Seite 12 von 41 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 410

Tödlicher Sturz vom Balkon

Erstellt von Khun Han, 05.12.2009, 13:32 Uhr · 409 Antworten · 26.011 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Tödlicher Sturz vom Balkon

    Zitat Zitat von JT29",p="823457
    sofern ihr Euch traut ;-D - wendet ihn und schaut den Rücken an, da wird man diese Verfärbung dann sehen.
    Nicht nur am Ruecken ;)

    Apropos trauen: schon mal ne Leiche an- bzw. umgezogen? ich schon, das ist, gelinde gesagt, Schwerstarbeit ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    die Jungs in BKK sind wirklich auf zack


  4. #113
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    Mike Shopping Mall, immer gut für ein letztes Bier, eine letzte Zigarette und den Sprung in die Ewigkeit. Wobei ich nie auf dem Dach gewesen bin, aber es muss sich baulich eignen.

    Die Thais haben das auch erkannt.

    Thai springt in Mike Shopping Mall in den Tod - ThailandTIP

  5. #114
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    wer in Deutschland was auf dem Dach montieren lässt,
    stellt fest, das der Arbeitsschutz die Arbeiter zwingt, sich anzuseilen,

    im Land der Freien besteht Freiheit,

    auch auf den freien Fall

    Elektriker stürzt bei Kompressor-Installation vom siebten Stock in den Tod

    Pattaya - Am Freitagnachmittag wurden Polizei und Rettungsdienst zur Baustelle einer neuen Wohnanlage in OstPattaya gerufen, wo ein 36-jähriger Aircon-Techniker bei der Außeninstallation eines Klimaanlagen-Kompressorsabgerutscht und vom Baugerüst sieben Stockwerke in die Tiefe gestürzt war.
    Der Vorfall ereignete sich kurz vor 15:00 Uhr auf der Baustelle des Mountain Egmongkol Condominiums an der SoiKao Talo. Sanitäter konnten nur noch den Tod des Herrn ....atee bestätigen, der zusammen mit seinem KollegenPrayum (39) im Auftrag der Firma IQ Home Company Kompressoren für Klimaanlagen an den Außenwänden derApartments installieren sollte.
    Herr Prayum berichtete den Beamten, dass er unten damit beschäftigt gewesen sei, weitere Kompressoren für den Transport in die oberen Stockwerke vorzubereiten, als er gesehen habe, wie sein Kollege auf dem engen Baugerüstbei der Montage den Halt verloren habe und in die Tiefe gestürzt sei.
    Die Polizei erklärte, es gäbe keinen Grund daran zu zweifeln, dass es sich um einen Unfall handele, allerdingsmüsse noch überprüft werden, ob die vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen auf der Baustelle eingehaltenwurden.
    Lustig, eine Fahrt auf dem Kreuzfahrtschiffes Aida Bella,

    passiert einem was, wird schnell entsorgt,

    um schnell aus der Haftungsverantwortung für Fehlbehandlungen zu kommen.

    Navy eilt 60-jährigem Deutschen nach Infarkt auf hoher See zu Hilfe

    Songkhla - Ein 60 Jahre alter Deutscher, der einen Herzinfarkt auf hoher See an Bord eines Kreuzfahrtschiffes erlitt,wurde von einem Patrouillenboot der Royal Thai Navy und einem Team von Marine-Ärzten abgeholt und zum 2ndNavy Area's pier in Songkhla gebracht. Ein bereits wartender Krankenwagen der Navy transportierte denbewusstlosen Mann vom Pier ins Songkhla Hospital.
    Vizeadmiral ....chai Pinthong, Kommandeur der 2nd Navy Area, schickte sofort die HTMS Khlong Yai mit einemTeam von Ärzten in die Bucht von Songkhla, nachdem gegen 13:00 Uhr ein Notruf eines Mitarbeiters der ThoresenShipping and Logistics Co eingegangen war. Herr Thanin Thamsuwan hatte berichtet, das ein 60-jähriger Deutscheran Bord des unter italienischer Flagge reisenden Kreuzfahrtschiffes Aida Bella einen Herzinfarkt erlitten habe.

    Das SchiffbefandsichaufdemWeg von KohSamuinach Malaysia.


