Seite 40 von 40 ErsteErste ... 30383940
Ergebnis 391 bis 398 von 398

Todesstrafe vollstreckt

Erstellt von garni1, 25.08.2009, 12:55 Uhr · 397 Antworten · 16.142 Aufrufe

  1. #391
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Todesstrafe vollstreckt

    Nein Dieter, ich plaediere nicht fuer die Todesstrafe, wenn Du einige Posts zurueckblaetterst.

    Ich lehne sie weder GRUNDSAETZLICH ab, noch befuerworte ich sie GRUNDSAETZLICH, da es immer auf die individuelle Situation ankommt.

    Somit: Ich plaediere nicht dafuer, dass D die Todesstrafe einfuehrt, aber plaediere ebenfalls nicht dafuer, dass TH die Todesstrafe abschafft.

    Wie schon mal erwaehnt, ICH bin weder Gesetzgeber noch bin ich Richter. Ausser in meinen eigenen innertiefsten Dunstkreis, dessen Harmonie tatsaechlich NIEMAND, auch nicht staatliche Organe stoeren sollten. Ein Einbrecher waere solch eine Stoerung. Ein Polizist ohne Duchsuchungsbefehl ebenfalls. Ein Polizist mit Durchsuchungsbefehl ist akzeptabel. Auch hier kommt es wieder auf die Situation an.

    In der Basis bin ich ein Musterbeispiel des law abiding citizen, solange nicht meine innertiefste Harmonie gestoert wird.

  2.  
    Anzeige
  3. #392
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Todesstrafe vollstreckt

    OK Tramaico, in dem Fall hatte ich Dich missverstanden.

  4. #393
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.161

    Re: Todesstrafe vollstreckt

    Zitat Zitat von marc",p="785566
    jungs, wir belassen es am besten dabei . manch einer sollte sich einfach nicht so weit aus dem fenster lehnen ohne dabei aus eigener erfahrung zu sprechen . man kann am ende nur hoffen das niemand von euch mal solch eine entscheidung treffen muß
    .......noch ein Zitat von @Micha....... :-)

    Natürliches Verhalten und natürliche Reaktionen lassen sich nicht in Richtlinien erfassen, auch wenn es mehr als genug Bürokraten hat, die genau diesen Anschein erwecken.


    ........richtig - beides sollte wirklich nachdenklich machen :denk:. In der Menge mitbrüllen "......hängt ihn auf......" ist immer leichter, als es selbst zu tun........

  5. #394
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Todesstrafe vollstreckt

    Wenn jemand selbst zum Töten bereit ist, ist es wohl der Widerspruch schlechthin, wenn man behauptet ein vehementer Gegner der Todesstrafe zu sein, oder ?

    Naja, dem Dieter hab ich sein heuchlerisches und verlogenes Sozi-Gesülze eh noch nie abgenommen, aber das Ding jetzt mit der Todesstrafe ist echt der Brüller der Jahres.

  6. #395
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Todesstrafe vollstreckt

    Der Brueller hier bisher war eigentlich Deine Einlassung, die sinngemaess lautete, wenn durch die Todesstrafe nichts besser wird, spraeche ja weiter nichts dagegen.

    Abgesehen davon, der geistige Unterschichtler begeisterte sich schon im alten Aegypten am qualvollen Tod seiner Mitmenschen, in Rom hiess es "Brot und Spiele", aber die Zielgruppe war diesselbe :-) .

  7. #396
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.319

    Re: Todesstrafe vollstreckt

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="785706
    Wenn jemand selbst zum Töten bereit ist, ist es wohl der Widerspruch schlechthin, wenn man behauptet ein vehementer Gegner der Todesstrafe zu sein, oder ?
    keineswegs, sich selbst kann man vertrauen, anderen Menschen oder Institutionen eher weniger.

    außerdem war hier in dem Beispiel ganz klar ersichtlich, daß der Täter zweifelsfrei die Tat grade begeht oder sie soeben unmittelbar durchgeführt hat und gleichzeitig eine persönliche Bindung zum Tatopfer bestand.



    Nebenbei ist diese Frage genauso ungeeignet zur Diskussion um die Todesstrafe, wie damals die in den Zivildienstprozessen üblichen Gewissensfragen wie z.B :

    Sie gehen mit ihrer Freundin durch den Park, plötzlich kommen zwei Männer und wollen ihre Freundin ............., würden sie jetzt Gewalt anwenden um ihre Freundin zu schützen?

    was hat diese, meine Privatangelegenheit damit zu tun, ob ich bereit bin in einer Armee zu dienen und auf mir völlig fremde Menschen zu schießen, die genauso nicht wissen warum sie auf mich schießen sollten?

  8. #397
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Todesstrafe vollstreckt

    Zitat Zitat von rolf2",p="785763
    Nebenbei ist diese Frage genauso ungeeignet zur Diskussion um die Todesstrafe, wie damals die in den Zivildienstprozessen üblichen Gewissensfragen wie z.B
    Genau daran hat mich diese Art der Fragestellung auch erinnert.

    Ich habe zwar den Prozess zur Anerkennung als Wehrdienstverweigerer nie durchlaufen, aber es war ja Allgemein bekannt.

    Was den Conrad angeht vermute ich mal, eigentlich versteht er sehr gut, dass er staendig in eine Richtung argumentiert, die gar nicht vorhanden ist, aber es gefaellt ihm so :-) .

  9. #398
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.319

    Re: Todesstrafe vollstreckt

    Zitat Zitat von Dieter1",p="785768

    Was den Conrad angeht vermute ich mal, eigentlich versteht er sehr gut, dass er staendig in eine Richtung argumentiert, die gar nicht vorhanden ist, aber es gefaellt ihm so :-) .
    dann bist Du Optimist, ich schätze mal eher mehr als zwei Gedanken sind mehr als einer zuviel für ihn ;-D

Seite 40 von 40 ErsteErste ... 30383940

Ähnliche Themen

  1. Todesstrafe für "Schwarze Witwe"
    Von sleepwalker im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.09, 18:27
  2. Todesstrafe für Extremkriminelle?
    Von spartakus1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 03.12.08, 21:34
  3. Todesstrafe für britischen Tourist in Thailand
    Von Conny Cha im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.11.04, 11:32
  4. Todesstrafe in Thailand
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.10.03, 18:02