Seite 29 von 32 ErsteErste ... 192728293031 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 315

TV Info

Erstellt von Pustebacke, 13.05.2004, 17:10 Uhr · 314 Antworten · 15.203 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.282

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:83858f1cdc]Fr, 22.10. 20:15 22:05 VOX Brokedown Palace[/highlight:83858f1cdc]


    Ihren erfolgreichen Highschool-Abschluss wollen die wohlbehüteten Teenager Alice und Darlene mit einem Trip ins exotische Thailand feiern. Als der charmante Australier Nick sie als Drogenkurier missbraucht, gerät der Traumurlaub jedoch zum Alptraum.

    Es soll der schönste Urlaub ihres Lebens werden: Mit einem unvergesslichen Trip wollen sich die beiden Freundinnen Alice und Darlene für den erfolgreichen Highschool-Abschluss belohnen. Hawaii - der Urlaubsort der meisten ihrer Mitschüler - ist den aufmüpfigen Teenagern allerdings zu langweilig. Ihren besorgten Eltern gegenüber heißt das Reiseziel dennoch Honolulu, heimlich buchen die beiden aber einen Flug ins entfernte Bangkok, um unter der Sonne Thailands ihren Traumurlaub zu verbringen

    Nach zwei Wochen im schwülen Thailand haben sich Alice und Darlene gut eingelebt und mit dem charmanten Australier Nick Parks angefreundet. Dieser lädt sie zu einem Trip nach Hongkong ein, und die beiden sagen aufgeregt zu. Nachdem Nick schon voraus geflogen ist, kommt jedoch bereits am Flughafen von Bangkok das böse Erwachen: Im Gepäck der Mädchen wird eine beträchtliche Menge Heroin gefunden. In einem unfairen Prozess werden Alice und Darlene daraufhin zu 33 Jahren Haft in dem heruntergekommen Frauengefängnis "Brokedown Palace" verurteilt.

    Verzweifelt wendet sich Alice an Hank Greene, einen amerikanischen Anwalt, der schon seit Jahren in Thailand lebt. Mit Hilfe seiner thailändischen Frau Yon erreicht er zwar eine zweite Anhörung, doch auch diese ändert an dem harten Urteil nichts. Für Alice und Darlene beginnt ein wahrer Alptraum, der auch ihre Freundschaft zu zerstören droht: Jede verdächtigt die andere, mit Nick unter einer Decke zu stecken und von den Drogen gewusst zu haben. Doch als Darlene schwer erkrankt und ein Gnadengesuch scheitert, opfert sich Alice, um ihre Freundin zu retten.

  2.  
    Anzeige
  3. #282
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.282

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:6ab7f1c91a]Fr, 22.10. 21:00 21:50 HR Ein Schloss am Wörthersee Heimkehr zum Wörthersee[/highlight:6ab7f1c91a]


    Mit der Übernahme des Luxushotels Park's scheint Elke einige drängende Probleme gelöst zu haben. Zumindest ist das Personal des leer stehenden Schlosshotels jetzt wieder beschäftigt. Aber Elke hat Ärger mit dem Architekten Peter Tauschitz, der noch mit Lennie einen Vertrag über den Umbau des Hotels geschlossen hat, und ihr Bruder Leo ist mit seinem neuen Job total überfordert: Er vergisst sogar die Einkäufe. Als ob das noch nicht genug wäre, bahnt sich hinter dem Rücken des Nachlassverwalters eine böse Intrige an. Kristas ehemaliger Kompagnon Thomas Kramer ist zurückgekehrt und hat heimlich die Bürgschaft für den Renovierungskredit übernommen. Jetzt kommt alles auf Josip und Malec an: Sie müssen André Blandeau aus Thailand heraus schaffen. Doch der hat sich mit der Suche nach einem geheimnisvollen Tempel auf ein lebensgefährliches Abenteuer eingelassen.

