Seite 8 von 32 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 315

TV Info

Erstellt von Pustebacke, 13.05.2004, 17:10 Uhr · 314 Antworten · 16.253 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:1dfad008ad]Do, 22.07. 22:15 23:00 ZDF Asiens Ströme - Asiens Zauber Der Brahmaputra - Flussfahrt auf dem Dach der Welt[/highlight:1dfad008ad]


    Die Tibeter verehren ihn als den 'Fluss, der vom Himmel kommt'. Er entspringt am Eisdom des Kailasch, dem 'Berg der Götter' in Westtibet, und fließt auf dem Dach der Welt von West nach Ost. Der Brahmaputra ist einer der mächtigsten Ströme Asiens - 2900 Kilometer lang. In Tibet heißt er Tsangpo. Dort sind Dietmar Schulz und sein Team drei Wochen lang seinem Lauf gefolgt - bis zur Hauptstadt Lhasa.
    Lhasa, der 'Stadt der Götter', hat die Pekinger Regierung in den letzten Jahren ein chinesisches Gesicht gegeben. Hier geht es vielen nur noch ums schnelle Geld. 'Das gefährdet unsere tibetische Kultur', meint ein junger Musiker, den das Team in der Altstadt trifft. Zusammen mit fünf Freunden hat er die erste Rock'n'Roll-Band gegründet und alte tibetische Texte zeitkritisch umgeschrieben und vertont. Im Krankenhaus in der Nähe des Jokhang-Klosters weiht ein Doktor die deutschen Besucher in die Geheimnisse der tibetischen Naturheilkunde ein.
    Weiter ostwärts geht die Reise mit Booten, die mit der Haut von Yaks bespannt sind, zu einem Fischerdorf, in dem Angehörige der Hui-Volksgruppe leben. Von buddhistischen Tibetern, denen die Religion das Schlachten von Tieren verbietet, werden sie als 'Fischtöter' geächtet.
    Mit einer Fähre wird der mächtige Tsangpo überquert, an dessen Ufern sich gewaltige Bergrücken zu einem faszinierenden Panorama erheben. Eine Stunde dauert die Überfahrt zum Kloster Samya - das älteste in Tibet. Nach langen Verhandlungen lassen die Mönche die Kamera zu, als sie sich zum Gebet versammeln und ihre Gesänge anstimmen.
    Im engen Flusstal geht es weiter gen Osten bis sich hinter einer Passhöhe die Landschaft schlagartig ändert. Das Klima wird milder, die Vegetation vielseitiger. Auf den Feldern arbeiten Bauern, die buntgeschmückte Yaks vor ihren Holzpflug gespannt haben. Die Wollkuh ist so etwas wie eine lebende Vorratskammer der Bauern und Hirten, denn es gibt praktisch nichts an den Yaks, was sich nicht verwenden lässt: Kein Buttertee ohne seine Milch, kein Überleben im Winter ohne sein Fleisch oder sein Fell, keine Boote ohne seine Haut.
    Das viele Gold für die Pagoden kommt vor allem aus dem lrrawaddy. Er ist Burmas goldene Ader.
    150 Kilometer nördlich von Mandalay tauchen die ersten Boote der Goldsucher auf. Dieselpumpen spülen Sand aus der Flussmitte in lange Kisten, die mit Filz ausgelegt sind. Im Filz fangen sich die Goldpartikel. Hochgiftiges Quecksilber wird dazu gegeben, um das Gold zu binden. Mit dem Abwasser geht auch das Quecksilber zurück in den Fluss. Ein lebensgefährliches Verfahren.
    Im nächsten Ort am Fluss warten gute Neuigkeiten auf das ZDF-Team, dass zu den verbotenen Jademinen in Hpakant, wo Asiens begehrtester Edelstein in reinster Qualität gefunden wird.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:88e416a1d4]Fr, 23.07. 08:00 08:50 NDR Ein Schloss am Wörthersee Heimkehr zum Wörthersee[/highlight:88e416a1d4]


