Seite 13 von 19 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 182

UDD akzeptiert Abhisit's Versöhnungsplan!

Erstellt von Mr_X, 04.05.2010, 14:21 Uhr · 181 Antworten · 7.556 Aufrufe

  1. #121
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: UDD akzeptiert Abhisit´s Versöhnungsplan!

    Zitat Zitat von Silom",p="855596

    Vorsicht Strike, Du wirst mit dieser Aussage von den Schwarz/Weiss Sehern in die Rote Ecke abgestellt.
    nein, wird er nicht.
    Es spielt keine Rolle in welcher Ecke man steht.
    Nur gibt es wohl members hier, die auch Mord bei einer Demo akzeptieren - da hört sich halt der Spass dann auf.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von voicestream

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    436

    Re: UDD akzeptiert Abhisit´s Versöhnungsplan!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="855605
    Zitat Zitat von Silom",p="855596

    Vorsicht Strike, Du wirst mit dieser Aussage von den Schwarz/Weiss Sehern in die Rote Ecke abgestellt.
    nein, wird er nicht.
    Es spielt keine Rolle in welcher Ecke man steht.
    Nur gibt es wohl members hier, die auch Mord bei einer Demo akzeptieren - da hört sich halt der Spass dann auf.
    Bukeo, rede nicht so einen Scheiss....hier geht es gerade um etwas anderes. Niemand, niemand hier im Forum hat die Toten befuerwortet.

    Jeder, der auch nur einen Hauch anderer Meinung ist, ist automatisch ein "Thaksin anbeter"....

  4. #123
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: UDD akzeptiert Abhisit´s Versöhnungsplan!

    Zitat Zitat von voicestream",p="855608

    Bukeo, rede nicht so einen oops....hier geht es gerade um etwas anderes. Niemand, niemand hier im Forum hat die Toten befuerwortet.
    naja, die toten Soldaten wurden zumindest akzeptiert, wurden ja in Notwehr erschossen.
    Das ist das gleiche, wenn ein Bankräuber bei Stürmung der Bank ein paar Polizisten erschiesst und hinterher behauptet - es wäre Notwehr :-)

    Jeder, der auch nur einen Hauch anderer Meinung ist, ist automatisch ein "Thaksin anbeter"
    nein, nicht jeder - aber viele.

  5. #124
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: UDD akzeptiert Abhisit´s Versöhnungsplan!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="855605
    Nur gibt es wohl members hier, die auch Mord bei einer Demo akzeptieren - da hört sich halt der Spass dann auf.
    Wer?
    Wann?
    Wo?

  6. #125
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: UDD akzeptiert Abhisit´s Versöhnungsplan!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="855588
    Nachdem er bei falschen Zweig der Polizei gewesen war, dann hieß es, er sei dorthin aus völlig eigenem Antrieb gegangen.
    er war nicht beim falschen Zweig, die Rothemden wollten ihn zur falschen Polizei schicken - die den Fall gar nicht bearbeitet. Suthep wollte sicherlich des Friedens willen - ein Zeichen setzen und ging halt zu jener Dienststelle - die den Fall bearbeitet. Ich wäre auch nicht dorthin gegangen.
    Dies ist ein wunderschönes Beispiel dafür, wie sich Expats in Thailand zum Narren lassen machen, nur weil sie dies gerne wollen.

    Fassen wir zusammen:
    1. Die Rothemden hatten am Montag die Forderung aufgestellt, dass sich Suthep der Polizei stellen müsse. Er würde dann dort mit Sicherheit auf Kaution wieder freigelassen. (Das war Absicht, um einen - auch für sie günstigen - Präzedenzfall zu schaffen!)

    2. Im Verlaufe des Montags-Nachmittags wurden vom Krisen-Zentrum alle lfd. Anklagen bwz. Beschwerden gegen die Regierung - also insb. wegen des Vorfalls am 10.4. - dem DSI übertragen. Siehe Beitrag #49 in diesem thread.
    Dies war im übrigen eine Verletzung der eigenen Konkretisierungen der Road Map. Denn dort hieß es, dass die National Human Rights Commission die Fälle untersuchen würde.
    http://www.nittaya.de/viewsource.php?p=854899

    3. Am frühen Dienstag ging dann Suthep zu der ihm unterstehenden DSI und unterhielt sich dort nett. Es gab auch keine Entscheidung über Kaution o.ä. Das hätte nur bei der Polizei erfolgen können. Selbst Bukeo hatte dies in seinem Beitrag #51 in diesem thread noch gekannt. Am selben Tag haben die Rothemden ganz klar gesagt, dass sie mit diesem Trick, die Forderung der Rothemden mit einem Organsisationsakt zu unterlaufen, nicht einverstanden wären.

    4. Mehr noch: Man hat wohl den Rothemden am Dienstag noch die Nachricht übermittelt, dass man bei der DSI und insbesondere bei der Crime Suppression Police nichts von der angeblichen Übertragung der Zuständigkeit wüsse. Kein Wunder, dass die ganze Geschichte in den Augen der Rothemden zum Himmel stinkt.
    http://www.bangkokpost.com/breakingn...ly-to-continue

    Aber wer sich zum Narren machen lassen will, der schluckt halt so Sequenzen wie:
    Suthep1: Ich habe soeben die Zuständigkeit zur Ermittlung einer mir untergeordneten Behörde (=DSI) übertragen.
    Suthep2: Ich war heute bei der DSI, die ist schließlich zuständig.

