Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 140

Thaksin wird wirtschaftlicher Berater in Kamboscha

Erstellt von petpet, 05.11.2009, 09:30 Uhr · 139 Antworten · 3.929 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Thaksin wird wirtschaftlicher Berater in Kamboscha

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="792594
    Jetzt wird doch innerthailaendisch glatt diskutiert, ob die Retourkutsche darin bestehen soll, dass man den kambodschanischen Oppositionsfuehrer Sam Rainsy zum Wirtschaftsminister Thailand machen sollte. Ob es wirklich schneller aufwaerts gehen wuerde?
    Knarfi wird jubeln.
    Nationalität spielt keine Rolle mehr.
    Ausschliesslich Kompetenz besetzt die entsprechenden Positionen.

    Thailand und Kambodscha zeigen der Welt wie es geht und was Globalisierung tatsächlich bedeutet.
    Hut ab!
    Von wegen 3.Welt.


  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thaksin wird wirtschaftlicher Berater in Kamboscha

    Zitat Zitat von strike",p="792596
    Thailand und Kambodscha zeigen der Welt wie es geht und was Globalisierung tatsächlich bedeutet.
    Hut ab! Von wegen 3.Welt.
    So war der ASEAN Gipfel vielleicht doch ein Erfolg. ASEAN wird Wirklichkeit. Die neue EU gewinnt Kontouren und dass in einer Situation, wo fast kaum ein Thai die Mitgliederlaender der ASEAN aufzaehlen kann. :-)

  4. #13
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Thaksin wird wirtschaftlicher Berater in Kamboscha

    Klingt sehr nach: -es wächst zusammen, was nicht zusammenwachsen sollte-, in der Natur entstehen u.a. auf diese Art ..........en!

  5. #14
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thaksin wird wirtschaftlicher Berater in Kamboscha

    Zitat Zitat von strike",p="792595

    Glaubst Du, dass finden die oberen Chargen toll?
    Hast Du ausreichend Vorstellungskraft, dass dies auch für andere Fälle in anderen Regionen unserer Welt gelten könnte?
    Fakt ist, er wurde ausgeliefert. Das es Schäuble nun nicht passt, ist anderer Hut.
    Auslieferungsanträge stellen ja in der Regel die StA und nicht Politiker.

  6. #15
    Avatar von eifelmatti

    Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    114

    Re: Thaksin wird wirtschaftlicher Berater in Kamboscha

    Thailand zieht Botschafter aus Kambodscha ab

    BANGKOK: Die Spannungen zwischen Thailand und Kambodscha sind weiter eskaliert. Die Regierung in Bangkok berief ihren Botschafter in Phnom Penh ab, nachdem die Führung in Kambodscha den flüchtigen thailändischen Ex-Ministerpräsidenten Thaksin Shinawatra offiziell als Wirtschaftsberater engagiert hatte. Darüber hinaus würden alle Vereinbarungen mit dem Nachbarstaat überprüft, erklärte das thailändische Außenministerium. Der Konflikt um Thaksin hatte schon das jüngste Gipfeltreffen der ASEAN-Staatengruppe belastet. Thailand will den im Exil lebenden Milliardär, der in der Heimat noch viele Anhänger hat, wegen Korruption in Haft nehmen. Quelle: DW

  7. #16
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Thaksin wird wirtschaftlicher Berater in Kamboscha

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="792599
    ... So war der ASEAN Gipfel vielleicht doch ein Erfolg. ASEAN wird Wirklichkeit....
    Aus üblicherweise gut informierten Kreisen ist sogar zu hören, dass ab 2012 die Regierungschefs alle halbe Jahre über die Länder hinweg rotieren wollen.
    Also Hung Sen mal ein halbes Jahr Brunei, danach Indonesien, Laos, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur, Thailand, Vietnam und dann wieder Kambodscha.

    Bei einem - eigentlich sehr unwahrscheinlichen - Putsch in einem der ASEAN-Länder, soll dann der weggeputschte Vertreter des entsprechenden Landes im jeweiligen ASEAN-Staat durch den Regierungschef ersetzt werden, der wegen des Putsches dann nicht zum Regieren kam.

    Die gemeinsame Regierungssprache soll dann Deutsch werden.
    Das GI soll Unterstützung zugesagt haben.
    Die deutsche Regierung verspricht sich von dieser Entscheidung natürlich einen Wettbewerbsvorteil und ist bereit, hier ein paar Milliarden Euro in die Hand zu nehmen.

    Klingt erst einmal intelligent.
    Falls die üblicherweise gut unterrichteten Kreise recht haben.


  8. #17
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Thaksin wird wirtschaftlicher Berater in Kamboscha

    Zitat Zitat von strike",p="792596
    Knarfi wird jubeln.
    Nationalität spielt keine Rolle mehr.
    Ausschliesslich Kompetenz besetzt die entsprechenden Positionen.
    Ja, warum auch nicht. Ist im Fußball doch schon länger üblich. Thailand hat doch nun auch einen Fußballtrainer aus England, obwohl die 1966 beschissen haben.

