Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Tropeninstitut warnt vor Hepatitis A im Norden Thailands

Erstellt von Ralf_aus_Do, 26.05.2005, 14:23 Uhr · 17 Antworten · 1.281 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Tropeninstitut warnt vor Hepatitis A im Norden Thailands

    Hepatitis A-Epidemie in Thailand durch verseuchte Eiswürfel
    Hepatitis A-Epidemie in Thailand durch verseuchte Eiswürfel
    Rostock (dpa)

    Das Tropeninstitut der Rostocker Universität warnt Thailand-Urlauber vor verseuchten Eiswürfeln. Diese sind vermutlich für eine Hepatitis A-Epidemie verantwortlich. Mehr als 1000 Menschen sind bereits an der infektiösen Leberentzündung erkrankt. Betroffen sind zwei Provinzen im Norden des Landes. Untersuchungen hätten ergeben, dass die Infektion von einer Eisfabrik ausging. Dort sei verunreinigtes Wasser für die Herstellung von Eiswürfeln verwendet worden. Das Institut rät Urlaubern zur Impfung gegen Hepatitis A.
    quelle: suedkurier.de

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Tropeninstitut warnt vor Hepatitis A im Norden Thailands

    Das ist die Moeglichkeit einer guten Frage.
    Wo lasse ich mich besser gegen Hepatitis A + B impfen?
    In LOS oder in goG? Wo ist es billiger?

    Gruss.

  4. #3
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Tropeninstitut warnt vor Hepatitis A im Norden Thailands

    In Thailand mit Sicherheit billiger - und die Qualität des Impfstoffes kenne ich zwar nicht, kommt aber eventuell bereits aus Drittländern.

  5. #4
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Tropeninstitut warnt vor Hepatitis A im Norden Thailands

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="247646
    Qualität des Impfstoffes kenne ich zwar nicht, kommt aber eventuell bereits aus Drittländern.
    Das waere (fuer mich) das geringere Problem. Aber manche Aerzte in LOS sind halt nicht wie manche unserer Aerzte in goG. Soll heissen sie machen manche Sachen doch sometimes etwas "halb Herzig".
    Und dann ist die Frage, ist es Sinnvoll (nicht nur billig) sich in LOS impfen zu lassen oder aber nicht.
    Gruss.

  6. #5
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191

    Re: Tropeninstitut warnt vor Hepatitis A im Norden Thailands

    Taeusche ich mich da jetzt, oder muss man sich gegen Hepatitis nicht mehrfach und das auch noch einige Zeit vor der Reise impfen lassen bis es wirkt?

  7. #6
    ryu
    Avatar von ryu

    Re: Tropeninstitut warnt vor Hepatitis A im Norden Thailands

    Hepatitis A+B wird in 3 Teilimpfungen geimpft
    2. ist nach 14 Tagen, die 3. so nach nem 3/4 Jahr, Jahr.
    Aber nach der 2. Impfung ist man glaub ich schon so 90% resistent glaub ich. Nach der letzten vielleicht 95% oder so, jedenfalls ist man nach der Impfung nicht 100% resistent.

  8. #7
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Tropeninstitut warnt vor Hepatitis A im Norden Thailands

    Hier mal ein Link zu einem Merkblatt vom Auswärtigen Amt Hepatitis A

    Gruß René

  9. #8
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Tropeninstitut warnt vor Hepatitis A im Norden Thailands

    Steht man kurz vor dem Abflug, kann man sich auch eine "Reise-Impfung" verpassen lassen. Ist nicht so teuer, aber Achtung: ist nur 60 Tage wirksam !

  10. #9
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: Tropeninstitut warnt vor Hepatitis A im Norden Thailands

    Auch ohne diese Warnung des AA wuerde ich mich nie dem Hepatitis A Risiko aussetzen. Ich hatte die Krankheit waehrend meiner 4 Jahre Marrokko eingefangen und das hat mit gereicht. Der Vorteil, ich kanns nie mehr kriegen. Aber ueberall in Thailand gibt es vielfaeltige Gelegenheiten sich anzustecken. Da reicht ein nicht korrekt gespueltes Glas. Also unbedingt impfen!

  11. #10
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Tropeninstitut warnt vor Hepatitis A im Norden Thailands

    Richtig, Dieter. Ich habe meiner Familie und mir den 10-Jahres-Schutz gegönnt. Wer sich eine Reise in ferne Länder leisten kann, sollte die paar Teuros auch noch übrig haben.

    Ich habe vor einiger Zeit in einem Ärzte-Fachblatt gelesen, dass mit Verwunderung festgestellt wurde, dass in Thailand immer mehr Babys mit einer Hep-A-Immunität geboren werden. Man schrieb von bis zu 30% aller Neugeborenen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. THAILANDS NORDEN Chiang mai und Umgebung
    Von Hippo im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.09, 12:42
  2. Der Stamm der Yao, ein Bergvolk im Norden Thailands.
    Von Doc-Bryce im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.08.08, 08:47
  3. Einige Tempel im Norden Thailands
    Von ReneZ im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.07, 17:35
  4. chang trekking im norden thailands
    Von tira im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.04, 14:16