Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Thaksin war NICHT, wie kuerzlichst berichtet, in Malaysia

Erstellt von Samuianer, 15.07.2009, 06:12 Uhr · 48 Antworten · 1.618 Aufrufe

  1. #41
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    Re: Thaksin war NICHT, wie kuerzlichst berichtet, in Malaysi

    Könnt Ihr eigentlich nicht lesen:

    Vize-Innenminister Thaworn Senneam hatte zuvor behauptet, Thaksin sei in Kuala Lumpur einer Verhaftung knapp entgangen, konnte zum Flughafen flüchten und von sei von dort nach Vietnamesen geflogen.

    D.h. der Kollege Vize-Innenminister hat das Ei gelegt, auf das alle gierig (inklusive einige Spezielisten hier) sich gestürzt haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Thaksin war NICHT, wie kuerzlichst berichtet, in Malaysi

    Tja,
    Wunschdenken ist manchmal stärker als die Realität !

  4. #43
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Thaksin war NICHT, wie kuerzlichst berichtet, in Malaysi

    Hier nochmal der original Bericht der "The Nation" (Sanuianer hasts schon mal gepostet) http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30107582.php


    Thaksin was never here: KL's top cop

    Musa said Malaysian police had no knowledge of any visit by Thaksin, despite earlier reports quoting Deputy Interior Minister Thaworn Senneam as saying Thaksin had been spotted in Malaysia recently but left the country before he could be arrested by local authorities.

    Thaworn said Thai embassy officials had informed the Malaysian authorities to seek Thaksin's arrest and extradition.

    But Musa said: "We were only alerted by the Thai embassy here of the fugitive's supposed presence early this month fol-lowing a news report in Bangkok.

    "As far as we are concerned, he was never in the country and we did not send 20 Special Branch officers to protect him. We have checked with local hotels, Immigration and other sources, and there is no evidence to show he was ever here."

    Thaksin told a community radio station in Udon Thani that his private jet stopped in Kuala Lumpur on July 4 for refuelling and that 20 Special Branch officers were sent to protect him. "They love and care about me," Thaksin said.

    Musa was responding to a report in The Nation on Tuesday.
    Nichtmal richtig übersetzen können die Deppen vom Tip.
    (Aber wahrscheinlich haben die das extra verdreht)
    P.S.: Aber Bilder aus dem Web klauen und auf die eigene Webseite stellen kann der Tip. Siehe Foto vom Malaysischen Polizei Chef.

  5. #44
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Thaksin war NICHT, wie kuerzlichst berichtet, in Malaysi

    Zitat Zitat von KKC",p="750633
    Könnt Ihr eigentlich nicht lesen:

    Vize-Innenminister Thaworn Senneam hatte zuvor behauptet, Thaksin sei in Kuala Lumpur einer Verhaftung knapp entgangen, konnte zum Flughafen flüchten und von sei von dort nach Vietnamesen geflogen.

    D.h. der Kollege Vize-Innenminister hat das Ei gelegt, auf das alle gierig (inklusive einige Spezielisten hier) sich gestürzt haben.
    Die Meldung aus Malaysia das Thaksin angeblich nicht da war kam aber erst als Thaksin selbst behauptet hatte er sei in Malaysia von 20 Polizisten bewacht worden.

  6. #45
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    Re: Thaksin war NICHT, wie kuerzlichst berichtet, in Malaysi

    Zitat:
    Musa said Malaysian police had no knowledge of any visit by Thaksin, despite earlier reports quoting Deputy Interior Minister Thaworn Senneam as saying Thaksin had been spotted in Malaysia recently but left the country before he could be arrested by local authorities.

    Und steht hier was anderes, der Kollege hat halt bewußt oder unbewußt eine Falschmeldung verbreitet.
    Gruß

  7. #46
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thaksin war NICHT, wie kuerzlichst berichtet, in Malaysi

    Zitat Zitat von Simpson",p="750618
    Und das schreibt der Tip zu dem Thema. Den müsste man echt eins in die Fresse hauen, für diese Tatsachenverdrehung:
    Hassan sah sich nach der falschen Berichterstattung in „The Nation“ genötigt, vor die Presse zu treten und die Falschmeldung richtig zu stellen.
    Richtig hätte es heißen müssen: Zudem hat er das erst behauptet, nachdem von Thaksin behauptet wurde er sei in Malaysia von 20 Polizisten bewacht worden. Der Tip sollte echt besser recharchiren bevor die solchen Schwachsinn schreiben.
    Wobei die Meldung der Nation, dass man 20 Polizisten extra für Thaksin abgestellt habe, auch eine der vielen Enten der Nation war.
    Der, der diese Info in die Welt gesetzt hatte, hat nur von 15 Polizisten gesprochen. Das wollte The Nation wohl noch gerne toppen.
    Hier die Transkription des Telefon-Interviews:
    http://www.matichon.co.th/news_detai...id=05&catid=01

  8. #47
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Thaksin war NICHT, wie kuerzlichst berichtet, in Malaysi

    wir sollten bei der sache nicht vergessen, dass die the nation die news lieber durch astrologen oder würfel erstellt um regierungstreu zu bleiben

  9. #48
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Thaksin war NICHT, wie kuerzlichst berichtet, in Malaysi

    Man sollte dabei aber auch nicht vergessen, dass "The Nation" und "Bangkok Post" eigentlich nur die Zitate von den Politikern, Ex-Ploitikern und deren Pressesprecher und dem malaiischen Polizisten wiedergegeben haben.

    Das "Enten-Ei" hat der Tip sich selber gelegt, in dem er die Zitate (absichtlich?) durcheinander gebraucht hat.

  10. #49
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thaksin war NICHT, wie kuerzlichst berichtet, in Malaysi

    Zitat Zitat von Simpson",p="750828
    Man sollte dabei aber auch nicht vergessen, dass "The Nation" und "Bangkok Post" eigentlich nur die Zitate von den Politikern, Ex-Ploitikern und deren Pressesprecher und dem malaiischen Polizisten wiedergegeben haben.
    auch sollte man die Aussage des malays. Polizeichef genauer ansehen - er hatte lediglich keine Kenntnis davon, das sich Thaksin in Malaysia aufgehalten hätte. D.h. nicht, das er nicht doch dort war - ev. mit anderen Namen.
    Thaksin hat es doch selbst in Udon bestätigt - ein Tkasin lügt doch nicht, oder doch? :-)

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. MCOT- Umfrage: 85% glauben Thaksin nicht
    Von lucky2103 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 14.05.09, 19:05
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 07:58
  3. rheinmaintv berichtet tagesaktuell aus Thailand
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.05, 00:25
  4. Kurz berichtet....
    Von Christoph im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.03, 09:05
  5. Thaksin nicht schuldig . 03.08.01 11: 50 Uhr
    Von Chainat-Bruno im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.08.01, 16:02