Seite 31 von 35 ErsteErste ... 212930313233 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 343

Visa rules will be tightened to stop abuse

Erstellt von Gho-Gho, 10.09.2006, 08:18 Uhr · 342 Antworten · 13.169 Aufrufe

  1. #301
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Visa rules will be tightened to stop abuse

    Jetzt kann dieses dumme gebrabble "ich habe gehört" und "der hat mir gesagt" endlich beendet werden.
    find ich auch, vor allem die Prognosen - es würde alles noch viel schlimmer werden.
    Wenn du in der Police Order Punkt 7.17 durchliest, dann wirst du freudig feststellen, dass es sogar viele Erleichterungen gibt.

    So benötigt man nun für das Heiratsvisum keine 400.000 Baht des Ehemannes mehr, es reicht aus - wenn die thail. Ehefrau die 40.000 Baht Einkommen nachweisen kann. In meinem Fall recht ideal, da eben meine Frau die Firma hier alleine besitzt und die Einnahmen auf ihren Namen laufen.

    Jetzt reicht es aus, für die Ehefrau/Firmeninhaberin die 40.000 Baht Einlage mittels Bankbuch nachweisen zu können und ev. noch eine Finanzamtquittung über die gezahlte Einkommenssteuer von ca. 2700 Baht.

    Alles recht easy - also keine Panik


  2.  
    Anzeige
  3. #302
    Avatar von db1tau

    Registriert seit
    23.10.2003
    Beiträge
    396

    Re: Visa rules will be tightened to stop abuse

    Zu Punkt 7.17:
    (5) In case of Father or Mother, the
    said father or mother shall be
    not younger than 50 years old.
    d.h. ich kann als Vater eines Thai Kindes keine 1 Jahres Aufenthaltsgenehmigung bekommen weil ich unter 50 bin?

    Dann bleibt ja nur noch non-0 multi mit Visa run alle 90 Tage.
    Damit haette sich das Thema "Zukunft in Thailand" eigentlich erledigt...

    Gruss, Marco.

  4. #303
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Visa rules will be tightened to stop abuse

    d.h. ich kann als Vater eines Thai Kindes keine 1 Jahres Aufenthaltsgenehmigung bekommen weil ich unter 50 bin?

    Nein, das ist wahrscheinlich für Kinder die ihre Eltern unterstützen, nicht umgekehrt. Sonst würde es doch keinen Sinn machen...

    X-Pat

  5. #304
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Visa rules will be tightened to stop abuse

    Armin: Ich bin begeistert! :bravo:

    Ich nicht!

    Armin: Einzige Hürde ist die englische Sprache lesen zu können.

    In der Tat. Das dürfte auch für englische Muttersprachler nicht ganz einfach sein, denn das Dokument ist so grauslich übersetzt, dass es alle Klarheiten beseitigt.

    Warscheinlich ein Werk des National Departments for Obfusaction and Befuddlement.

    Cheers, X-Pat

  6. #305
    Avatar von db1tau

    Registriert seit
    23.10.2003
    Beiträge
    396

    Re: Visa rules will be tightened to stop abuse

    Also Sinn macht die Altersgrenze von 50 Jahren eigentlich in keiner der beiden möglichen Interpretationen und ja auch nicht beim Rentervisum. Trotzdem existiert sie...

    Gruss, Marco.

  7. #306
    Avatar von db1tau

    Registriert seit
    23.10.2003
    Beiträge
    396

    Re: Visa rules will be tightened to stop abuse

    Also, habe mir das jetzt mal bei nem Herbstspaziergang durch den Kopf gehen lassen. (Der alte Beitrag kann leider nicht mehr editiert werden)

    Erst sah mir das mit den 400K THB bei Verheirateten nach einer Verschlechterung aus, weil die Option mit Geld auf dem Konto des Ausländers ja weggefallen ist. Nach genauerem Nachdenken koennte es ja aber auch so laufen:

    (nehmen wir an ich waere mit einer Thai verheiratet)

    Meine Frau gruendet eine 1 Mann Firma (gibts auch Freelancer in Thailand?) und schreibt mir monatlich eine Rechnung über 40K THB für irgendwelche Dienste. Ich bezahle ihr die bar oder aufs Konto und sie versteuert das Einkommen. Schon haben wir die gemeinsamen 40K für die Jahresaufenthaltsgenehmigung.