  4. #283
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.282

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:35b45cedea]Fr, 22.10. 23:15 00:50 XXP 'F' wie Film[/highlight:35b45cedea]



    Kick-Boxen in Thailand ist ein attraktiver, auch tänzerischer, und zugleich grausamer Sport. In dem Film BEAUTIFUL BOXER von Ekachai Uekrongtham geht es um den authentischen Fall eines solchen Boxers, der von Jugend an Sieg auf Sieg erringt. Von 22 spektakulären Kämpfen gewinnt er 18. Plötzlich tritt es als Transvestit in den Ring. Er äußert, dass es ihm leid tue, die Gegner zu verprügeln. Dies führt jedoch nur zu aggressiveren Angriffen der Box-Gegner auf ihn, auf die er mit Aggression antworten muss. Zuletzt benutzt er seine Preisgelder dafür, eine Geschlechtsumwandlung zu finanzieren. Er lebt nunmehr als Model und weiblicher Single in Bangkok. Nach buddhistischer Auffassung ist es gut möglich, dass eine Frau in einem Männerkörper geboren wird. Die Seele sitzt dann im Gefängnis des Körpers. Manchmal, sagt der Regisseur dieses Films, wird aber ein Mensch schon im gleichen Leben belohnt. So wurde aus dem Kick-Boxer eine schöne Frau.

  5. #284
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.282

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:19c7554939]Fr/Sa, 22.10. 04:05 05:00 ARD Die schönsten Bahnstrecken der Welt Thailand: Bangkok - Nam Tok[/highlight:19c7554939]

    Wiederholung, Inhalt siehe oben

    Wünsche schönes Wochenende Euch allen

  6. #285
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.282

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:48cdf37fe1]Hintergrund zum Film Brokedown Palace[/highlight:48cdf37fe1]


    Das Thema des Films lag Produzent Adam Fields besonders am Herzen. Ihm waren auf einer Reise durch Thailand immer wieder Flugblätter aufgefallen, die amerikanische Touristen dazu aufforderten, ihre - zu Recht oder zu Unrecht - wegen Drogendelikten verurteilten Landsleute im Gefängnis zu besuchen. Zehn Jahre darauf reiste Fields erneut nach Thailand und begann, sich mit der Not der Inhaftierten auseinanderzusetzen, die unter primitivsten Verhältnissen elend dahinvegetieren. Häftlinge in Thailand müssen für alles selbst aufkommen: Für Essen, Toilettenpapier, Matratzen und sogar für die Gefangenenuniformen. Ausländische Insassen sind deshalb dringend auf Überweisungen ihrer Angehörigen angewiesen, nicht selten verschwindet das Geld jedoch in dunklen Kanälen der thailändischen Bürokratie. "Auf dieser Reise nach Thailand traf ich 15 junge amerikanische Frauen, die wegen Heroinschmuggels langjährige Haftstrafen in einem Gefängnis in Bangkok absaßen", erinnert sich Fields. "Nachdem ich ihre Akten in der US-Botschaft studiert hatte, stellte ich fest, dass sie sich allesamt schuldig gemacht hatten - der Armut, der Unschuld, der Naivität oder der Verzweiflung. Aber vor allem hatten ihre Geschichten eines gemeinsam: Jede von ihnen war das Opfer von Männern geworden wie unserer fiktiven Figur Nick Parks."

    In den folgenden Jahren entwickelte Adam Fields zusammen mit Autor David Arata aus diesen Fakten ein Drehbuch und holte Regisseur Jonathan Kaplan ("Angeklagt") mit ins Boot, der bei der Besetzung der beiden Frauenrollen viel Fingerspitzengefühl bewies: Als unangepasster, aufmüpfiger und zunächst rücksichtsloser Charakter ist die zerbrechliche Claire Danes eher gegen ihre vorherigen Rollen besetzt, überzeugt aber auf ganzer Linie. Sie schaffte ihren internationalen Durchbruch an der Seite von Leonardo DiCaprio in "William Shakespeares Romeo und Julia" und war zuletzt neben Arnold Schwarzenegger in "Terminator 3 - Rebellion der Maschinen" im Kino zu sehen.

