Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 106

Thaksin zu Gefängnisstrafe verurteilt

Erstellt von martinus, 22.10.2008, 14:03 Uhr · 105 Antworten · 3.549 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Thaksin zu Gefängnisstrafe verurteilt

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="647142
    Sehr viele Thais stoßen sich an so einigen Ungereimtheiten im Urteil vom Dienstag.
    Der Brief von Thaksin und der offene Brief von Korn als Antwort darauf hat schon so einige Verwirrung produziert.
    http://www.nationmultimedia.com/2008...s_30086842.php

    In diesem Zusammenhang ist wohl der kleine Hintergrund-Bericht ganz interessant zu lesen:

    http://www.nationmultimedia.com/2008...s_30086730.php
    Ach was!
    In keinem demokratischen Land würde es eine solche Verflechtung von politischer Macht, Reichtum und Familie geben dürfen. Es ist zwar in TH Gang und Gäbe, zur Verschleierung die Frau, den Sohn, den Cousin etc. in die erste Reihe zu stellen aber dennoch gänzlich undemokratisch..

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Thaksin zu Gefängnisstrafe verurteilt

    Zitat Zitat von Claude",p="647162
    In keinem demokratischen Land würde es eine solche Verflechtung von politischer Macht, Reichtum und Familie geben dürfen.
    Wäre George W. auch Präsident geworden, wenn es sein Vater nicht gewesen wäre?
    Wäre Hillary Clinton nicht fast Präsidentin geworden, wenn sie nicht zufällig einen Ex-Präsidenten geheiratet hätte?

    Oer man denke an die Bruderschaft in Polen.

    Interessant auch ein Urteil der EU-Gerichte vom Juli 2008:
    Abgeordnete dürfen Verwandte und Geliebte weiter einstellen (trotz vieler vorgekommener Missbrauchsfälle in der EU!).

    Aber stimmt... du sprachst ja von Demokratien. Wenn Thailand keine ist, dann sind es die USA und Europa natürlich auch nicht. Also: passt schon.

  4. #73
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Thaksin zu Gefängnisstrafe verurteilt

    Zitat Zitat von Claude",p="647162
    ... Es ist zwar in TH Gang und Gäbe, zur Verschleierung die Frau, den Sohn, den Cousin etc. in die erste Reihe zu stellen aber dennoch gänzlich undemokratisch..
    Hast recht. So was zürde z.B. in den USA nie passieren.

    Den Link von Waanjai_2 fan ich übrigens sehr lesenswert.

    Gruss, René

  5. #74
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Thaksin zu Gefängnisstrafe verurteilt

    Die Bush-Familie ist wie damals die Kennedys eine Art Dynastie, hier wird tatsächlich politische Macht schon durch den Namen vererbt. Nebenbei kommen die Bushs von der Ostküste und sind nicht - wie Sohnemann es gerne hätte - aus Texas. Ähnliche Dynastien sind die Allende, Bhutto, Gandhi.

    In Thailand wird der Familienclan zur Verschleierung des tatsächlichen Reichtums ("unusually wealthy") und zur Abwicklung von Korruptionsgeschäften benutzt, das ist was ganz anderes. Frau Thaksin ist politisch nie in Erscheinung getreten aber sie hat ihre Finger sehr tief in den Honigtopf gesteckt, sicherlich nicht ohne Wissen ihres Göttergatten.
    Dass nun der Schwager neuer MP wird, während Thaksin unter Anklage steht, ist aber eine ganz neue Dimension der Unverfrorenheit.

  6. #75
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Thaksin zu Gefängnisstrafe verurteilt

    O je, Samuianer und Sleppwalker und auch Dieter 1 soll nicht vergessen werden, euch muß es ja mächtig zwischen den Oberschenkel schmerzen, wenn bestimmte Dinge immer wieder angesprochen werden.
    Da geht es mit der Pad Tag für Tag, Stunde um Stunde immer mehr den Bach runter und keiner bekundet Mitleid mit Euch.
    Seht das doch mal anders. Einen großen Sieg hat die Pad erzielt.
    Zwei Jahre Gefängnis für Thaksin! Und nicht die Absetzung von Samak vergessen, auch so ein grandioser Sieg auf den Fahnen der Pad.
    Dafür 2 Tote, über 400 – teilweise – Schwerverletzte, enorme Sachschäden, negative Entwicklungen in der Wirtschaft und im Tourismus. Das ist doch sicher kein zu hoher Preis für so ein Ergebnis. Oder?
    Besonders hart muss es ja Samuianer getroffen haben. Seine Beiträge sind ja immer ein wenig hingeschludert. Aber Nr. 48/74 (gestern 9.51 Uhr) ist der absolute Hammer. So geschludert hat er noch nie – muß ihn alles fürchterlich getroffen haben. Darüber hinaus fragt er bezüglich „Bezahlung der Pad - Anhänger“ nach Beweisen. Und das beim heutigen allgemeinen Wissenstand und eigenen Aussagen von Pad - Aktivisten zu diesem Sachverhalt. Das ist nicht mehr lächerlich, daß ist die „Lachnummer des Tages“. Herzlichen Glückwunsch hierzu meinerseits.
    Da mir aber die einen genauso wie die anderen wenig am Herzen liegen ist es für mich recht erfrischend, wie einige anfangen, hier rumzueiern. Für mich steigt der Unterhaltungswert mit jedem Beitrag. Bitte weitermachen, man hat doch sonst so wenig zu lachen.
    Ps. Erst als ich von Seite 4 auf 5 schaltete fiel mir auf, daß ich oben den Member Claude nicht erwähnt hatte. Gehört natürlich auch nach oben. Bitte der Nachlässigkeit wegen um Vergebung. Fehlt eigentlich noch einer, mal sehen, ob er sich der namentlichen Nichterwähnung beschwert.

