Ergebnis 1 bis 6 von 6

Tropenzauber - Tropenfieber, 21.07.05, 22.15, ZDF

Erstellt von Rene, 17.07.2005, 21:53 Uhr · 5 Antworten · 607 Aufrufe

  1. #1
    Rene
    Avatar von Rene

    Tropenzauber - Tropenfieber, 21.07.05, 22.15, ZDF

    Der lächelnde Buddha, den alle Thais fast ausnahmslos verehren, das lächelnde Königspaar, das selbst in jedem Dorf von großen Plakaten auf seine Untertanen schaut, - sie prägen das Bild vom sanften Siam, wie Thailand einst genannt wurde. Doch stimmt es eigentlich noch immer, dieses Image von Anmut, Sanftmut und totaler Harmonie? Vier Wochen lang ist Christian Sterley auf Entdeckungsreise gegangen und hat genauer hingeschaut.

    Sein Film beginnt an Thailands Nordgrenze bei den Chen, einem strenggläubigen Bergvolk. "Kristallsöhne" nennen sie ehrerbietig ihre Jungen, die sich dem Mönchsorden von Chiang Mai anschließen. In einer prachtvollen Zeremonie im Tempel Wat Pa Pao werden sie in den Orden aufgenommen.

    Ein paar Autostunden weiter, im Grenzgebiet zu Laos und Burma: das Goldene Dreieck, Zentrum einer anderen Form von Weltflucht. Es ist Asiens Drogenküche für den gefährlichen Stoff, aus dem die falschen Träume sind. Die Opium-Bauern gehen mit der Zeit: statt Heroin zu produzieren, handeln sie heute vor allem mit Amphetaminen aus Burma. Das Geschäft mit den bunten Pillen floriert. Bei vielen Thais sind sie inzwischen Volksdroge Nummer eins, sie sind süchtig nach dem schnellen Kick.

    Den liefert auch Muay Thai, das Kickboxen. Und das ist alles andere als eine sanfte Umgangsform. "Geht in die Armenviertel, da seht ihr, wie hart das wirklich ist", hört man überall. Die brutale Mischung von Schlagen und Treten ist der Nationalsport der Thais. Für viele Jungen ist diese Form, sich durchzuschlagen, ein Weg aus der Armut. Schon mit acht beginnt das Training: jahrelang, tagaus - tagein. Im Boxstall "Kingstar" irgendwo im armen Osten des Landes bereitet sich Ady auf seinen nächsten Fight vor. Noch träumt der 16-Jährige nur vom Titelkampf im Lumpini-Stadion in Bangkok.

    Ein Plakat unterwegs an einer Landstraße zeigt sie an: Mor-Lam kommt, eine muntere Tanztruppe, die über die Dörfer zieht. 20 junge Mädchen in grellen Kostümen und reichlich Strass singen und tanzen - anmutig und ein bisschen anzüglich - die halbe Nacht auf einer Bretterbühne vor dem örtlichen Kloster. Paradiesvögel der Provinz, sanft und 5exy. Der Abt hat die Gruppe engagiert, vor allem die männlichen Dorfbewohner kreischen vor Begeisterung. Glaube und Spaß schließen sich nicht aus im Reich des lächelnden Buddha.

    Auch der Aberglaube gehört immer noch zum Alltag - nicht nur in den abgelegenen Provinzen. In den Flutgebieten an der Westküste hat er eine neue Dimension erreicht: Die Seelen der toten Farang, der ausländischen Touristen, sollen hier umhergeistern und keine Ruhe finden, so heißt es. Ein wirtschaftliches Desaster, denn die einheimischen Badegäste, die früher eine Menge Geld in den Kassen der Hoteliers und Händler gelassen haben, bleiben jetzt weg. Da die Seelen der toten Ausländer bei Laune gehalten werden müssen, werden sie auf ihre Art und Weise versorgt - mit westlichen Köstlichkeiten wie Hamburgern und Pizza. Geisterspuk im Beach-Club, ein weiterer Gegensatz zwischen Traditionstreue und lockerem westlichen Lebensstil.

    Bangkok, die Mega-City, ist voll von solchen Gegensätzen. Hier begann die Asienkrise, hier geht sie zu Ende. Der Crash wurde als Chance genutzt, um die Metropole zu modernisieren. Doch als die Tuk-Tuks, die knatternden dreirädrigen Verkehrshindernisse, abgeschafft werden sollten, protestierte die ganze Stadt. Das ZDF-Team ist in der Hauptstadt unterwegs, durch den Tag und durch die bunte Nacht und hat Straßenhändler an ihren Bambusständen, Manager in ihren Glastürmen und allerlei Nachtschwärmer getroffen.

    Tief im Süden des Landes dann ist von der Sanftmut der Thais fast gar nichts mehr zu spüren. Hier lassen moslemische Separatisten immer wieder Bomben hochgehen. Buddha in Bedrängnis, sein Reich in Gefahr - da versteht die Staatsgewalt keinen Spaß mehr. Energisch blockieren Polizisten die Dreharbeiten, als sie unsere Kamera entdecken. Im Brennpunkt dieser politisch-religiösen Auseinandersetzung mag man keine Journalisten. "Die machen die Probleme nur noch größer", verweist uns ein Offizier. Wir fahren ein Stück weg und drehen weiter - mit einer unauffälligeren Kamera.