  7. #126
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: UDD akzeptiert Abhisit´s Versöhnungsplan!

    Zitat Zitat von strike",p="855592
    Zitat Zitat von Samuianer",p="855586
    Aber Sudeleien wie "Abhishit", "Bueckdich", "Stiefellecker" und der Gleichen stillschweigend dulden!
    Ich will jetzt gar nicht das Glashaus erwaehnen, aber: ich bin kein Moderator.
    Kannst Du mir sagen, wie ich also so etwas verhindern kann?
    Wenn Du mal drauf achtest, benutze ich in der Regel - egal fuer wen - eine Anrede und definitiv nicht derartige Ausdruecke.
    Das erlebe ich hier oft anders ......

    Warum tust du das dann, wenn auch in einer(verzweifelter) Form der Verneinung?



    Das diese Reaktion kommt, war mir beim tippen schon klar..muss ja ... so kommen, deswegen eben auch hier meine Antwort - ist halt wie die Frage mit der Henne und dem Ei... Ei oder Henne?


    Ist mir aber schnurzpieps egal, wer nach einer Breitseite bittet der kriegt sie postwendend ohne Aufpreis, was die Batterien hergeben!

    Ganz einfach ein Teil MEINER Diskussionkultur!

    Ich habe zu antworten gelernt und nicht zu kneifen!

    Somit lass ich mich mir weder bloed komme, so schon garnicht, noch lass ich mich mit irgendwelchen Plattitueden unterbuttern oder mir gar durch Schocktherapie die Lust am diskutieren nehmen!

    Alles versucht worden.... es bleibt aber (leider) bei der flachsten aller Formen der Billig-Rhetorik den Griff zum Argumentum ad Hominem/Persona.... oder billigen Gejammer, wie hier gerade!


    ... und selbst bei Konterversuchen wird eben genau dieses Argument, wie jetzt von dir, mangels besseren Wisens, verzweifelt genutzt!


    Was soll das?

    Ist dir bestimmt nicht entgangen!

    Ich finds halt zum Piepen wenn hier die Musterdemokraten was von Meinungsfreiheit herum posaunen und ernsthaft meinen ihre Meinung sei die Einzige die den Anspruechen darauf auch gerecht wird - alle anderen vorgetragenen Meinungen sind halt die von "Inselaffen" oder von "Yaabaa berauschten Vollmondsuechtigen" un dwas weiss ich nicht noch fuer Schwachsinn und dann immer wieder schnell in die Rolle des Opfers.. zur Verteidigung ... das sind doch hoechst gehalt-wie niveauvolle Diskussionsgrundlagen bezueglich Glashaeuser Herr Richter - oder ist das etwa IHRER werten, wie geachteten AUFMERKSAMKEIT, in all ihrer angepriesenen "demokratischen Unparteilichkeit", die sie hier zu verkaufen suchen, entgangen?


    Wer das kauft wird seelig, Herr Richter, bis dahin

    have a nice day, every day!

  8. #127
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: UDD akzeptiert Abhisit´s Versöhnungsplan!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="855622


    ......, der schluckt halt so Sequenzen wie:
    Suthep1: Ich habe soeben die Zuständigkeit zur Ermittlung einer mir untergeordneten Behörde (=DSI) übertragen.
    Suthep2: Ich war heute bei der DSI, die ist schließlich zuständig.

    Was du (virtuell) eingestehst zu schlucken.... wuerde ich nicht mal hinunterspuelen!

  9. #128
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: UDD akzeptiert Abhisit´s Versöhnungsplan!

    Zitat Zitat von Samuianer",p="855634
    *
    Danke fuer die Muehe die Du Dir machst.
    Aber ehrlich?
    Ich kapiere nicht, was Du mir (und/oder uns) mit diesem umfangreichen Post mitteilen wolltest.
    Aber ist auch egal - halten wir uns einfach an das Thema.

    Gibt es etwas neues in Sachen "Versoehnung"?

  10. #129
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: UDD akzeptiert Abhisit´s Versöhnungsplan!

    Zitat Zitat von strike",p="855621
    Zitat Zitat von Bukeo",p="855605
    Nur gibt es wohl members hier, die auch Mord bei einer Demo akzeptieren - da hört sich halt der Spass dann auf.
    Wer?
    Wann?
    Wo?
    gibt Ärger, du weisst es - davon bin ich überzeugt.
    Soviele Hardliner die einen Mord als Notwehr ansehen, gibt es nicht hier im Forum.
    Wenn du es nicht weisst - dann belassen wir es dabei.

  11. #130
    Avatar von voicestream

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    436

    Re: UDD akzeptiert Abhisit´s Versöhnungsplan!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="855675
    Zitat Zitat von strike",p="855621
    Zitat Zitat von Bukeo",p="855605
    Nur gibt es wohl members hier, die auch Mord bei einer Demo akzeptieren - da hört sich halt der Spass dann auf.
    Wer?
    Wann?
    Wo?
    gibt Ärger, du weisst es - davon bin ich überzeugt.
    Soviele Hardliner die einen Mord als Notwehr ansehen, gibt es nicht hier im Forum.
    Wenn du es nicht weisst - dann belassen wir es dabei.
    Bukeo, wer und wann?

Seite 13 von 19 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. welcher provider akzeptiert billigvorwahlen
    Von Lille im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.06.08, 19:18
  2. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.02.06, 07:50
  3. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 08.08.05, 10:48
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.05, 21:35
  5. Vanessa-Mae Thailand akzeptiert Zweitpass
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.10.02, 03:39