Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Tsunami in Burma

Erstellt von Labyrinthfisch, 30.12.2004, 00:11 Uhr · 16 Antworten · 1.489 Aufrufe

  1. #11
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Re: Tsunami in Burma

    meldung von spiegelonline
    Link

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Tsunami in Burma

    Das Rätselraten geht weiter. Nur eins ist gewiss, entlang der Küste wird es keine Rettungsmaßnahmen mit ausländischer Hilfe geben. Yangon lehnt Unterstützung ab, aus Angst vor Einmischung in "innere Angelegenheiten".
    Auch das Internationale Rote Kreuz hat nun ein Erkundungsteam in die südliche Küstenregion geschickt, um eigene Informationen zu sammeln
    Seit heute patrouillierten Kriegsschiffe die Küste, nicht um Hilfe zu bringen, sondern um ausländische Hilfstrupps fernzuhalten.
    strange times

  4. #13
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Tsunami in Burma

    Myanmar ist ein souveräner Staat. Die Menschenrechtsverletzungen sind wirklich nicht zu verheimlichen. Den internationalen Druck auf dieses Regime halte ich für absolut notwendig.
    Doch warum sollten sie die Toten von Tsunami verschweigen? Tsunami ist ja kein Regimefehler.

    Ein Freund von mir war auf Koh Chang zu der Zeit und weil er nicht am Beach gewohnt hatte ist ihm nichts passiert. Nur war die Insel 2/3 Tage von der Umwelt abgeschnitten und an ärztliche Versorgung war nicht zu denken (trotz Militärpäsenz), doch offensichtlich gab es keine Toten. Die Bungalows am Beach sind flach, doch offensichtlich war die Welle lange nicht so zerstörerisch wie in Khao Lak oder Sri Lanka und Indien.
    Koh Chang liegt im ersten Drittel der Strecke von Khao Lak nach Ranggoon.

    Ich vermute es spielen da auch immer eine Menge anderer Interressen mit.

  5. #14
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: Tsunami in Burma

    Hi Armin,

    in diesem Zusammenhang solltest Du immer erwaehnen, dass es sich bei der relativ kleinen Insel Kho Chang bei Takua Pa in der Andamansee nicht um das grosse Kho Chang bei Trat im Golf von Siam handelt, das nach Phuket die zweitgroesste Insel des Landes ist. Das wurde hier schon ein paarmal durcheinander gebracht. Natuerlich nicht von Dir, der Du es kennst, aber mancher Leser hat keine Kenntnis von der Existenz zweier Inseln gleichen Namens.

    Gruss Dieter

  6. #15
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: Tsunami in Burma

    dieter schande,
    der gregor und die evelyn sind auf koh chang.
    du kennst sie vom biergarten in münchen.


    gruss chris

  7. #16
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: Tsunami in Burma

    Hi Chris,

    warum Schande? Ich nehm mal an die beiden sind auf der grossen Ausgabe der Insel bei Trat. Kannst mir ja mitteilen wie lange und wo, ich fahr in den naechsten 10 Tagen mal rueber.

    Gruss Dieter

  8. #17
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Tsunami in Burma

    DRK hat zugeschlagen, 12.000 Winter-Wolldecken wurden nach Burma geliefert.

    Auch wenn der Einkauf + Lieferung aus China nur einen Bruchteil gekostet hätte, aber egal,
    laut DRK-Bilanz sind bisher 7,8 Mio E. ausgegeben worden.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. jetzt 12:00 HR Burma
    Von Hippo im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.09, 12:00
  2. Burma
    Von Lanna im Forum Event-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.08, 17:09
  3. Bulthaupt in Burma, 17.4.06, 19.00, MDR
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.06, 16:27
  4. Burma
    Von stefan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.06.02, 20:29