    Welche Probleme koennte es geben?
    Gibt es sowas wie Scheinselbstständigkeit in Thailand? (Bei Rechnungen nur an eine Person)
    Wird jemand meckern dass die Rechnungen an den Ehemann gehen?
    (will die Immigration überhaupt die Rechnungen sehen oder nur den Steuerbescheid?)
    Kann man sich vielleicht die Sache mit der Firma ganz sparen?

    Was würde im Falle einer einer Scheidung passieren (ausser dass ich die Aufenthaltserlaubnis verliere?) Sie hat ja ein Einkommen von 40K THB, ich Null. Muesste sie mir nach thailändischem Recht Unterhalt zahlen? Kann ich im voraus darauf verzichten so dass sie eine gewisse Rechtssicherheit hat?

    Hmm viele Fragen, glaube nicht dass jemand das alles klaeren kann, aber ein paar Denkanstoesse würde ich schon gerne hören

    Gruss, Marco.

  8. #307
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Visa rules will be tightened to stop abuse

    Meine Frau gruendet eine 1 Mann Firma (gibts auch Freelancer in Thailand?) und schreibt mir monatlich eine Rechnung über 40K THB für irgendwelche Dienste. Ich bezahle ihr die bar oder aufs Konto und sie versteuert das Einkommen. Schon haben wir die gemeinsamen 40K für die Jahresaufenthaltsgenehmigung.
    ich würde es vermeiden innerhalb der Familie Geschäfte zu tätigen. Mach das lieber mit Leuten, die nicht den gleichen Familiennamen tragen.
    Vermeide alles, was nach Scheingeschäften aussieht, die Thais sind allergisch dagegen :-)

  9. #308
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413

    Re: Visa rules will be tightened to stop abuse

    db1tau,

    selbstverständlich fällst Du unter die Bestimmungen, wenn Du Vater eines thailändischen Kindes bist, auch wenn Du noch nicht 50 Jahre alt bist. Ich selbst bin zwar 55, bekomme aber mein Non Immi, auf dieser Grundlage ...... war gerade in Bangkok und komme zurück ..... dies auch, wenn ich nicht das Sorgerecht habe, sondern meine Lebensgefährtin, wie es bei mir der Fall ist.

    Zusammen mit mir waren zwei Ausländer da, welche unter 50 waren und genau auf dieser Grundlage, ohne verheiratet zu sein und ohne das Sorgerecht zu haben, ihre Jahre5extention bekommen haben.

    Nach Aussage der Beamtin, ist dies individuell unterscheidlich und die Beamten haben sehr wohl einen großen Ermessungsspielraum, den sie nutzen können.

    Gruß

    Johann

  10. #309
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Visa rules will be tightened to stop abuse

    db1tau: Hmm viele Fragen, glaube nicht dass jemand das alles klaeren kann, aber ein paar Denkanstoesse würde ich schon gerne hören

    Marco, wozu der ganze Aufwand? Wenn du deutsche Heiratspapiere und Geburtsurkunde hast, lass sie übersetzen, packe 400k auf ein Thai Konto, und du bekommst jährliche Verlängerungen auf dein Panaya Khon Thai Visa. Daran hat sich nichts geändert.

    Cheers, X-Pat

  11. #310
    Avatar von juthamat

    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    329

    Re: Visa rules will be tightened to stop abuse

    Ist es möglich das mich meine thail.Frau in ihrem Geschäft in Thailand als Arbeitnehmer einstellt,obwohldieseArbeitauch von Thais erledigtwürden könnte,also keine hochqualifizierteTätigkeit?
    Würde dies von thail.Behörden anerkannt werden ?

Seite 31 von 35 ErsteErste ... 212930313233 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stop-Over Doha
    Von ccc im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.12, 23:08
  2. Stop making sence
    Von Nokgeo im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.10, 18:28
  3. Thai airline, One-Two-Go now One-Two-Stop
    Von Hippo im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.07.08, 13:52
  4. Stop Over bei den Arabern
    Von KKC im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.07, 22:12
  5. Non-Stop-Flüge Berlin - Bangkok
    Von Tommy im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.06, 18:00