Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 87

Unruhen erwartet / ISA Verhängt

Erstellt von x-pat, 23.11.2012, 03:58 Uhr · 86 Antworten · 7.522 Aufrufe

  1. #21
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Es hat immer nur eine gereicht.
    genau, 2 haben halt keinen Platz.

    Ausserdem, weder die Rothemden, noch die Gelbhemden kämpfen für eine wahre Demokratie. Die kämpfen für die Elite, die eine eben für die neue, die andere für den Erhalt der alten.
    Also sind wir wieder bei meiner Aussage: es reicht die alte Elite, warum eine neue?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.713
    moin bukeo

    wartest du schon auf die unruhen ?

  4. #23
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.540
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    moin bukeo

    wartest du schon auf die unruhen ?
    Natürlich, es ist doch usner Bukeo.

  5. #24
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    moin bukeo

    wartest du schon auf die unruhen ?
    wird wohl keine geben, zu wenig Demonstranten (15000), hm hat das Geld wohl nicht gereicht?

    ein paar Gewaltbereite wollten wohl eine Polizeisperre durchbrechen, aber die Polizei zeigte, dass man zum aufhalten niemanden abballern muss, im Gegensatz zum Schießbefehl bei Abhisit.

    Die Demokraten meinen natürlich, dass so ein teurer Tränengasangriff (diesmal war die Polizei schlauer und hat keine vom Militär gestellten Tränengasgranaten genommen) unverhältnismäßig währe. Ich weiss es nicht, aber sind Kugeln wirklich so viel billiger??

  6. #25
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    wird wohl keine geben, zu wenig Demonstranten (15000), hm hat das Geld wohl nicht gereicht?
    Es regnet seit heute Mittag immer wieder sehr stark, das kann kein Geld aendern.

    Abgesehen davon ist dieser Seitenhieb voellig fehl am Platze.

    Thaksin konnte fast alle seine "Rothemden" nur mit Geld auf die Strasse bringen, bei der jetzigen Opposition ist das weniger noetig.

  7. #26
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Thaksin konnte fast alle seine "Rothemden" nur mit Geld auf die Strasse bringen, bei der jetzigen Opposition ist das weniger noetig.
    welche Opposition? wenn ich diesen Sektenführer Photirak sehe, da kann doch keiner ernsthaft von einer Opposition reden. Deshalb haben sich wohl auch nur wenige potente Unterstützer gefunden.

  8. #27
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    wird wohl keine geben, zu wenig Demonstranten (15000), hm hat das Geld wohl nicht gereicht?

    ein paar Gewaltbereite wollten wohl eine Polizeisperre durchbrechen, aber die Polizei zeigte, dass man zum aufhalten niemanden abballern muss, im Gegensatz zum Schießbefehl bei Abhisit.
    und was würde nun passieren, wenn aus den Reihen der Pitak-Protestler mit M79 der Einsatzleiter der Polizei u.a. weggepustet werden würden.
    Meinst du, dann benutzen die Polizisten noch Tränengas. Man sieht bei diesem Protestlern, auch wenn sie radikaler sind, als die PAD seinerzeit - keine Messer, keine Molotows, Gasflaschen und vor allem (noch) keine M16, M79 usw.
    Gut, das kann sich nachts noch ändern..., aber bisher ist es einigermassen friedlich geblieben.

    Übrigens, das sind keine Gelbhemden, die haben keine Aufforderung zur Teilnahme erhalten. Das sind Netzwerke vom Gen. Boonlert, wohl viele Ex-Soldaten usw.
    Gelbhemden können lt. Chamlong auf eigene Faus mitmachen, ohne Bezahlung....

    Die Demokraten meinen natürlich, dass so ein teurer Tränengasangriff (diesmal war die Polizei schlauer und hat keine vom Militär gestellten Tränengasgranaten genommen) unverhältnismäßig währe. Ich weiss es nicht, aber sind Kugeln wirklich so viel billiger??
    es hätte in der Früh heute noch kein Tränengasangriff erfolgen müssen. Aber egal, die Pitakler haben trotzdem die Brücke nun eingenommen.
    Du sprichst immer von den Rothemden und dem Schiessbefehl. Der kommt auch von Yingluck oder Chalerm, wenn die ersten Polizisten tot umfallen.

    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    moin bukeo

    wartest du schon auf die unruhen ?
    nein, ausser die Demonstranten überrennen die Polizeisperren, wie seinerzeit in 2008. Hätte ich nichts dagegen, befürchte aber eher - das diese Gruppe etwas aggressiver agiert, als seinerzeit die Frauen der PAD. Sind viele (Ex) Soldaten unter der Truppe.
    Fast keine Frauen, Ältere usw.

  9. #28
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Saksith Saiyasombut‏@Saksith 5.20pm: Gen Boonlert has announced the end of the #PitakSiam rally, in order "to save lifes and energy" for future protests.
    ..........

  10. #29
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Meinst du, dann benutzen die Polizisten noch Tränengas. Man sieht bei diesem Protestlern, auch wenn sie radikaler sind, als die PAD seinerzeit - keine Messer, keine Molotows, Gasflaschen und vor allem (noch) keine M16, M79 usw.
    dann solltest du mal einen blick in die Medien werden. Laut diesen wurde bei den Festgenommenen Messer, Kugeln, Waffen usw. beschlagnahmt

    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    nein, ausser die Demonstranten überrennen die Polizeisperren, wie seinerzeit in 2008. Hätte ich nichts dagegen, befürchte aber eher - das diese Gruppe etwas aggressiver agiert, als seinerzeit die Frauen der PAD. Sind viele (Ex) Soldaten unter der Truppe.
    Fast keine Frauen, Ältere usw.
    wurde doch versucht, schlug aber fehl.

  11. #30
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    dann solltest du mal einen blick in die Medien werden. Laut diesen wurde bei den Festgenommenen Messer, Kugeln, Waffen usw. beschlagnahmt
    wieviele Polizisten wurden mit diesen Waffen getötet. Ich habe die Waffen in der Presse gesehen, Kleine Messer, Schleudern, Pistolenkugeln, aber ohne Pistole.
    Hast du die Waffen bei den Rothemden gesehen. Die waren etwas grösser. Auch Molotows, Gasflaschen, brennende Reifen, M16, M79 usw.
    Heute kam nichts zum Einsatz.


    wurde doch versucht, schlug aber fehl.
    nein, eine Brücke wurde eingenommen. Es wurde nicht viel versucht. Mit blossen Händen nicht so einfach.

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Notstand in Bangkok und Umgebung verhängt
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 313
    Letzter Beitrag: 12.04.10, 14:57
  2. Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 354
    Letzter Beitrag: 14.09.08, 17:28
  3. !!!BGH-Urteil für heute erwartet!!!
    Von Kali im Forum Forum-Board
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.03.07, 19:19
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 15:28
  5. Anstieg der Arbeitslosenzahlen erwartet
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.01, 05:44