    Die Rolle der sensibleren Darlene übernahm Kate Beckinsale, die im Mai diesen Jahres "Underworld"-Regisseur Len Wiseman das Jawort gab. Die gebürtige Londonerin reüssierte zunächst in Kenneth Branaghs Shakespeare-Verfilmung "Viel Lärm um Nichts". Damals studierte sie noch russische und französische Literatur in Oxford. Schließlich entschied sie sich jedoch für eine Schauspielkarriere und verließ die Universität. Kate Beckinsale spielte später in der Henry James-Verfilmung "The Golden Bowl" und war auch bei den Blockbustern "Pearl Harbor" und "Van Helsing" mit von der Partie. Zuletzt stand sie als Ava Garder für Martin Scorseses "The Aviator" vor der Kamera. Ob der Film auch in die deutschen Kinos kommt, ist allerdings noch ungewiss.

  7. #286
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.282

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:5882e987ea]FR, 29.10.2004 08.55, RTL II Ein Kind um jeden Preis - Der harte Weg zum Elternglück [/highlight:5882e987ea]



    Kinder bedeuten für die meisten Menschen das allergrößte Glück. Doch was tun, wenn es nicht klappt? Das Kinderkriegen ist zum Problem geworden. Bis zu 15 Prozent aller Männer und Frauen warten hierzulande vergeblich auf Nachwuchs. Adoption, künstliche Befruchtung oder Samenspende heißen deshalb die Zauberworte, die durch die Schlafzimmer geistern.

    "exklusiv - die reportage" porträtiert das Schicksal zweier Paare und einer alleinstehenden Frau, die mit unterschiedlichen Mitteln den etwas anderen Weg zum Elternglück gehen:
    - Nach der Diagnose "unfruchtbar" haben sich Anke und Martin für eine künstliche Befruchtung entschieden. Die Kamera begleitet die beiden bei ihrem dritten Versuch. Das junge Paar hofft nun endlich auf eine baldige Schwangerschaft.
    - Auch Bianca und Peter können keine leiblichen Kinder bekommen. Sie möchten ihren künftigen Sohn adoptieren. "exklusiv - die reportage" ist dabei, wenn sie ihren heiß ersehnten Adoptivsohn Apichat aus Thailand abholen.
    - Bei Ariane tickt schon länger die "biologische Uhr". Das Problem bei ihr: Sie hat noch nicht einmal einen Mann. Für sie kommt nur eine anonyme Samenspende in Frage. Ariane will auch ohne Mann endlich Mutter werden.

    Ob Adoption, künstliche Befruchtung oder anonyme Samenspende - es geht immer um die Erfüllung des ganz großen Lebenstraums: das eigene Kind.

  8. #287
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.282

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:edd616df1c]FR, 29.10. HR, 21.00 Ein Schloss am Wörthersee Fernsehserie [/highlight:edd616df1c]

    Elke ist wieder nach Frankreich gefahren, um einen letzten Auftrag ihres Büros abzuwickeln - ein Fehler, denn der chaotische Leo schießt einen Bock nach dem anderen. Statt sich um die Geschäfte zu kümmern, steigt er den weiblichen Gästen nach und verwickelt sich in einen Beziehungskrieg mit seiner aus München angereisten Frau Gisela - eine Situation, die Thomas Kramer mit seiner "Bank of Bermudas" skrupellos ausnutzt. Er lässt sich von dem einfältigen Leo die Rechte am Schlosshotel abtreten. Nicht einmal André Blandeau, der endlich aus Thailand zurückgekehrt ist, überschaut die Situation. Es gelingt ihm zwar, den Betrieb am Laufen zu halten, aber indem er dem Architekten Peter Tauschitz freie Hand gibt, programmiert er weiteren Ärger vor. Elke begreift endlich, dass sie den Laden selbst in die Hand nehmen muss.