  7. #76
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.997

    Re: Thaksin zu Gefängnisstrafe verurteilt

    Zitat Zitat von titiwas",p="647306
    Das ist nicht mehr lächerlich, daß ist die „Lachnummer des Tages“.
    Stimmt, selten so gelacht wie beim lesen Deines Posts.

  8. #77
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Thaksin zu Gefängnisstrafe verurteilt

    Titiwas,
    Du solltest Sprüche wie "Schmerzen zwischen den Oberschenkeln" unterlassen.

  9. #78
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thaksin zu Gefängnisstrafe verurteilt

    Zitat Zitat von Claude",p="647309
    Titiwas,
    Du solltest Sprüche wie "Schmerzen zwischen den Oberschenkeln" unterlassen.
    Well, "Titiwas" hampelt haltlos auf seinem Drahtseil herum, da er da schon oefters drauf ausgerutscht ist, fehlt ihm offensichtlich das, was den von ihm angesprochenen Postern angeblich schmerzen soll!



    Bei dem Versuch, mangels konkreter Argumente ihrer Standpunkte, andere ins Laecherliche zu manoeverieren, machen sich diese Mitposter ausschliesslich selbst zur Lachnummer und geben sich hingebungsvoll selbst der Laecherlichkeit preis!

    Weiter dazu Heute in der Bangkok Post:

    He said he was convicted not because he was found guilty of corruption or malfeasance in office but because "I am a politician and a successful politician who was twice elected prime minister by the majority of the people".

    The fugitive former leader of Thailand slammed what he charged was a "conspiracy" by the privileged elitists who have been hell-bent on destroying him because he was seen as a "threat" to them and also because [highlight=yellow:4fe8d49792]"I am the representative of liberal democracy who inspires the hope and pride of the poor people in my country".
    [/highlight:4fe8d49792]
    He railed that his only crime was that he had shown to the underprivileged and poor rural inhabitants that they could demand of their government policies and projects that would improve their livelihood.

    [highlight=yellow:4fe8d49792]A champion of liberal democracy! A Robin Hood of the poor! How touching! A good guy fighting all the bad guys, especially those in the Thai justice system and the elite class. [/highlight:4fe8d49792]That seems to be the gist of his message to his supporters at home who will undoubtedly fall for it without question.

    First of all, his conviction. He is right that there was no evidence to prove he was corrupt or misused his power in connection with the purchase of the Ratchadaphisek land by his wife, Khunying Potjaman.

    What he omitted to mention is that he violated the anti-graft law which forbids a political office holder to enter into a contract with a state agency or having a vested interest in that contract which, in this case, involved a land deal secured by his wife. He cannot claim to know nothing about the law.

    Or that the law was specifically written to go after him or his family because the law had been in force before the land deal.

    This provision was crafted with the intention to set a new standard for our gutter politicians
    - that they must act ethically and not get involved in conflicts of interest.

    [highlight=yellow:4fe8d49792]Thaksin's outburst against the court's ruling merely reaffirms his contempt for the principle of good governance, accountability and transparency. [/highlight:4fe8d49792]His claim that there was a conspiracy by the elitists to go after him is pure fantasy. The Ratchadaphisek land deal as well as the other cases against him pending in the court or pending with the Office of the Attorney-General are not fabricated, but are all of his own making, probably out of his own over-confidence that he could escape scot-free.

    Alles eine PAD Mega-Verschwoerung gegen den "Retter der Armen" Onkel Takky?

    Wer's glaubt...... dem hilft auch kein Optiker mehr!



    Zitat Zitat von Loso",p="647113
    Ich glaube ja kaum, dass die Verfassungs-Schreiber eine kleine lächerliche Koch-Sendung beim Verbot anderer Beschäftigung im Blick hatten.

    Konfus?

