Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Todesstrafe für britischen Tourist in Thailand

Erstellt von Conny Cha, 02.11.2004, 07:22 Uhr · 23 Antworten · 3.740 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Todesstrafe für britischen Tourist in Thailand

    Schon mal daran gedacht das es auch Menschen gibt die von dem Zeug abhängig sind? Süchtig und krank nach dieser Droge sind? Es ist nicht mal bewiesen das er die Drogen weiterverkaufen wollte.........was glaubt ihr denn was er mit dem Heroin für nen WAhnsinnsgewinn gemacht hätte? Schon mal dran gedacht das das Zeug auch für Freunde für den Einkaufspreis weitergeben werden und das auch dies als Handel gilt.......Vergesst mal die Bildzeitungsstorys von Dealern die das Zeug in die Gummibärchen stecken und Kindern auf`m Spielplatz schenken.
    Und wann kommem die lebenslangen- oder Todesstrafen für Alkoholabhängige???
    aber keine Angst dies wird noch lange dauern....denn es gibt genügend Politiker und Wähler die dieser Droge verfallen sind.

    Stefan ( den Pauschalurteile nerven)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Lamai-Central
    Avatar von Lamai-Central

    Re: Todesstrafe für britischen Tourist in Thailand

    Ja klar möglichst noch Legalisieren das Zeug in Thailand das noch mehr Junkies dorthin Reisen

  4. #13
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Todesstrafe für britischen Tourist in Thailand

    Lamai-Central: manchmal wär es besser, Du schreibst nix

  5. #14
    Lamai-Central
    Avatar von Lamai-Central

    Re: Todesstrafe für britischen Tourist in Thailand

    Zitat Zitat von PETSCH",p="184067
    Lamai-Central: manchmal wär es besser, Du schreibst nix
    Dein Kommentar trägt aber auch nicht dem Thema bei

  6. #15
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Todesstrafe für britischen Tourist in Thailand

    Nun seid mal wieder miteinander lieb ihr beiden...

  7. #16
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Todesstrafe für britischen Tourist in Thailand

    Stefan ( den Pauschalurteile nerven)
    Stefan, Du sprichst mir aus der Seele!

    Es ist eben nichts einfacher, als aus der vermeintlich sicheren Lage heraus über Menschen oder Situationen zu urteilen. Die zu erwartende Reaktion der Mehrheit ist einem fast sicher.

    Ich spreche hier nur über die Möglichkeit, die Stefan angesprochen hat, nämlich die der eigenen Abhängigkeit.

    Diese feste Sicherheit, "mir" könnte so etwas nicht passieren, diese feiste Zufriedenheit mit der brüchigen Idylle, kann sich rächen.

    Solche Verurteilungen, egal worum es geht, sind mir immer schon zuwider, vor allem, wenn man die "Hintergründe" aus der "Presse" kennt.

    @PETSCH


    Karlheinz

  8. #17
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Todesstrafe für britischen Tourist in Thailand

    Stefan,Petsch,Karlheinz :bravo:

  9. #18
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Todesstrafe für britischen Tourist in Thailand

    Zitat Zitat von Stefan",p="184064
    Schon mal daran gedacht das es auch Menschen gibt die von dem Zeug abhängig sind? [...]
    Stefan ( den Pauschalurteile nerven)
    Mich nerven Pausalurteile auch, nur...

    Mal abgesehen von den Gründen, die zur Sucht geführt haben...
    ...war es dann nicht das falsche Land?

    Wenn ich weiß, was mich bei Vergehen in einem bestimmten Land erwarten und ich mich gegen diese Vergehen nicht wehren kann (Abhängigkeit/Krankheit), meide ich das Land; vor allem, wenn der Aufenthalt dort für mich extrem lebensverkürzend werden könnte.

    BTW: Mit Herion kann man durchaus normal leben und auch alt werden...
    ...wenn der Umgang damit dem eines Dauermedikaments entsprechen würde.


    P.S. Nicht das mich jemand falsch versteht.
    Ich bin gegen die Todesstrafe, weil sich gezeigt hat, das sie nicht die Wirkung hat, die erwartet wird.
    Allenfalls bietet sie einigen Zeitgenossen ein beruhigendes Gefühl der Sicherheit.
    Eine sehr trügerische und kurzsichtige, wie ich finde.

  10. #19
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Todesstrafe für britischen Tourist in Thailand

    Schon mal daran gedacht das es auch Menschen gibt die von dem Zeug abhängig sind?
    ja, du hast ja soweit recht.
    Nur verstehe ich dann nicht, warum ein Süchtiger dann nach Thailand, Singapur oder Malaysia fliegt, wenn er das Zeug in Holland ohne Gefahr haben kann.
    Da schaltet sich bei mir eigentlich das Verständnis aus :-(

    Übrigens haben die asiat. Staaten diese Drogenpolitik auf Druck der USA eingeführt.

  11. #20
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Todesstrafe für britischen Tourist in Thailand

    [quote="Bukeo",p="184155Nur verstehe ich dann nicht, warum ein Süchtiger dann nach Thailand, Singapur oder Malaysia fliegt, wenn er das Zeug in Holland ohne Gefahr haben kann.
    Da schaltet sich bei mir eigentlich das Verständnis aus :-(

    [/quote]

    Dies ist sicherlich nicht vernünftig, aber Vernunft steht bei Süchtigen nicht oft an erster Stelle......

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. als Tourist 1 Jahr in Thailand bleiben - wie
    Von DisainaM im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.11, 13:24
  2. Big trouble in tourist Thailand
    Von Hippo im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.09, 10:07
  3. Kurz/langfristige(s|r) Visum/Aufenthalt in Thailand Tourist
    Von strike im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.09, 18:14
  4. 33jährigem Berliner droht in Thailand Todesstrafe
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 19.05.05, 13:33
  5. Todesstrafe in Thailand
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.10.03, 18:02