  9. #288
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.282

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:d6dfdeb0ce]RBB, Freitag, heute, 22:20 - 23:45 Uhr
    Das Traumhotel - Sterne über Thailand
    [/highlight:d6dfdeb0ce]

    Nach der Trennung von seiner Frau will der passionierte Hotelmanager Markus Winter in der magischen Landschaft Thailands auf andere Gedanken kommen. Doch seine umtriebige Tante Dorothea, eine passionierte Hobbyastrologin und erfolgreiche Gastronomie-Unternehmerin, hat auf der schönen Insel Phuket ein Traumhotel erworben, das seine Gäste mit Komfort und fernöstlichem Zauber verwöhnt. Dorothea weiß nur zu gut, dass Markus ein Händchen dafür hat, den leicht angeschlagenen Betrieb wieder auf Vordermann zu bringen - und da er seiner Tante nichts abschlagen kann, übernimmt er spontan den Managerposten. Ein bitteres Los für Direktor Simon Vogler, der das liebevoll ausgestattete Hotel stets vorbildlich führte, sich nur in letzter Zeit einige Schnitzer erlaubt hat. Doch Markus vertraut seiner Menschenkenntnis und gibt Simon noch eine Chance. Eine gute Entscheidung - denn als Markus wieder einmal Tausend Dinge gleichzeitig managen muss und keine Zeit für seine überraschend angereiste Tochter Leonie hat, kümmert Simon sich rührend um sie. Da Simon und Markus an einem Strang ziehen, erstrahlt das Hotel bald wieder in altem Glanz. Nebenbei hat Markus, dem man all den Stress nicht anmerkt, noch ein Ohr für die persönlichen Nöte seiner Gäste. Ariane Thermölen will sich nach zwölf Jahren scheiden lassen, weil ihr Mann Jan und sie sich auseinander gelebt haben. Auf seine sensible Art findet Markus das richtige Rezept für die beiden - ebenso wie für die tollpatschige Lehrerin Helen: Markus und Leonie verwandeln sie kurzerhand in eine Prinzessin, die in dem gut aussehenden Pop-Promoter Daniel ihre große Liebe findet. Bald läuft alles wie am Schnürchen, allein Simon wirkt bedrückt, obwohl Markus ihm längst den Posten des Vizedirektors zugesichert hat. Doch Simon ist seit Jahren mit seiner thailändischen Tochter Suay zerstritten und weiß nicht einmal, dass er bereits Großvater ist. Markus hat da eine wundervolle Idee.

  10. #289
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.282

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:80d5e78731]Samstag, 27. November 2004 14.45-17.50 Phoenix [/highlight:80d5e78731]