    Tropenzauber - Tropenfieber - Reisedokumentation Donnerstag, 21.07.2005
    Beginn: 22.15 Uhr Ende: 23.00 Uhr Länge: 45 Min.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    basaram
    Avatar von basaram

    Re: Tropenzauber - Tropenfieber, 21.07.05, 22.15, ZDF

    [mod:166276a15a="mrhuber"]fullquote entfernt[/mod:166276a15a]


    Der Beitrag ist nicht schlecht, aber nur kurz umrissen, betreffs der Problematik in Thailand.
    Wer wirklich was ueber Thailand wissen moechte, mit den Augen eines hier ansaessigen Farangs betrachtet ( der auch Kaefer und Ballar verzehrt ) der wende sich an mich.
    Jegliche Auskuenfte sind gleichzeitig die widerspiegelung der aermeren Verhaeltnisse hier zu lande, nicht der Schmarozer, und korrupten Moechte Gern Wisser, die im Grunde genommen schon laengst tot sind, es nur noch mitbekommen haben, aber dennoch im Stande sind ein Handy der neueren Generation, natuerlich aus Japan bzw. Finnland, aus zu fuehren mit der rechts beringten Hand
    Dieses politische Dumm Gequatsche, und wirtschaftliche Irrefuehrung des Volkes, uebrigends in Old Germany nicht Anders gehandhabt, lediglich subtiler als hier zu Lande ist gar zu hahnebuechend, um sich nicht doch mal zu Wort zu melden.
    Reise jetzt seit mehr als 20 Jahren durch die Weltgeschichte, leider bislang laengst nicht in allen Laendern gewesen, aber was nicht ist kann ja noch werden.
    Habe es bisher vorgezogen meinen Mund eher zum essen und Anderen derartigen Genuessen zu benutzen, als mich ueber allzumenschliches auszulassen.
    Aber da ich festgestellt habe, das Goehte mit seiner Feststellung, der Mensch sei nicht dazu da um Gluecklich zu sein, wohl mehr als recht hatte, und ich in vielerlei Hinsicht Paralelen zur allgem. Unterdrueckung weltweit sehe, ( da wenn schon nicht Gluecklich ) ( dann wenigstens Andere in MISSKEDIT BRINGEN ) WAS EINE ERHOETE Befriedigung mit sich bringt, wenn auch nur kurzfristig, hat mich dazu veranlasst, mich mal zu Worte zu melden, auch mit der Vorraussichtnahme nunmehr und in Zukunft zu den mit meistgelesenen Autoren der Welt ( meiner Meinung nach, ein eher Kleineres Anliegen ) zu gehoeren, wobei mich weniger jene ( Kaste ) interressiert als vielmehr der Menschheit nicht nur einen Spiegel vorzuhalten ( was mich uebrigends ebenfals betrifft ) sondern tatsaechliche Tatsachen von einem mehr als Erfahrenen jungem Manne wie mir mit 48 Jahren geauessert zwischen den Mahlzeiten ( Popkorn und Cola ) fuer die etwas zuenftigeren viell. ein o. mehr BIER, was ja angeblich sehr gesund sein soll, und den Neuesten verbloedende Fussballnachrichten, uebrigends Beckenbauer sieht doch gut aus , wie ich finde, als gegeben hin nimmt ohne jegliche Kritik.
    Buecher und Betrachtungsweisen jeglicher Koloer gibt es zu Genuege, aber was ich hier zukuenftig von mir GEBE ist und scheint einmalig zu werden.
    Also nochmal an alle interressierten Leser, und vor allem VERLEGER der lesenswerteren Magazinen wie Zeitungen, wobei es derer nun tatsaechlich mehr als wenig gibt, darueber bin ich mir durchaus im Klaren, mein unueberhoerbares Anliegen, sofort fals moeglich - und zukuenftig mit Schreiben meinen Lebensunterhalt verdienen zu wollen.
    Vielleicht findet sich ja auf diesem Wege eine Moeglichkeit in Thailand ohne Workpermit, oder gar stafbare Handlungen zu begehen, seinen Lebensunterhalt legal zu erwerben.

    Gruss an Alle, auch an Die, die keine Anstellung fuer mich haben
    Gruesse von
    Eines Eurer Mitglieder im Forum

  4. #3
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Tropenzauber - Tropenfieber, 21.07.05, 22.15, ZDF

    Also meine ehrliche Meinung:

    das mit dem "Schreiben meinen Lebensunterhalt verdienen" würd ich
    bleiben lassen.

    Ich glaube Du hast bessere Fähigkeiten.

    Grüße aus Salzburg
    Mandybär

  5. #4
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033

    Re: Tropenzauber - Tropenfieber, 21.07.05, 22.15, ZDF

    @ Basaram

    Was wird das, wenns fertig ist?

  6. #5
    Avatar von FarangLek

    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    1.335

    Re: Tropenzauber - Tropenfieber, 21.07.05, 22.15, ZDF

    Will mal sehen, ob diese Dokumentation etwas Neues bringt...

  7. #6
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Tropenzauber - Tropenfieber, 21.07.05, 22.15, ZDF

    Für alle die es vielleicht verpasst haben.

    Dienstag 9. August 2005, 20.15 Phoenix.


    René

Ähnliche Themen

  1. 3Sat, 19.08.07: Tropenzauber - Tropenfieber
    Von Ampudjini im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.07, 19:10
  2. Tropenzauber - Tropenfieber 23.10.06
    Von hananga im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.06, 15:12
  3. Tropenzauber Thailand 18.08.2006 10:00 Uhr, Phoenix
    Von Pustebacke im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.06, 19:24
  4. Tropenzauber - Tropenfieber
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.05, 15:04