    Das kommt vom "Thaksinismus"!

    Erstmal infiziert, weiss man nicht mehr was falsch und was richtig ist, wie Onkel Takky, der verdraengt das schon lange erfolgreich!

    Erkennt selbst simple Dinge wie klare Verbote, Vorschriften aus Grundgesetzen nicht mehr als solche, das geht soweit das sich das Unterbewusstsein weigert ueberhaupt noch irgendwas als richtig und recht zu erkennen!

    Ist wie wenn Mensch versucht dem Richter zu erklaeren das sich die Kamera geirrt hat die das Rotlicht Foto gemacht hat!

    Es gibt halt vor dem Gesetzt kein "bisschen" falsch, oder ein "bisschen" richtig, wie es keine "ehrlichen Fehler" gibt, was eine Schoenung von "blanken Luegen" war.


    Es geht um Onkel Takky und die Uebertretungen die er und seine Gefolgschaft "zur Politik der Armen" erklaert hatten und sich hinter diesem Blendwerk massiv bereichert und den Staat betrogen haben!

  10. #79
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Thaksin zu Gefängnisstrafe verurteilt

    Zitat Zitat von titiwas",p="647306
    O je, Samuianer und Sleppwalker und auch Dieter 1 soll nicht vergessen werden, [highlight=yellow:a1671af9b6]euch muß es ja mächtig zwischen den Oberschenkel schmerzen[/highlight:a1671af9b6], wenn bestimmte Dinge immer wieder angesprochen werden...
    Ohhps, jetzt greifen wir aber ganz tief in die verbale Trickkiste, was? ;-D
    Aber mal ehrlich: So langsam aber sicher werden diese sich ständig wiederholenden Anpinkel-Postings der PPP-Fraktion doch stinklangweilig. Eigentlich habe ich auch gar keine Lust auf das Gestammel in diesem "titisonstwas" Posting weiter einzugehen,
    ABER...
    Zitat Zitat von titiwas",p="647306
    ...[highlight=yellow:a1671af9b6]Dafür 2 Tote, über 400 – teilweise – Schwerverletzte, enorme Sachschäden,[/highlight:a1671af9b6] negative Entwicklungen in der Wirtschaft und im Tourismus. Das ist doch sicher kein zu hoher Preis für so ein Ergebnis...
    ...wenn ich dann allerdings lese, wie hier ein auf Regierungsbefehl initiiertes Massaker zum X-ten mal von einem unserer "Isaan-Farangs" auf die PAD-Leute abgeschoben wird, kommt mir leider doch das Essen wieder hoch.

  11. #80
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thaksin zu Gefängnisstrafe verurteilt

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="647334
    Zitat Zitat von titiwas",p="647306
    O je, Samuianer und Sleppwalker und auch Dieter 1 soll nicht vergessen werden, [highlight=yellow:e14b4fbc98]euch muß es ja mächtig zwischen den Oberschenkel schmerzen[/highlight:e14b4fbc98], wenn bestimmte Dinge immer wieder angesprochen werden...
    Ohhps, jetzt greifen wir aber ganz tief in die verbale Trickkiste, was? ;-D
    Aber mal ehrlich: So langsam aber sicher werden diese sich ständig wiederholenden Anpinkel-Postings der PPP-Fraktion doch stinklangweilig. Eigentlich habe ich auch gar keine Lust auf das Gestammel in diesem "titisonstwas" Posting weiter einzugehen,
    ABER...
    Zitat Zitat von titiwas",p="647306
    ...[highlight=yellow:e14b4fbc98]Dafür 2 Tote, über 400 – teilweise – Schwerverletzte, enorme Sachschäden,[/highlight:e14b4fbc98] negative Entwicklungen in der Wirtschaft und im Tourismus. Das ist doch sicher kein zu hoher Preis für so ein Ergebnis...
    ...[highlight=yellow:e14b4fbc98]wenn ich dann allerdings lese, wie hier ein auf Regierungsbefehl initiiertes Massaker zum X-ten mal von einem unserer "Isaan-Farangs" auf die PAD-Leute abgeschoben wird[/highlight:e14b4fbc98], kommt mir leider doch das Essen wieder hoch.
    Tja, diese hoechst fragwuerdigen "Argumente" sind selbstredend und stellen die Verfasser in das Licht in dem siestehen moechten!


    Im Hinblick auf die Moderierung dieses Forums kommt es mir auch, aber den Eimer haben wir uns ja schon einvernehmlich geteilt!

    Frohes Erbrechen! ;-D

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 13.03.09, 22:06
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 07:58
  3. Gefängnisstrafe für Thaksins ...
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.08, 08:55
  4. Gravenreuth rechtskräftig verurteilt
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.08, 09:51
  5. Mörder wird zum Tode verurteilt !!
    Von Sammy33 im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.09.07, 03:27