    Mit der Übernahme des Luxushotels 'Park's' scheint Elke einige drängende Probleme gelöst zu haben. Zumindest das Personal des leer stehenden Schlosshotels ist jetzt wieder beschäftigt. Aber Elke hat Ärger mit dem Architekten Peter Tauschitz, der noch mit Lennie einen Vertrag über den Umbau des Hotels geschlossen hat. Und ihr Bruder Leo ist mit seinem neuen Job total überfordert: Er vergisst sogar die Einkäufe. Als ob das noch nicht genug wäre, bahnt sich hinter dem Rücken des Nachlassverwalters eine böse Intrige an. Kristas ehemaliger Kompagnon Thomas Kramer ist zurückgekehrt und hat heimlich die Bürgschaft für den Renovierungskredit übernommen. Jetzt kommt alles auf Josip und Malec an: Sie müssen André Blandeau aus Thailand herschaffen, doch der hat sich mit der Suche nach einem geheimnisvollen Tempel auf ein lebensgefährliches Abenteuer eingelassen.

  4. #73
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:70064d5a33]Fr, 23.07. 15:15 16:00 ARD Abenteuer Wildnis Die Rückkehr des Regenwaldes[/highlight:70064d5a33]



    Der Film erzählt von einem einzigartigen Umweltprojekt auf den Philippinen.

    Dort wurden bereits 80 Prozent der Regenwälder abgeholzt, was in weiten Teilen des Landes verheerende Folgen hat für die Natur und die Menschen.

    Eine Umweltpartnerschaft zwischen philippinischen und deutschen Universitäten hat es sich zur Aufgabe gemacht, in enger Zusammenarbeit den Urwald wieder zu regenerieren und so die Möglichkeit für eine Rückkehr der Regenwälder zu schaffen.

  5. #74
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:8236ce62be]So, 25.07. 09:00 10:00 Animal Planet Jeff Corwins tierische Abenteuer Indonesien(Indonesia) [/highlight:8236ce62be]


    Im dichten Maceon-Urwald in Bali begibt sich Jeff Corwin auf die Suche nach der bemerkenswertesten Schlange der Welt: der Königskobra. Bei seinem Streifzug entdeckt der Tierbeobachter außerdem Winkerkrabben und Flughunde und auf der Insel Komodo die riesigen Komodo-Warane. Diese Echsen sind Kanibalen und können sogar dem Menschen gefährlich werden.

  6. #75
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:acf74ddd72]TV Termine in der Woche vom 25.7. bis 1.8.2004[/highlight:acf74ddd72]



    So, 25.07. 09:00 10:00 Animal Planet Jeff Corwins tierische Abenteuer Indonesien

    So/Mo, 25.07. 03:20 03:35 MDR Reisebilder Vietnam

    Mo, 26.07. 13:40 14:25 XXP Dickhäuter in anderen Umständen Protokoll einer Elefantengeburt

    Mo, 26.07. 15:15 16:00 ARD Abenteuer Wildnis Mae-Sa - Ein Königreich für Elefanten

    Mo, 26.07. 19:10 20:15 Planet Naturkatastrophen Klimachaos

    Mo, 26.07. 21:30 22:00 3sat Ein Leben für die Orang Utans

    Mo, 26.07. 23:45 00:30 SWR Buddhistisches Tempelfest

    Di, 27.07. 14:15 15:00 ZDF Wunderbare Welt Indonesien - im Atem der Feuerberge

    Mi, 28.07. 11:30 12:00 Premiere Start Der Argonaut - Reisen zu fremden Völkern Neues Leben in Kambodscha

    Mi, 28.07. 15:45 16:30 3sat Die Wassermenschen von Thonburi

    Mi, 28.07. 17:30 18:00 tv.nrw echt tierisch Burma-Katzen

    Mi/Do, 28.07. 04:30 05:15 VOX WOLKENLOS Thailand

    Do, 29.07. 06:45 07:15 SWR Globalisierung - Oder: Wem gehört die Welt?

