Seite 4 von 32 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 315

TV Info

Erstellt von Pustebacke, 13.05.2004, 17:10 Uhr · 314 Antworten · 14.251 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.282

    Re: TV Info

    @kleiner-farang

    wann und wo läuft denn der Tatort?

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von FarangLek

    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    1.335

    Re: TV Info

    Zitat Zitat von Pustebacke",p="143984
    @kleiner-farang

    wann und wo läuft denn der Tatort?
    @Pustebacke

    Frau Bu lacht läuft am 25.06 umd 20:15 auf Eins-Festival.
    Ich gucke sonst nie Tatort, ich hatte damals [ca. 1/2 Jahr her] auf WDR [nicht sicher ] die Folge gesehen, wegen des Thailandbezuges.

    Bei den regulären Terminen für Tatort kann ich Dir leider nicht helfen.

    Vieleicht jem. anderes?


    farang-lek

  4. #33
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: TV Info

    Hier der Tatort-Fundus

    Und hier was zu Frau Bu lacht.

  5. #34
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.473

    Re: TV Info

    und heute abend läuft auf kabel 1 alles hört auf mein kommando, spielt in thailand.



    mfg lille

  6. #35
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.282

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:3fed15f597]TV Info für Montag, den 21.06.2004[/highlight:3fed15f597]
    Mo, 21.06. 20:15 21:00 Phoenix Unter Jägern Testament eines Walfängers



    In dem 2.000 Seelen-Dorf auf der indonesischen Insel Lamalera folgt das Zerlegen des Wals und die Verteilung des Fleisches festen Regeln. Die Crew, der Harpunier, der Bootsbauer, der Segelmacher - alle bekommen ihre Aufgabe. Die erfolgreiche Jagd kann die Familie eines Fischers ein Jahr lang ernähren. Der Engländer John Burton war früher Walfänger. Seine Flotte tötete in drei Jahren über 6.000 Großwale. 'Während unserer Arbeit an Deck standen die Männer bis zu ihren Knöcheln tief in Walblut. Wir metzelten, so schnell wir konnten', erzählt er. Ausgerechnet seine Tochter Deborah konfrontierte ihn mit Bildern von Aktionen der damals noch jungen Umweltschutzorganisation Greenpeace. Es war schockierend für John anzusehen, wie die Aktivisten ihr Leben in einem Schlauchboot hinter der mächtigen Schiffsschraube eines Fabrikschiffs riskierten - für jene Tiere, an deren Schlachten er Jahre lang beteiligt gewesen war. John Burton ist einer der ganz wenigen ehemaligen Walfänger, die die Geldgier und die Brutalität des Massenschlachtens anprangern. Dennoch wird ihm am Ende seiner Reise nach Indonesien klar, dass die Menschen aus Lamalera die Wale nicht zu kommerziellen Zwecken fangen, sondern weil es für sie keine andere Nahrungsalternative gibt.

  7. #36
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.282

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:e02c440699]TV Tipp für Dienstag, den 22.06.2004[/highlight:e02c440699]

    Di, 22.06. 17:30 18:30 Discovery Channel Lonely Planet Stadtgeflüster Singapur

    In Singapur prägen Hightech und Shopping Malls das Stadtbild. Doch dazwischen pulsiert auch ein anderes Leben: Asha Gill trifft auf Menschen, die ihr die Metropole Singapur mit all ihren Verrücktheiten näher bringen. Sie trifft Jack, einen Kämpfer für saubere Toiletten, einen berühmten Travestiekünstler, einen 5ex-Doktor und besucht schließlich die Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag.



    Di, 22.06. 18:00 18:30 3sat Die ZDF-reportage Tanz mit der Kobra Unterwegs mit Schlangenfängern

    Königskobras, die längsten und wohl auch gefährlichsten Giftschlangen der Welt, haben das kleine Dorf Ban Kok Sa Nga berühmt gemacht. Aus ganz Thailand reisen Neugierige an, um den 'Tanz mit der Kobra' zu sehen. Der Tanz entstand einst aus dem Wunsch nach einer spektakulären Verkaufsstrategie, um die im Ort angebauten Heilkräuter besser verkaufen zu können. Das Geschäft floriert bis heute, aber mancher Händler hat diese Form der Verkaufsförderung nicht überlebt.

