Seite 34 von 35 ErsteErste ... 2432333435 LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 343

Visa rules will be tightened to stop abuse

Erstellt von Gho-Gho, 10.09.2006, 08:18 Uhr · 342 Antworten · 13.217 Aufrufe

  1. #331
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Visa rules will be tightened to stop abuse

    Hatte den Thread nicht weiter verfolgt...

    Zitat Zitat von x-pat",p="406239
    Luk: Das hängt davon ab. Mwtsst-pflichtiger Umsatz zählt so oder so, ergo wenn du Umsatz in Thailand machst und die Ware oder Leistung ist VAT-pflichtig, dann ist sie immer fällig.

    Nein, ist sie nicht. VAT (=Mwst.) wird auf "domestic consumption" erhoben, daher ist VAT ist für alle Exporte 0%, unabhängig ob in die EU oder woanders hin. Dies gilt auch für Dienstleistung5exporte.
    Entschuldige das ist absurd, du widersprichst einer relativen Aussage - ich sagte wenn sie "pflichtig" ist dann ist sie fällig, das heißt dann natürlich auch, dass sie, falls sie (wie in diesem Fall) nicht erhoben wird es natürlich nicht ist. Ich weiß recht gut dass sie für Exporte oder deren Dienstleistungen nicht erhoben wird, - das ist (war) schließlich meine Branche.

    Achtung, auf Dienstleistungen die zwar mit Export in Verbindung stehen ihn aber nicht direkt betreffen ist sehr wohl VAT zu verrechnen. Wenn ich einen Kontainer von CNX nach Antwerpen verschiffe, dann ist auf dem Cargo BKK-ANT keine VAT, - auf dem Transport CNX-BKK sehr wohl! Da hatte ich das erste Mal ganz schön gestaunt.

    Zitat Zitat von x-pat",p="406239
    Luk: Falls mich nicht alles teuscht müssen in Thailand aber nur Betriebe mit Firmenstatus Mwtsst. zahlen

    Bezahlt wird die VAT immer vom Käufer. Abführen muss sie allerdings der Verkäufer. Dazu braucht der Verkäufer (bzw. die juristische Person) eine VAT Registrierungsnummer.t
    Das ist wieder so ein Punkt - da kann ich auch proforma widersprechen! Die VAT wird NICHT vom Käufer bezahlt wenn keine VAT auf der Ware oder Dienstleistung verrechnet ist. Auf einer Nudelsuppe ist keine VAT, falls der Verkäufer keinen Firmenstatus', ergo keine VAT Regristierungsnummer hat. Also zahlt der Käufer in diesem Fall auch keine VAT und der Verkäufer braucht/kann sie auch nicht abführen - und braucht auch keinen Uberschuss an VAT abzugeben.

    Der Verkäufer zahlt den Überschuss (an VAT) sehr wohl an Papa Staat, auch wenn er vorher in den Preis mit eingerechnet war,- und der Käufer sie vorher mitbezahlt hat.

    In UNSEREM Fall (und nach alter Geldwäscherregel) ist leider der Verkäufer gleichzeitig der Käufer, da sind die 7% dann tatsächlich futsch und es ist hier schnuppe wer sie zahlt. Deshalb ünberhaupt meine Rede....!

    Ubrigens, wer zahlt denn wohl die Gewerbesteuer, der Käufer oder der Verkäufer? Darüber könnte man jetzt auch diskutieren. Von wehnem stammen denn die Einnahmen? Die Gewerbesteuer war zwar nicht direkt im Preis eingerechnet aber das macht doch keinen Unterschied, der Verkäufer kann nur von seinem Gewinn Steuern zahlen, und wer hat den in die Kasse gebracht? Wer zahlt denn nun die Steuern, Käufer oder Verkäufer? ...

    [highlight=yellow:196227f3c1]Was hier wohl zählt ist wesentlich unkomplizierter: Kein Firmenstatus keine VAT! Firmenstatus und VAT No. aber reiner Export ohne annexen Dienstleistungen bei denen VAT verechnet werden muss, - keine VAT.[/highlight:196227f3c1]

  2.  
    Anzeige
  3. #332
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Visa rules will be tightened to stop abuse

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="407496
    Wenn ich einen Kontainer von CNX nach Antwerpen verschiffe, dann ist auf dem Cargo BKK-ANT keine VAT, - auf dem Transport CNX-BKK sehr wohl! Da hatte ich das erste Mal ganz schön gestaunt.
    Auf saemtliche logistische Kosten innerhalb des Ursprungslandes (FOB-Kosten) wird VAT erhoben und auch auf die Versicherungspraemie fuer die Sendung. Im Fall von Seefracht wird auch auf die Frachkosten selbst VAT erhoben, wie von Mr. Luk erwaehnt.

    Anders ist es bei Luftfracht. Auf die FOB-Kosten wird VAT erhoben aber auf die Luftfrachtkosten allerdings nicht.