  6. #115
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Na ja, ob es da um Haftungsverantwortung geht, bezweifle ich einmal stark. Ein Kreuzfahrtschiff beherbergt keine Intensivstation um jemanden mit Herzinfarkt adäquat zu versorgen. Dementsprechend sehe ich es als gut an, dass er 'an Land' eine notwendige Behandlung erhält.
    OT: Wo siehst Du denn hier eine Haftungsverantwortung? Ich sehe dort folgerichtig gehandelt.

  7. #116
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    wenn er denn die notwendige Behandlung bekommen würde, ja,

    aber ohne zu wissen, in welche "Behandlungsqualität" er abgeschoben wird,

    nur damit er weg, an Land kommt,

    nein.



    Hier herrscht eine völlig andere Krankenhauskultur - komplettes Fehlen einer Sozialstation,
    wo man Menschen ohne Betreuer nicht in ein Krankenhaus stecken kann.

    Wir hatten kürzlich in Pattaya den Fall eines Australiers,


    http://www.wochenblitz.com/nachricht...-gefunden.html

    Die Darstellung im Zeitungsbericht ist falsch, das der Australier seine eigenen Kräfte überschätzte und selber aus dem Krankenhaus entlassen werden wollte,
    denn es gibt genug Berichte von Leuten, die regelrecht vor die Tür gesetzt wurden,
    weil das private Krankenhaus Patienten aufnehmen wollte mit kostspieligen OP Kosten,
    und dafür, wegen Überbelegung, Kapazitäten schaffen musste.

  8. #117
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Hier herrscht eine völlig andere Krankenhauskultur - komplettes Fehlen einer Sozialstation,
    wo man Menschen ohne Betreuer nicht in ein Krankenhaus stecken kann.
    Nach meinem Eindruck scheint es in Thailand gar nicht üblich, dass jemand ohne Begleitung in ein Krankenhaus kommt. In manchen Krankenhäusern muss sogar eine Begleitperson unterschreiben, dass sie den Patienten nicht allein im Zimmer lässt, damit überhaupt ein Einzelzimmer genehmigt wird.

    Andererseits hat ein Westler der nicht allzu abstoßend wirkt, gute Chancen, dass er gar nicht lange allein bleibt, wenn er denn allein ein Krankenhaus betritt.

  9. #118
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Andererseits hat ein Westler der nicht allzu abstoßend wirkt, gute Chancen, dass er gar nicht lange allein bleibt, wenn er denn allein ein Krankenhaus betritt.
    Aber nur fern bestimmter Touristenorte,

    da an Orten, wie Pattaya eine Unsitte umsich gegriffen hat,
    das selbsternannte Moral-Blockwarte jegliche Fraternisierungsanbahnungen mit Ausländern mit strafenden Blicken abstrafen.

    Die spinnen, warum soll ich meinen Vater in der Öffentlichkeit nicht den Arm drücken,
    fragte mich unlängst eine Lugkrüng.

  10. #119
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Nach meinem Eindruck scheint es in Thailand gar nicht üblich, dass jemand ohne Begleitung in ein Krankenhaus kommt.
    Wenn Du Dich auf die Krankenhäuser für die Einheimischen beziehst, kann das auch nicht anders sein! Denn das Krankenhaus kümmert sich nur um die medizinische Versorgung, Körperpflege und Ernährung muss die Familie erledigen und das ist auch nicht anders, wenn ein Farang z.B. in der Pampa mal notgedrungen in einem staatlichen KH aufschlägt. Konnte trotzdem nicht meckern.

  11. #120
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.474
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen

    Die Darstellung im Zeitungsbericht ist falsch, das der Australier seine eigenen Kräfte überschätzte und selber aus dem Krankenhaus entlassen werden wollte,
    denn es gibt genug Berichte von Leuten, die regelrecht vor die Tür gesetzt wurden,
    weil das private Krankenhaus Patienten aufnehmen wollte mit kostspieligen OP Kosten,
    und dafür, wegen Überbelegung, Kapazitäten schaffen musste.
    du kennst den Mann? kennst du seinen Versicherungsstatus?
    1. stand da es wird vermutet...
    2. könnte es nicht doch so sein,dass der Patient nach Versorgung seiner Wunden nach Hause wollte um Geld zu sparen?

Seite 12 von 41 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.10, 11:57
  2. Chili auf dem Balkon anpflanzen
    Von jurby im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.08, 05:13