    Christian Sterley hat die beiden Tänzer Tongkam und Gomshai und ihre Königskobras begleitet und war beim Kobrafang im Dschungel dabei.

  8. #37
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.282

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:b4dfe93d01]TV Tipp für Mittwoch, den 23.06.2004[/highlight:b4dfe93d01]

    Mi, 23.06. 14:00 15:00 SWR Planet Wissen Thailand: Land und Leute
    Strandurlaub, Kokosmilch-Curry und billig einkaufen - das sind für viele Europäer die wichtigsten Gründe, Thailand zu besuchen. Wer jedoch bereit ist, sich aus seinem Strandkorb in Phuket zu erheben oder die ausgetretenen Dschungelpfade um Chiang-Mai zu verlassen, für den hält das Land noch zahlreiche Überraschungen bereit. 'Planet-Wissen' geht auf Entdeckungstour in das ehemalige Siam und versucht das Geheimnis hinter dem sprichwörtlichen Lächeln auf dem Gesicht der Thais zu ergründen. Wir stellen den König der Thailänder vor, der seit über einem halben Jahrhundert regiert und von seinem Volk wie wohl kaum ein anderer König auf der Welt geliebt wird. Unsere Gäste im Studio sind die Thailand-Expertin Erika Amann und die thailändische Köchin Toy Schirmer.

  9. #38
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: TV Info

    Seitdem Pustebacke hier die TV Termine [s:29bfa3b1dc]pustet[/s:29bfa3b1dc] postet, brauche ich keine Fernsehzeitschrift mehr. Da steht sowieso weniger drin als hier.
    @Pustebacke: Danke, ich bekomme zwar nicht alle Sender, aber doch viele.

  10. #39
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.282

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:cdb044cfbd]TV Tipp für Samstag, den 10.07.2004[/highlight:cdb044cfbd]
    SF1, Samstag, 10.07., 15:50 - 16:30 Uhr
    Reporter spezial Münsingen liegt in Thailand




    Margrit Woodtli (76) ist an Alzheimer erkrankt. Seit rund einem Jahr lebt sie mit ihrem Sohn Martin (43) in Thailand. Sie hat drei Betreuerinnen, die sich 24 Stunden am Tag um sie kümmern. 'In der Schweiz hätte man sie wohl in einem Pflegeheim medikamentös ruhig stellen müssen', sagt Martin Woodtli. In Thailand hingegen führt sie ein aktives Leben. Sie besucht gerne Tempel, spielt Federball und kauft leidenschaftlich gerne auf dem Markt ein. Sie redet in breitem Berndeutsch mit den Thais und erlebt jeden Tag neue Abenteuer. Der einzige Unterschied zu anderen Touristen: sie vergisst alles gleich wieder. 'Weil die Thais grossen Respekt vor dem Alter haben und weil sie so liebevoll mit alten Menschen umgehen, ist die Situation hier ideal für meine Mutter', sagt der Sohn und Sozialarbeiter Martin Woodtli. Ausserdem ist dank den niedrigen Löhnen eine viel intensivere Betreuung als in der Schweiz möglich. Weil die Erfahrungen für ihn und seine Mutter so positiv waren, hat Sozialarbeiter Woodtli ein ähnliches Angebot für Menschen organisiert, deren Angehörige an Alzheimer erkrankt sind. So entstand eine kleine Wohngemeinschaft von Schweizer Alzheimerkranken in Chiang Mai. Christoph Müller hat sie besucht