    VAT im internationalen Geschaeft ist manchmal eine Grauzone und Interpretationssache. Falls im Zweifel, empfiehlt es sich mit seinem Distriktfinanzamt Ruecksprache zu halten. Hatte schon einen Fall, dass der Chef des Finanzamtes selbst im grossen Buch der Steuergesetze nachschlagen musste, um letztendliche Klaerung zu erhalten.

    Viele Gruesse,
    Richard

  4. #333
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Visa rules will be tightened to stop abuse

    zum Thema Jahresvisum

    Korat Immigration is now doing yearly visa extensions

    The Immigration office in Korat is now doing 1 year visa extensions, very handy for those foreigners who live in Isaan. The office is located on the second floor of the first building when you enter Assumption School, right across the street from Big C and next to St. Mary's Hospital.

    Source: StickmanBangkok.com

    Korat Immigration office:

    Association Building no. 19

    Assumption College, Nakhonratchasima 30000

    Tel. 044-247923, 247922

  5. #334
    woody
    Avatar von woody

    Re: Visa rules will be tightened to stop abuse

    Zitat Zitat von gregor200",p="410584
    zum Thema Jahresvisum

    Korat Immigration is now doing yearly visa extensions

    The Immigration office in Korat is now doing 1 year visa extensions, very handy for those foreigners who live in Isaan. The office is located on the second floor of the first building when you enter Assumption School, right across the street from Big C and next to St. Mary's Hospital.

    Source: StickmanBangkok.com

    Korat Immigration office:

    Association Building no. 19

    Assumption College, Nakhonratchasima 30000

    Tel. 044-247923, 247922
    Quelle, Datum?

  6. #335
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Visa rules will be tightened to stop abuse

    Quelle, Datum?
    thaivisa.com

  7. #336
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: Visa rules will be tightened to stop abuse

    Hossa,

    ach....wie ist es ruhig geworden. Der aufgewirbelte Staub setzt sich langsam wieder. Man hat fast den Eindruck, dass es eigentlich keinen interessiert.

    Mich würde jedoch interessieren, ob es wirklich nur Panikmache ist, bzw. ob Toxin dem Arrival-Farang mal einen vor den Bug geschossen hat? Oder ist es nun absolut legitim, dass man einen Ganzjahres-Touristenaufenthalt mit 2x Visa und 6x Border-Run erkauft?

    Wie lange wird das wohl gut gehen?


    Die Visa Spezialisten hier in Pattaya bieten nun ein 6-Monats-Paket an. Es beinhaltet das Touri Visum, die Extension und 3 herkömmliche Visa-Runs.

    Kosten: knapp 19000 Baht



    Ciao
    Ricci

  8. #337
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Visa rules will be tightened to stop abuse

    Habe beim Konsulat in München angerufen. Die Konsularangestellte hat mir versichert in bekommen weiterhin bei Ihr für 120 Euro ein Non-Immigrant-Visum (multiple entries) für 356 Tage.

    Ihr sei bis jetzt nicht bekannt das Neue Visagesetzt in Kraft getreten sind.

    Wie kann es sein das die Konsulate nicht über die neuen Visas informiert sind.

    Dort werden doch die Visas ausgestellt.

  9. #338
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Visa rules will be tightened to stop abuse

    Zitat Zitat von fengshui",p="415540
    Wie kann es sein das die Konsulate nicht über die neuen Visas informiert sind.

    Dort werden doch die Visas ausgestellt.
    Das ist die Unzulänglichkeit der Thai Info- Kaskade; kritisch wird es, wenn Dein München- Visum in BKK "umformuliert" (= verkürzt) wird, da kannst Du dann nix machen !!!

  10. #339
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Visa rules will be tightened to stop abuse

    Nun mal nicht die Pferde scheu machen...
    Es sind überhaupt keine Gesetzte geändert worden. Es werden lediglich uralte Bestimmungen (vielleicht/teilweise) umgesetzt.
    Es betrifft hauptsächlich diejenigen, die einen Daueraufenthalt mit Visaruns statt wie vorgesehen mit einem entsprechenden Visum realisiert haben.

  11. #340
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Visa rules will be tightened to stop abuse

    Zitat Zitat von thurien",p="415548
    Das ist die Unzulänglichkeit der Thai Info- Kaskade; kritisch wird es, wenn Dein München- Visum in BKK "umformuliert" (= verkürzt) wird, da kannst Du dann nix machen !!!
    Wie ist denn dieser Beitrag gemeint?
    Von so etwas habe ich noch nie etwas gehoert?

Seite 34 von 35 ErsteErste ... 2432333435 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stop-Over Doha
    Von ccc im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.12, 23:08
  2. Stop making sence
    Von Nokgeo im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.10, 18:28
  3. Thai airline, One-Two-Go now One-Two-Stop
    Von Hippo im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.07.08, 13:52
  4. Stop Over bei den Arabern
    Von KKC im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.07, 22:12
  5. Non-Stop-Flüge Berlin - Bangkok
    Von Tommy im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.06, 18:00