    Do, 29.07. 13:30 14:00 NDR Reisezeit Unbekanntes Malaysia. Die Ostküste von Sarawak

    Do, 29.07. 17:30 18:30 Discovery Channel Lonely Planet Vietnam

    Do, 29.07. 18:30 19:00 Animal Planet Monster und Legenden 2 Der Riesenaffe von Vietnam

    Do, 29.07. 22:15 23:00 ZDF Asiens Ströme - Asiens Zauber Der Irrawaddy - Burmas goldene Ader

    Do, 29.07. 23:05 01:15 MDR Im Jahr des Drachen

    Do/Fr, 29.07. 01:30 02:30 Discovery Channel Lonely Planet Vietnam

    Do/Fr, 29.07. 02:30 03:00 Animal Planet Monster und Legenden 2 Der Riesenaffe von Vietnam

    Do/Fr, 29.07. 04:45 05:30 VOX WOLKENLOS Thailand

    Fr, 30.07. 08:00 08:50 NDR Ein Schloss am Wörthersee Wirbel im 'Park's'

    Fr, 30.07. 10:30 11:30 Discovery Channel Lonely Planet Vietnam

    Fr, 30.07. 10:30 11:00 Animal Planet Monster und Legenden 2 Der Riesenaffe von Vietnam

    Fr, 30.07. 18:15 18:45 SWR Johann Lafer kocht unterwegs Malaysia

    Fr, 30.07. 18:50 19:20 SWR Johann Lafer kocht unterwegs Malaysia

    Fr, 30.07. 21:05 21:50 SF1 Reporter spezial Es war einmal ein Inseltraum. Ausgewanderte Schweizer im verlorenen Paradies

    Sa, 31.07. 15:15 15:30 EinsFestival Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Angkor Vat - Shivas himmlischer Palast

    Sa, 31.07. 15:50 16:30 SF1 Reporter spezial Es war einmal ein Inseltraum. Ausgewanderte Schweizer im verlorenen Paradies

    Sa, 31.07. 17:55 18:30 VOX tierzeit Nemo gefunden - das wahre Leben der Clownfische

    So, 01.08. 13:15 14:00 MDR Tierwelten Verwandlungskünstler

    So, 01.08. 13:30 14:00 ORF2 Ferne Nachbarn Vietnam - Mit einem Lächeln in die Zukunft

    So, 01.08. 14:50 15:15 EinsFestival Unbekanntes Malaysia Die Ostküste von Sarawak

    So, 01.08. 18:15 19:15 VOX VOXTOURS VOXTOURS Extrem im Goldenen Dreieck

    So, 01.08. 23:45 00:45 Bayern Anderswo

  7. #76
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:8786ca91f5]Mo, 26.07. 13:40 14:25 XXP Dickhäuter in anderen Umständen Protokoll einer Elefantengeburt [/highlight:8786ca91f5]


    Elefanten gehören zu den Attraktionen in deutschen Tierparks. In Hamburg geht Familie Hagenbeck neue Wege: Nach Errichtung eines Geburtsstalls sollen die Kühe in Anlehnung an die Natur erstmalig innerhalb einer Herde gebären. Mit gemeinsamer Schwangerschaftsgymnastik wird auch die vietnamesische Jungkuh Lai Singh auf das Ereignis vorbereitet.

    SPIEGEL TV protokolliert die letzten Schwangerschaftsmonate sowie die 26-stündige Geburt der Elefantenkuh Lai Singh.

  8. #77
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:c8f5c99bcc]Mo, 26.07. 15:15 16:00 ARD Abenteuer Wildnis Mae-Sa - Ein Königreich für Elefanten[/highlight:c8f5c99bcc]

    Mae-Sa ist ein Elefantencamp im Norden Thailands. Hier leben 120 Elefanten. Diese Tiere spielen eine große Rolle in der Religion, der Kultur und der Geschichte dieses Landes. Als Thailand noch Siam hieß, war ein Elefant auf der thailändischen Staatsfahne abgebildet. Jeder Elefant hat seinen eigenen Betreuer, der ihm von Jugend an zur Seite steht und den er zielsicher am Geruch, am Aussehen und an der Stimme erkennt.