    Und Thaksin wird ja nicht mal Regierungschef, sondern lediglich Berater. Das würde auch mal anderen Regierungen gut tun, sich international beraten zu lassen. Gell, frau Merkel?

    Die Mär vom Haftbefehl glaubt ja eh keiner. Wenn sie ihn haben wollen, soll Abhisit mit einigen Leuten mal rüber fahren, ihn umzingeln, betäuben, in den Kofferraum eines Wagens legen und wieder über die Grenze fahren.
    Die Amis haben so etwas schon öfters gemacht - sagt man...
    Eine Sache von wenigen Stunden.

    Na ja, nun hört man ein bisschen Getöse. Das wird sich nach der nächsten Wahl in Thailand eh wieder geben.
    Die Farnsg dpürften sich auch darüber freuen, wenn es mit Kambodscha wirtschaftlich bergauf geht - als alternatives Ausreise- und Urlaubsland.

    Und wenn Thailand mit dem "Bobby" die WM 2014 schafft, dann bin ich den Engländern auch nicht mehr böse. So einfach kann Leben sein...

  9. #18
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Thaksin wird wirtschaftlicher Berater in Kamboscha

    Zitat Zitat von eifelmatti",p="792603
    Thailand zieht Botschafter aus Kambodscha ab

    BANGKOK: [highlight=yellow:9040ed49eb]Die Spannungen zwischen Thailand und Kambodscha sind weiter eskaliert[/highlight:9040ed49eb]. ....
    In Thailand ist man sich dessen noch nicht überall bewusst!

    Deputy PM Suthep downplays Cambodian PM naming ousted premier Thaksin advisor

    Thailand’s Deputy Prime Minister Suthep Thuagsuban downplayed the naming of ousted premier Thaksin Shinawatra as the Cambodian PM’s economic and personal advisor and said he believes the action will not affect bilateral ties as it was Cambodian internal affair........
    http://enews.mcot.net/view.php?id=12647&t=2

  10. #19
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: Thaksin wird wirtschaftlicher Berater in Kamboscha

    Der hat halt keine Zeit zum Nachrichten schauen.

    Wenn dann vor einigen Tagen auf dem ASEAN Gipfel von einer EU-ähnlichen Vereinigung in SEA gesprochen wurde, ich fall vom Stuhl, alles Taumtänzer.

  11. #20
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Thaksin wird wirtschaftlicher Berater in Kamboscha

    Thailand zieht Botschafter aus Phnom Penh ab

    Thailand zieht am Donnerstag seinen Botschafter aus Kambodscha ab, nachdem Phnom Penh den früheren Ministerpräsidenten Thaksin Shinawatra zu seinem Wirtschaftsberater ernannte hatte. Dies wird die Spannungen zwischen den beiden Ländern verstärken. "Wir haben den Botschafter, als eine erste diplomatische Reaktion, aus Kambodscha nach Thailand zurückbeordert, um der kambodschanischen Regierung die Unzufriedenheit der Thais wissen zu lassen," sagte der thailändsiche Ministerpräsident Abhisit Vejjajiva gegenüber Reportern.
    "Die gestrige Entscheidung der kambodschanischen Regierung verletzte die thailändische Justiz und traf das Empfinden der Thais", sagte Abhisit.

    Abhisit sagte, dass die Hilfe für Kambodscha ebenfalls zum Stillstand gebracht werden würde. Die Checkpoints an der Grenze zwischen den beiden Ländern würden aber offen bleiben, um die Beziehungen unter den Menschen beider Länder nicht zu stören."

    Ein Regierungsbeamter sagte, dass der Botschafter in Phnom Penh am Donnerstag Abend, als Vergeltung für Kambodschas Einmischung in die thailändischen Politik, abgerufen werde.

    "Der Grund ist, dass die Ernennung von Thaksin als eine Einmischung in unsere innere Politik angesehen wird, da sich Thaksin immer noch aktiv in die Politik einmischt", sagte Chavanond Intarakomalyasut, Sekretär für auswärtige Angelegenheiten, gegenüber AFP.

    Thaksin ist nach wie vor eine sehr einflussreiche Figur in Thailand. Wo er durch die sogenannten "Rothemden" Massen gegen die Regierung Abhisit bewegen kann.

    Die Beziehungen zwischen Kambodscha und Thailand sind seit dem Juli 2008, wegen dem laufenden Grenzkonflikt über das Gelände in der Umgebung des aus dem 11. Jahrhundert stammenden Preah Vihear Tempels, gestört. Der Konflikt forderte schon mehrere Opfer.

    http://www.google.com/hostednews/afp...zUFXSFu1hFCLxQ

Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wirtschaftlicher Wahnsinn
    Von Conrad im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 20.06.10, 22:38
  2. Thaksin
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.03.10, 04:44
  3. Die Thaksin VDO´ s
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.04.09, 10:50
  4. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 07:58