Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 77

TukTuk.

Erstellt von odysseus, 13.07.2002, 14:26 Uhr · 76 Antworten · 4.413 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: TukTuk.

    Fuer das ein oder andere Bild schaue hier:
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=30377

    Vollkasko oder so gibt es fuer Tuk Tuks nicht. Hier im Isaan werden die auch nicht irgendwie zugelassen. Bekommen also keine Nummer oder so aehnlich. Zum Fahren eines Tuk Tuks in der grossen Bauart brauchst Du einen thail. Auto-Fuehrerschein. Keine Helmpflicht, keine Anschnallpficht.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: TukTuk.

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="772265
    Fuer das ein oder andere Bild schaue hier:
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=30377

    Vollkasko oder so gibt es fuer Tuk Tuks nicht. Hier im Isaan werden die auch nicht irgendwie zugelassen. Bekommen also keine Nummer oder so aehnlich. Zum Fahren eines Tuk Tuks in der grossen Bauart brauchst Du einen thail. Auto-Fuehrerschein. Keine Helmpflicht, keine Anschnallpficht.
    hmmm ... iiihh ... nee dein tuk tuk finde ich hässlich
    würde ja gerne auch mal wissen ob die dinger sehr anfällig sind ... also was die technik und so angeht ... aber dein tuk tuk scheint ja irgendwie anderer bauart zu sein

  4. #63
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: TukTuk.

    Zitat Zitat von SamuiFan",p="772266
    ... aber dein tuk tuk scheint ja irgendwie anderer bauart zu sein
    Das Bild, das wir Farangs von einem Tuk Tuk im Kopf haben, wird zumeist gepraegt davon, wo wir so Dinger zuerst gesehen haben.
    Soll heissen, wir denken, ein Tuk Tuk sieht so aus, wie in Bangkok. Mit einem grossen Sofa hinten, auf dem 1-2 Personen sitzen und in Fahrtrichtung schauen.

    Dies ist nur eine unter vielen Varianten!

    Das wirklich Gemeinsame ist naemlich die Eigenschaft, ein Dreirad zu sein. Sam Lor - 3 Raeder.

    Und den Samlor gibt es halt schon irre lange.

    Seitdem der Samlor die Rikscha abloeste. Mensch zieht ein Gefaehrt mit 2 Raedern und einer Achse.

    Evolutionsmaessig kommt dann das von einer Fahrrad-Kette vom Mensch angetriebene 3-Raedchen. Diese gibt es bei uns auch immer noch und werden gerne von zierlichen Asiatinnen zum Marktbesuch eingesetzt. Charakteristikum: Weiterhin eine Sitzbank. Fuer meist 1 Person als Gast plus dem Pedalen-Arbeiter plus die Einkaeufe.

    Mit dem Aufkommen der Motoren - Mopeds also - kamen die Samlor Krueangs auf. Die motorisierten Samlors! Natuerlich gibt es die dann auch mit Sofa zur Fahrtrichtung. Wie typisch fuer Bangkok.

    Aber es lag doch irgendwie nahe, sich Gedanken ueber den verschwenderischen Gebrauch von Raum zu machen. Wie bei den Pick-Ups, die zu Bussen umgebaut wurden, konnte doch der Zwei-Baenkler (gleich Song Thaeow) insbesondere die Landbevoelkerung ueberzeugen. Durch die neue Mischung aus Personen- und Lastenverkehr! Beim Tuk Tuk a la Bangkok wuerde doch alles zur Seite herausfallen.

    Deshalb also die samlor krueangs mit Zwei Baenken.

    Befeuert mit einem Moped-Motor passen hinten 4 Personen hinein. Nochmals 2 neben dem Fahrer auf dem Fahrerbock. Macht insgesamt 7 Asiaten. Geht doch.

    Ansonsten passen 2 - 3 volle Lotus Einkaufswagen in einen samlor krueang. Ersatzweise: 2 Einkaeufer und 1 Ladung Einkaufswagen. Fertig ist das ideale Gefaehrt hin und vom Supermarkt.

  5. #64
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: TukTuk.

    waanjai, wie sieht's mit der technik aus? robust und zuverlässig oder anfällig?

  6. #65
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: TukTuk.

    Zitat Zitat von SamuiFan",p="772272
    waanjai, wie sieht's mit der technik aus? robust und zuverlässig oder anfällig?
    Die Samlor Krueangs, von denen ich rede, stammen alle von der Stange. Die sind so robust und zuverlaessig wie die Mopeds in Thailand. Was ist denn - vom Motor her gesehen - wirklich neu?
    Die 2 Stuetzraeder hinten.

  7. #66
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: TukTuk.

    [quote="waanjai_2",p="772260"][quote="SamuiFan",p="772254"](meiner hat eine 1000 ccm Maschine) , quote]

    Ist sicherlich ein geiles Fahrgefühl ;-D
    Ist der Hobel eigentlich auf Endgeschwindigkeit ausgelegt oder auf guten Bangkok-Ampelstart

    Grüße
    Mandybär

  8. #67
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: TukTuk.

    Zitat Zitat von Mandybär",p="772286
    Ist der Hobel eigentlich auf Endgeschwindigkeit ausgelegt oder auf guten Bangkok-Ampelstart?
    Kann man das irgendwo einstellen? Habe keine Ahnung. An der Ampel komme ich allerdings besser weg als die meisten thail. Autos. Halt mehr wie ein Motorrad. Wer will schon schneller als 70 fahren? Wenn sich die Landschaft links und rechts von einem verzerrt?

  9. #68
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949

    Re: TukTuk.

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="772290
    An der Ampel komme ich allerdings besser weg als die meisten thail. Autos.
    Liegt aber wohl eher daran, weil die meisten kaum noch aufs Gas treten. In Thailand wird heutzutage schlimmer geschlichen als in Deutschland

    War früher anders.

  10. #69
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: TukTuk.

    Es wird nicht überall geschlichen. In den Städten ist die Fahrweise aggressiver und rücksichtsloser. Auf den gut ausgebauten Landstraßen sind mitunter wahre Rambos unterwegs. Besonders unangenehm fallen mir immer wieder die Van-Busse auf.

    Thema Tuk-Tuk, ein Bekannter von mir hat nun das zweite. Manchmal fährt er auch nach NongKhai und berichtet dann, daß die Schrauben, oder andere "Kleingkeiten", auf die Straße fallen, scheinen wohl für Langstrecken nicht so geeignet zu sein.

    Anfänger haben oft das Problem, den Wendekreis dieser Gefährte nicht richtig einzuschätzen, bzw. haben Probleme mir der dreirädrigen Fahrtechnik.

    AlHash

  11. #70
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002

    Re: TukTuk.

    Zitat Zitat von alhash",p="772310
    Es wird nicht überall geschlichen. In den Städten ist die Fahrweise aggressiver und rücksichtsloser. Auf den gut ausgebauten Landstraßen sind mitunter wahre Rambos unterwegs. Besonders unangenehm fallen mir immer wieder die Van-Busse auf.
    Ja diese Minibusse privater Transportunternehmer sind wirklich kein Beispiel fuer verantwortungsbewusstes fahren.

    In Bangkok empfinde ich die Fahrweise eher als gelassen, denn als agressiv. Man schaut halt, dass man vorwaerts kommt.

    Auf den Highways ausser Orts sieht es anders aus, da lassen sie gerne mal die Sau raus, die Thais :-) .

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. verkaufe ein tuktuk,standort deutschland
    Von roelfle im Forum Talat-Thai
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.08.12, 16:10
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.04, 22:38