    Die Elefanten von Mae-Sa sind keine Arbeitselefanten. Vielmehr sind sie als Attraktion für die vielen Besucher gedacht, die hier täglich ankommen. Auf dem Rücken der großen Tiere unternehmen sie Exkursionen in den nahe gelegenen, unbegehbaren Dschungel oder begeistern sich an dem täglichen Showprogramm der Elefanten. Der Film erzählt die Geschichte von Tim, dem jungen Thai, und seinem Elefanten und von ihrem gemeinsamen Leben.

  9. #78
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:d9e36ccafc]Mo, 26.07. 19:10 20:15 Planet Naturkatastrophen Klimachaos[/highlight:d9e36ccafc]



    Seit mehr als 150 Jahren kommt es in unregelmäßigen Abständen, hauptsächlich im Pazifik, zwischen der Westküste Südamerikas und dem südostasiatischen Raum (Indonesien, Australien) zu drastischen Umkehrungen der normalen Wettersituation. 'El Niño' (spanisch: 'kleiner Junge') ist der Name dieses Klimaphänomens, das drastische Niederschlagsschwankungen auslöst. Extreme Dürren und Überschwemmungen sind die Folgen. Die Dokumentation widmet sich den verheerenden Auswirkungen von 'El Niño' und zeigt, wie Experten Prognosetechniken entwickeln, die eine genauere Vorhersage möglich machen sollen

  10. #79
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:1780ee07db]Mo, 26.07. 21:30 22:00 3sat Ein Leben für die Orang Utans[/highlight:1780ee07db]


    Die Kanadierin Birute Galdikas lebt und arbeitet seit mehr als 30 Jahren im Tanjung Puting Nationalpark in Indonesien, einem tropischen Flachregenwald, der einst den größten Teil von Südborneo bedeckte. Es war der große Menschenaffe von Borneo, der Orang-Utan, der die Psychologin und Anthropologin sofort faszinierte, als sie 1971 in dieses noch unberührte Paradies kam. Seitdem kämpft Birute Galdikas entschlossen für die Rettung der bedrohten Orang-Utans, für deren Überleben in den Baumwipfeln von Borneo. Darin sieht sie ihre Lebensaufgabe.

  11. #80
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:bfa3355dda]Mo, 26.07. 23:45 00:30 SWR Buddhistisches Tempelfest[/highlight:bfa3355dda]

    Während der Fahrt mit dem Zug von Zürich nach Bern, taucht in ländlicher Umgebung unvermittelt ein goldener Thai-Tempel auf. Seit acht Jahren ist der Wat Srinagarindravararam in der Solothurner Gemeinde Gretzenbach, der gleichzeitig Kloster und Tempel ist, das spirituelle und kulturelle Zentrum der vielen tausend Thailänderinnen und Thailänder, die in der Schweiz leben. Anlass für die Reportage ist ein zweitägiges Tempelfest, in dem die Thais mit ihren Angehörigen das achtjährige Jubiläum des Tempels feiern. Im Mittelpunkt stehen zunächst einmal die buddhistischen Zeremonien; aber auch Thai-Boxen, Sprechtheater, Tanz und exotische Speisen gehören zum Fest. So vermittelt die 45 Minuten dauernde Dokumentation nicht nur eine Einführung in den Thai-Buddhismus, sondern auch Einblicke in die Alltagskultur der Thailänderinnen und Thailänder in der Schweiz.

Seite 8 von 32 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Info B1
    Von franky1961 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 18.01.10, 19:06
  2. Info zu NK-Travel
    Von Maenamstefan im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.07, 22:43
  3. Wikitaya - Info
    Von natong im Forum Forum-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.12.04, 23:23
  4. Info aus Bangkok
    Von Tramaico im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.07.04, 12:42
  5. Info
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.05.04, 14:20