Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 69

toxin sei dank Folterknechte der CIA Thailand in Erklärungsn

Erstellt von J-M-F, 10.09.2006, 21:39 Uhr · 68 Antworten · 1.995 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    toxin sei dank Folterknechte der CIA Thailand in Erklärungsn

    n-tv

    thailands führung scheisst auf menschenrechte und das wird sich warscheinlich bald ganz krass zeigen, sollte toxin bei der wahl nicht gewinnen können

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: toxin sei dank Folterknechte der CIA Thailand in Erkläru

    Kannst ud mir bitte sagen was da jetzt neu daran ist.

  4. #3
    schiene
    Avatar von schiene

    Re: toxin sei dank Folterknechte der CIA Thailand in Erkläru

    Ich bin für die Folter bei der Terrorbekämpfung und wenn es wie im Fall Jakob (Kindermord in Frankfurt)nötig ist auch.Ebenso bin ich ein Befürworter der Todesstrafe bei Mord.
    Jetzt wird der Aufschrei hier groß sein,aber ich stehe mit dieser Meinung nicht alleine und da kann von mir aus jeder denken und schreiben was er will.
    Mörder und Terroristen haben für mich keine Menscherechte.
    Möchte eure Reaktionen sehen wenn ihr persönlich einen nahstehenden Familienangehörigen durch Mord verliert.

  5. #4
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: toxin sei dank Folterknechte der CIA Thailand in Erkläru

    Da kann ja Mandela froh sein, das er vor den Anschlägen in NY die weißen aus dem Amt jagen konnte. Heute wäre er Terrorist.
    Gruß Matthias

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: toxin sei dank Folterknechte der CIA Thailand in Erkläru

    man kommt da ganz schnell an die Frage,
    wo fängt Terror an, und wo hört Freiheitskampf auf.

    Der Freiheitskämpfer Bin Laden wurde von der CIA ausgebildet,
    um gegen die Sowjetischen Besatzer in Afgahnistan zu kämpfen.
    Die Unschuldigen, die damals starben, hatten den Segen der USA,
    sie wurden in die Akte Kollaterlschaden abgeheften.

    (wo hört die Bezeichnung Kollatteralschaden auf,
    und wo fängt die Bezeichnung Terrorismus an ? )


    Wenn die USA Israel bitten, doch möglichst keine Schulen und Kindergärten zu bombadieren,
    so lautet die Antwort, wir vermuten im Keller Terroristen, die die unschuldigen Kinder als lebendige Schutzschilder missbrauchen.

    Nun meinen viele Palistinenser, sie müssten sich mit einem Freiheitskampf dagegen wehren.

    Nun haben wir die UN Menschenrechtskonvention, die die Richtlinien zeigt.
    Wie bezeichnet man diejenigen,
    die dagegen verstossen ?

    Schurkenstaaten, Achse des Bösen ...

    Natürlich leisten dt. Behörden dem CIA Amtshilfe,
    wie der bremer Neudeutsche, nach seiner Verschleppung feststellen durfte.

  7. #6
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    Re: toxin sei dank Folterknechte der CIA Thailand in Erkläru

    Zitat Zitat von schiene",p="396619
    Ich bin für die Folter bei der Terrorbekämpfung und wenn es wie im Fall Jakob (Kindermord in Frankfurt)nötig ist auch.Ebenso bin ich ein Befürworter der Todesstrafe bei Mord.
    Jetzt wird der Aufschrei hier groß sein,aber ich stehe mit dieser Meinung nicht alleine und da kann von mir aus jeder denken und schreiben was er will.
    Mörder und Terroristen haben für mich keine Menscherechte.
    Möchte eure Reaktionen sehen wenn ihr persönlich einen nahstehenden Familienangehörigen durch Mord verliert.
    Frag mal Leute die zu Unrecht unter Terrorverdacht geraten sind oder unschuldig des Mordes beschuldigt wurden wie sie diese Sache sehen. Oder kommt so was in deiner Welt nicht vor?

  8. #7
    Avatar von MikeChang

    Registriert seit
    28.08.2004
    Beiträge
    192

    Re: toxin sei dank Folterknechte der CIA Thailand in Erkläru

    Zitat Zitat von schiene",p="396619
    Ich bin für die Folter bei der Terrorbekämpfung[..]
    Du wuerdest natuerlich nach tagelanger Folter immer noch behaupten das du unschuldig und kein Terrorist bist.
    Selten so einen Sch... wie von Dir gelesen.

  9. #8
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: toxin sei dank Folterknechte der CIA Thailand in Erkläru

    Morgen beisammen,

    nicht als Christ oder Buddhist, nicht als Deutscher oder vielleicht gerade als Deutscher, nicht weil man bspw. als Beamter für die freiheitlich demokratische Grundordnung eintreten muss - nein -

    einfach als Mensch hat man dafür einzutreten, daß es auf der Welt keine Folter oder Todesstrafe geben darf !

    Die nationalen Töne in Thailand und die Signale, die in letzter Zeit von der Regierung ausgegeben werden, stimmen aber diesbezüglich bedenklich.

    Grüße

    Rainer

  10. #9
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: toxin sei dank Folterknechte der CIA Thailand in Erkläru

    im übrigen heisst der mann nicht Toxin, sondern:

    Thaksin Shinawatra.

    hier autobiographie in wikipedia

    http://de.wikipedia.org/wiki/Thaksin_Shinawatra

  11. #10
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: toxin sei dank Folterknechte der CIA Thailand in Erkläru

    geguenni, der Nick "toxin" ist wahrscheinlich einfach nur ein Zeichen der Wertschätzung für Thaksin Shinawatra.


Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neues von Mr. Toxin
    Von Thaiman im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.06.07, 15:19
  2. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 26.05.07, 12:18
  3. Buddha sei Dank
    Von Amras im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.03.07, 23:15
  4. Besten Dank - .Zusammenfassung
    Von Anonym im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.09.02, 15:40
  5. Vielen Dank
    Von Crassus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.02, 20:28