    Thema: Vor 30 Jahren
    VIP-Schaukel - präsentiert von Margret Dünser
    Lange vor Beckmann und Kerner gab es Margret Dünser, der Prominente aus aller Welt Rede und Antwort standen, meist in ihrer privaten Umgebung. Die Zuschauer konnten so auch einen intimen Blick werfen in die Welt der Reichen und Schönen. Die Dünser verstand es glänzend, den Promis Berufliches und Privates, Amüsantes und Außergewöhnliches zu entlocken. Im THEMA gibt es u.a. ein Wiedersehen mit dem jungen Peter Fonda, Königin Sirikit oder der Schriftstellerlegende Tennessee Williams. 14.45 Uhr VIP-Schaukel vom 17.04.1974 u.a. mit Rachele Mussolini, Truman Capote und Tennessee Williams Die bekanntesten amerikanischen Schriftsteller der Nachkriegszeit sitzen bei Margret Dünser auf der VIP-Schaukel: Truman Capote und Tennessee Williams. Außerdem eine Begegnung mit Rachele Mussolini, der Witwe des Duce, sowie mit der Ungarin Jolie Gabor und ihren Schlagzeilen trächtigen Töchtern, den Filmschauspielerinnen Zsa Zsa, Eva und Magda. 15.30 Uhr VIP-Schaukel vom 07.08.1974 u.a. mit Omar Sharif, Bernhard Cornfeld und Friede Birkner Am Tegernsee besucht Margret Dünser die 83jährige Friede Birkner, die Tochter von Hedwig Courths-Maler, durch deren Initiative die rührseligen Geschichten ihrer Mutter mit Zuschauerrekord über den Bildschirm flimmern. Um seiner feuchtbraunen verträumten Augen willen hat Hollywood Omar Sharif entdeckt und weltberühmt gemacht. Mit Überredungskunst und Scharlatanerie scheffelte der ehemalige IOS-Chef Bernie Cornfeld ein Vermögen. Hunderttausende in Deutschland verloren durch ihn ein Vermögen. 16.15 Uhr VIP-Schaukel vom 28.11.1973 u.a. mit William A.V. Cecil Vanderbilt, Apachen-Häuptling Dan George ?Weiße Wolke?, Peter Fonda u.a. Diesmal interviewt Margret Dünser Prominenz aus Wirtschaft, Gesellschaft und Film: Den Vanderbilt-Erben William A.V. Cecil, Besitzer des größten Wohnhauses der Welt, der für einen zügigen Rundgang durch seine 250 Wohnräume 40 Minuten benötigt. Den 91jährigen Indianerhäuptling Chief Dan George, der von den grausamen Vernichtungsmethoden der weißen Eroberer berichtet. Den Jungstar und Filmproduzenten Peter Fonda, Sohn des Hollywood-Mimen Henry Fonda, populär geworden durch "Easy Rider". Den teuersten Damenfriseur der Welt, George Masters, der seit 20 Jahren die Köpfe von Filmstars, Präsidentengattinnen und Society-Ladies formt und ungeniert über die kleinen Geheimnisse der Monroe, der Callas oder von Jackie O. plaudert. Außerdem die rothaarige Diva Rita Hayworth, fünfmal verheiratet, u.a. mit Orson Welles und Prinz Ali Khan, die einsam mit drei Dackeln in ihrem Heim in Hollywood sitzt. 17.00 Uhr VIP-Schaukel vom 11.05.1973 u.a. mit Francisco Franco, Begum Aga Khan, König Bhumibol und Königin Sirikit von Thailand In dieser Ausgabe präsentiert Margret Dünser die thailändische Königin Sirikit privat und in Ausübung ihrer Staatspflichten zwischen Bangkok und Chien-mai, in Indien den Maharadscha von Jaipur mit Familie im Prunk seiner sieben Paläste und den einzigen international bekannten Vertreter des klassischen indischen Tanzes, Ram Gopal. Außerdem ein Bericht über ein Society-Treffen an der spanischen Costa del Sol und last but not least begleitet sie den im Film wie im Leben versnobten Peter Wyngarde alias Jason King einen "verrückten" Tag lang durch London und spricht mit dem Filmschauspieler Anthony Quinn auf seinem Landsitz in der Nähe von Rom.

  11. #290
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.282

    Re: TV Info

    [highlight=yellow:452f74671b]Donnerstag, 25. November 2004
    3.00-3.45 ORF2
    Das wirkliche Bangkok Hilton
    Das Bang Kwang Gefängnis in Thailand [/highlight:452f74671b]

Seite 29 von 32 ErsteErste ... 192728293031 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Info B1
    Von franky1961 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 18.01.10, 19:06
  2. Info zu NK-Travel
    Von Maenamstefan im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.07, 22:43
  3. Wikitaya - Info
    Von natong im Forum Forum-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.12.04, 23:23
  4. Info aus Bangkok
    Von Tramaico im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.07.04, 12:42
  5. Info
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.05.04, 14:20