Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

U-Bahn eher betriebsbereit

Erstellt von Otto-Nongkhai, 24.01.2003, 11:08 Uhr · 12 Antworten · 773 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    U-Bahn eher betriebsbereit

    Der deutsche Siemens-Konzern wird die für Bangkoks U-Bahn bestimmten Züge schneller liefern, so dass die Untergrundbahn bereits zu Songkran 2004 die ersten Fahrgäste transportieren kann. Die Einweihung der ersten, 20 Kilometer langen Teilstrecke vom Hauptbahnhof Hua Lampong über Huay Khwang nach Bang Sue ist für den 13. April terminiert. Im ersten Jahr sollen die Fahrgäste je nach Entfernung zwischen 14 und 36 Baht zahlen. Der Betreiber rechnet anfangs mit täglich drei Millionen Fahrgästen.

    Aus dem Farang
    Nach meiner Meinung ist auch dieses Projekt verlustintensief ,denn wenn der langsamere Bus nur zwischen 3,5--5 Bth kostet ,werden sich viele Thais ueberlegen ,dass fuer das ersparte Fahrgeld 1-2 Teller Essen gekauft werden kann.

    Gruss Otto

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: U-Bahn eher betriebsbereit

    Das ist die Frage, ob es wirklich ein Verlustgeschäft ist. Der Skytrain rechnet sich ja auch inzwischen obwohl er auch teurer ist, oder? Zumindest sind dessen Züge immer voll, obwohl sie so eine hohe Taktfrequenz haben. Insgesamt hat Bangkok effizientere Verkehrsmittel, die hoffentlich auch ein paar Auto von der Straße holen, bitter nötig, weswegen die U-Bahn an sich Sinn macht.

  4. #3
    philipp
    Avatar von philipp

    Re: U-Bahn eher betriebsbereit

    Ich dachte immer, dass es wegen den regelmäßigen Überschwemmungen nicht möglich wäre in Bkk ein U-Bahnnetz zu bauen...

  5. #4
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: U-Bahn eher betriebsbereit

    Hallo seven!
    Nach meinen letzten Infos rechnet sich der Skytrain bis heute auch noch nicht.
    Voll ist er nur zur Raschour.
    Ueberleg einmal ,Thais haben im Allgemeinen mehr Zeit als Geld,
    und die Anderen fahren eben mit dem Auto ,
    das in Thailand ein hohes Statussymbol hat.
    Fuer eine Fhrt Skytrain kannst du 2 Mahlzeiten einnehmen.
    Uebertrag das mal nach Deutschland,wenn du z.b. in Duesseldorf 2 x mit der Strassenbahn fahren wuerdest ,koenntest du von diesem Fahrgeld 2x essen gehen?

    Gruss

    Otto

  6. #5
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: U-Bahn eher betriebsbereit

    Uebertrag das mal nach Deutschland,wenn du z.b. in Duesseldorf 2 x mit der Strassenbahn fahren wuerdest ,koenntest du von diesem Fahrgeld 2x essen gehen?

    Dann würde ich laufen.

    Der Skytrain rechnet sich nicht? Es ist doch ein Unternehmen und keine Einrichtung der Stadt, oder?
    Also wenn ich damit fahre, egal ob tagsüber oder abends, bekomme ich seltenst einen Platz. Bei Ticket-Preise und der hohen Auslastung scheint dann eher etwas mit der Kalkulation nicht zu stimmen, wenn sie eine Minus machen.

  7. #6
    hamburg
    Avatar von hamburg

    Re: U-Bahn eher betriebsbereit

    Mich bitten im Skytrain immer wildfremde Damen mich neben sie zu setzen - also keine Platzprobleme, lästig sind dann nur die Streitereien zwischen den Damen wenn ich mich für eine entschieden habe.

  8. #7
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: U-Bahn eher betriebsbereit

    Was entweder der Farang nicht schreibt oder aber Otto nicht mit abgetippt hat, ist das Detail von 340.000.000 THB, welches die Siemens AG Thailand dafür abknöpft, daß die Züge statt im August im April fahren werden. Siemens hatte übrigens runde 400.000.000 THB für die 4 Monate gefordert, konnte aber um 60.000.000 heruntergehandelt werden.
    [hr:f6fb4634db]

    Einer der U-Bahnzuänge wird ein beliebtes Fotoobjekt werden. Der futuristische Abgang rechts vorm Wat Hualampong bildet einen interessanten Gegensatz im Bild.


    © 2Bangkok.com - 1a BKK U-Bahn Infos

  9. #8
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: U-Bahn eher betriebsbereit

    Bei der Gesamtsumme der Invstition dürften die umgerechnet EUR 85.000,00 wohl kaum noch ins Gewicht gefallen sein. Warum wollte man die Züge eigentlich eher? Es wird doch nicht daran liegen, dass die Thais schneller fertig geworden sind, oder?

    Noch was zur Rentabilität. Bei uns stellen die Verkehrsbetriebe nach der Neueröffnung einer U-Bahn parallel laufende Bus- und Straßenbahnlinien enfach ein. Das macht durchaus Sinn, auch wenn es nicht immer zum Vorteil der Mobilität geht. Damit bekommen die U-Bahnen relativ schnell Zuwachs an Fahrgästen.

  10. #9
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: U-Bahn eher betriebsbereit

    In Bangkok würde das Einstellen von Buslinien nicht zum Umsteigen auf eine teures Farang-Verkehrsmittel führen, sondern ein weiteres Verschlimmern des täglichen Chaos bedeuten. In Bangkok kann ein weiteres Rumpfstück eines nicht zu Ende gedachten Verkehrskomzeptes nur dafür gedacht sein, den finanziell potentesten Teil der Verkehrsteilnehmer anzulocken.

    Eine Entlastung von Bangkoks Verkehrsinfakt kann aus den Insellösungen wie Skytrain oder Metro nicht resultieren. Dazu bräuchte es schon ein ganzes System von Hoch- und U-Bahn-Linien mit Übergangsstellen zwischen den Systemen. Für die Mehrheit der weit über 10 Millionen Bangkokker wird sich auch durch die U-Bahn nichts verändern.
    Jinjok

  11. #10
    woody
    Avatar von woody

    Re: U-Bahn eher betriebsbereit

    Warum wollte man die Züge eigentlich eher
    Man konnte die Züge nicht termingerecht bestellen, weil in der Krise die Kassen leer und die Finanzierung in Frage gestellt war.
    Das hat dazu geführt, das die Strecken und Bahnhöfe inzwischen weitgehend fertig sind und auf die Züge warten.

    So wie der Skytrain wird auch die U-Bahn nach einer Anlaufzeit zum Erfolg werden.
    In der Rushhour sind schon jetzt die Züge proppenvoll, leider bietet mir nie Jemand einen Platz an.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.03.09, 19:43
  2. U-bahn Unglück in Bkk
    Von ehc80 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.05, 11:01
  3. U-BAHN
    Von Sakon Nakhon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 09.10.04, 16:59
  4. U-Bahn BKK
    Von nokopie im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.04.04, 12:20
  5. U-Bahn
    Von Sakon Nakhon im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.10.03, 11:24