  11. #40
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.282

    Re: TV Info

    Sorry, hätte ich ein Posting eher bringen soll!!
    [highlight=yellow:bfd7a0c83e]TV Tipp fpr Freitag, den 25.06.2004[/highlight:bfd7a0c83e]
    Fr, 25.06. 20:15 21:45 EinsFestival Tatort Frau Bu lacht
    Im Kommunikationsraum einer Neubausiedlung wird ein Mann tot aufgefunden - offensichtlich aus nächster Nähe erschossen. Er wird als Andreas Mauritz identifiziert, der in dieser Siedlung wohnt. Die Hauptkommissare der Münchner Mordkommission Ivo Batic und Franz Leitmayr tappen zunächst im dunkeln. Weder gibt es ein erklärliches Tatmotiv noch hat der Tote mit kriminellen Kreisen zu tun gehabt. Auch aus der thailändischen Ehefrau des Toten ist nichts Vernünftiges herauszubekommen. Sie ist verängstigt und spricht nur gebrochen Deutsch. Trotzdem gilt sie bald als Hauptverdächtige. Ihre Angst versucht sie mit asiatischen Ritualen zu bannen, die die Kommissare nicht verstehen. Sie ahnen aber, dass es dafür einen tieferen Hintergrund geben muss.

    Die Nachforschungen ergeben, dass der Konditor Andreas Mauritz seine Frau vor zweieinhalb Jahren über das Ehevermittlungsinstitut 'Flügel' kennen gelernt hat. Die fünfjährige Tochter Soey hat Sita mit in die Ehe gebracht. Die Ehe galt als glücklich.

    Bei der Beerdigung wird Sita beinahe selbst Opfer eines Verbrechens: Jemand hat versucht, sie vor den fahrenden Bus zu stoßen. Polizeischutz wird angeordnet, und Jenny, eine Lehrerin und Freundin der Kommissare, kümmert sich um Sita, solange die Ermittlungen laufen. Crickett, ein junger Thailänder, den Batic in der Unimensa kennen gelernt hat, hilft den Kommissaren, die Gewohnheiten und Riten der asiatischen Welt besser zu verstehen.

    Die Recherche führt Batic und Leitmayr auch zu Rechtsanwalt Dr. Zimmer, dessen Frau, ebenfalls eine Asiatin, auch über die Agentur 'Flügel' vermittelt worden war. Sie ist seit einigen Wochen mit der kleinen Tochter verschwunden, vermutlich, um einer möglichen Abschiebung aus dem Weg zu gehen, die ihr nach der Scheidung von Dr. Zimmer droht. Leitmayr spürt sie in einem Tanzlokal in Traunstein auf und erfährt den wahren Grund für ihre Flucht.

    Währenddessen zeigt sich Batic als vermeintlicher Kunde beim Eheinstitut 'Flügel' an der Vermittlung einer Thai-Frau interessiert. Im Gespräch mit der Leiterin des Instituts wird schnell klar, dass dieses Institut auf die Vermittlung von Frauen mit kleinen Kindern spezialisiert ist.

    Mit Hilfe von Jenny und einem Trick erfahren Batic und Leitmayr, dass Soey von ihrem Stiefvater missbraucht wurde. Der Verdacht, dass Sita ihren Mann umgebracht hat, wird zunehmend zur Gewissheit. Im Morgengrauen rollt die Verhaftungswelle an: Die Leiterin des Eheinstituts wird festgenommen, viele vermittelte Frauen und Kinder zum Verhör gebracht und Dr. Zimmer des Kindsmissbrauchs beschuldigt. Leitmayr fährt nach Traunstein, um Zimmers Frau Dim zu holen. Er kommt zu spät: Dim hat sich umgebracht.

    Sita ist mit ihrer Tochter verschwunden, Leitmayr weiß jedoch, wo sie sind, nämlich bei Jenny. Batic erzwingt Sitas Geständnis. Die Situation stürzt Batic und Leitmayr in einen schweren Entscheidungskonflikt: Ist Sita wirklich schuldfähig, hat sie im Affekt oder in Notwehr gehandelt, war es kaltblütiger Mord? Oder ist die Tat nicht vielmehr aus moralisch-menschlichen Gründen zu verstehen?

Seite 4 von 32 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Info B1
    Von franky1961 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 18.01.10, 19:06
  2. Info zu NK-Travel
    Von Maenamstefan im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.07, 22:43
  3. Wikitaya - Info
    Von natong im Forum Forum-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.12.04, 23:23
  4. Info aus Bangkok
    Von Tramaico im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.07.04, 12:42
  5. Info
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.05.04, 14:20