Thai kriegt pro Jahr gratis 15 First Flüge für sich, Familie, Bekannte und Freunde.
    Jetzt schlagen sie aber vor die Boni der einfachen Mitarbeiter zu kürzen, angeblich nur temporär bis das Geschäft wieder läuft. Dass die reichen Säcke aber mal ihr Ticket selber bezahlen würden betrachtet man als Blasphemie...
    Und dass man zwar die Non-Imm 0 Visa Gebühren kürzen oder streichen will, aber per sofort die Entry on Arrival über die Landesgrenze auf 15 Tage halbiert ist auch wieder so etwas..
    Das eine hat kaum Auswirkungen, aber alle Backpacker für die Thailand bisher der ideale Ausgangspunkt für ihre Reisen war wird das jetzt deutlich mühsamer. Und dass die kein Geld nach Thailand bringen ist auch Quatsch. Die essen nicht bei McDo, übernachten nicht im Hilton, deren Geld kommt also wirklich bei der einfachen Bevölkerung an, und finanzieren praktisch im Alleingang ganze Inseln. Bisschen übertrieben klar, aber Backpacker sind für Thailand immens wichtig, die zu vergraulen ist dumm.
    Aber wie der Samuianer schon vorgeschlagen hat, ein gründliches Aufräumen mit dem double pricing wäre sicherlich eine bessere Massnahme !

  6. #25
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Visagebühren werden temporär ausgesetzt

    Die Maßnahmen sind aus meiner Sicht völlig verfehlt.

    Sie betreffen nämlich vor allem diejenigen, die eh nach Thailand kommen (ob Krise, Anschläge oder sonst etwas).
    Wer kann denn überhaupt länger als 4 Wochen bleiben?
    Das sind die Unabhängigen oder Abhängigen (also mit Thais liierten oder jobmässig festgepflanzt).

    Die Unabhängigen sind eh die Abenteurer. Denen interessiert es wenig, ob sie an einem Flughafen 3 Tage oder 3 Wochen festhängen. Und ob die Hotels nun etwas günstiger werden ist denen auch relativ schnuppe. Sie haben genug Zeit und schlafen zur Not oder sowieso immer am Strand (also in Billigabsteigen, weil wenige geld da oder in Luxushäusern, da genug Geld vorhanden).

    Was ist aber mit der Mittelschicht? Die stinknormalen (Pauschal)-Urlauber, also die masse. Auf die kommt es doch an. Die fallen jetzt weg. Es sind diejenigen, die pünktlich nach 2 Wochen wieder bei ihrem Boss auf der Matte stehen müssen.

    Die haben einen Festpreis und merken doch gar nicht, ob da nun die Flughafengebühr wegfällt oder nicht. Visa brauchen die eh nicht.
    Und wenn sie nun 1100 statt 1200 Euro zahlen wird das kein Grund sein, nach Thailand zu fliegen, weil die Bilder aus dem TV bei dieser auf Sicherheit achtenden Gruppe lange im Kopf bleiben wird. Da können sie günstiger nach Kuba fliegen.

    Das gilt umso stärker für Japaner und andere Asiaten, die ihre wenigen wertvollen Urlaubstage ganz besonders gut verplanen müssen.

    Also nur ein fauler Budenzauber. Das Kind liegt leider im Brunnen. Da muss schon das gesamte Image des Landes geändert werden. Und dazu gehört als erster Punkt eine harte Bestrafung der PAD, die medienwirksam weltweit publik gemacht wird.

  7. #26
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Visagebühren werden temporär ausgesetzt

    Also 5 Jahre wird Thailand sicherlich noch leiden müssen.
    dann kann sich das Land wenigstens ein wenig vom Massentourismus erholen.
    Vielleicht gibt es dann ja auch weniger Kindermissbrauch - dann hat es auch sein Gutes. :-)

  8. #27
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Visagebühren werden temporär ausgesetzt

    Zitat Zitat von kcwknarf
    Wer kann denn überhaupt länger als 4 Wochen bleiben?
    Ich zum Beispiel. Dieses Jahr werden es wohl sechs oder sieben Wochen. Trotz ganz normaler Arbeit :-) nix pauschal und ohne Rucksack :-)

    Karlheinz

  9. #28
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Visagebühren werden temporär ausgesetzt

    Zitat Zitat von mrhuber",p="679540
    Zitat Zitat von kcwknarf
    Wer kann denn überhaupt länger als 4 Wochen bleiben?
    Ich zum Beispiel. Dieses Jahr werden es wohl sechs oder sieben Wochen. Trotz ganz normaler Arbeit :-) nix pauschal und ohne Rucksack :-)

    Karlheinz

    ich auch zum beispiel ;-D

    erst acht wochen, dann ein monat deutschland (leider ) und dann noch mal min. 8 wochen

    gott sei dank nicht normale arbeit und so wenig pauschal wie vor ban krut eisschollen treiben ;-D

    also ich finde gebührensenkungen gut! auch wenn die masse nix von hat, da bin ich mir gern selbst der nächste

  10. #29
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Visagebühren werden temporär ausgesetzt

    also ich finde gebührensenkungen gut! auch wenn die masse nix von hat
    ev. nicht die Masse, aber sehr viele.
    Mein Freund kommt am 1.4. für 7 Wochen, danach unsere Tochter mit Ehemann für 6 Wochen.
    Viele Deutsche, die mit Thais verheiratet sind, fliegen meist mehr als 4 Wochen.

  11. #30
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Visagebühren werden temporär ausgesetzt

    ja und weiss man jetzt schon genaues, weil ich müsste mich mal solangsam um den stempel kümmern...

    noch 17 ma schlafen juhu

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 358
    Letzter Beitrag: 22.03.13, 16:05
  2. Wo werden youtube-Filme temporär abgelegt?
    Von Micha im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.04.12, 11:50
  3. Aufhebung der Visagebühren für Touristenvisa
    Von auwei im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.03.10, 22:03
  4. Beiräge verschwinden temporär?
    Von guenny im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.06, 10:32
  5. Neue Visagebühren
    Von garni im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.08.03, 10:48