Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 48

Thaksin Shinawatra alias Takki Shinegra

Erstellt von Samuianer, 25.11.2009, 07:36 Uhr · 47 Antworten · 1.807 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thaksin Shinawatra alias Takki Shinegra

    Zitat Zitat von Bukeo",p="798214
    Zitat Zitat von Samuianer",p="798209

    Waere diese tatsaechlich ein eingesetzte Marionettenregierung haette es keinen Abbruch des ASEAN Gipfels in Pattaya und keinen black Songkrahn und sonst keine weiteren Ausschreitungen der Rotjoeppchen Punks gegeben!
    vor allem würde mich interessieren, wie man dann die Regierungen unter Samak und Somchai bezeichnen soll - wo ja beide PM´s laufend nach Dubai berichten mussten :-)
    Du sagst es!

    Das waren natuerlich ganz ordentlich "demokratisch gewaehlte" Regierungen, ist doch klar!

    Deswegen war ja der Ueberlaeufer Newin auch ploetzlich ein "Verraeter", auch eigentlich eine normale parlamentarische Bewegung in der Politik, wenn sich eine Regierung neu bildet!

    Aber halt nur in dem Fall eben nicht!

    Marionetten!

    Was solls - schauen wir mal wie es weiter geht!



    Wie in Castagnetten oder so!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Thaksin Shinawatra alias Takki Shinegra

    Abgesehen davon, dass er sich jetzt für die Karikatur seines Namens (..."Onkel" Takky) entschieden hat, hört sich der manipulierte Nachname (...Shinagra) für mich etwas japanisch an.
    Wenn er sich dann wenigstens auch noch die Ganovenehre der japanischen Outlaws zu eigen gemacht hätte (..."ich übernehme die Verantwortung"), dann hätte Thailand heute sicherlich weniger Probleme.

  4. #13
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Thaksin Shinawatra alias Takki Shinegra

    Zitat Zitat von MaewNam",p="798186
    Es wäre unterhaltsam wenn es sich im eine Seifenoper im TV handeln würde, aber daß dabei ein ganzes Land langsam vor die Hunde geht macht das ganze einfach nur traurig - eine Regierung die wie das Kaninchen auf die Schlange starrt und auf jede Provokation von Thaksin sofort anspringt, anstatt den einfach im Exil versauern zu lassen und auf verschwiegenen diplomatischen Wegen die Auslieferung zu betreiben.
    Ich sehe nicht, dass das Land "vor die Hunde" geht.

    Es gibt sicher ernsthafte politische Probleme in Thailand. Dabei ist die Spaltung der Bevölkerung in zwei politische Lager das größte Problem. Aber vor die Hunde geht das Land sicherlich nicht.

    Hatte ich neulich irgendwo gelesen: Große Staatsmänner vereinigen die Nation. Despoten spalten sie.

    Leider ist auch das unausweichlich und lediglich die Folge von jahrelanger Apathie und Korruption zu der das thailändische Volk selbst in großem Maße beigetragen hat.

    Vielleicht stimmt die alte politische Weisheit, dass jedes Volk die Führer bekommt die es verdient. Oder vielleicht ist das einfach nur Thailands steiniger Weg zur Moderne und zur Demokratie.

    Cheers, X-Pat

  5. #14
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thaksin Shinawatra alias Takki Shinegra

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="798289
    Abgesehen davon, dass er sich jetzt für die Karikatur seines Namens (..."Onkel" Takky) entschieden hat, hört sich der manipulierte Nachname (...Shinagra) für mich etwas japanisch an.
    Wenn er sich dann wenigstens auch noch die Ganovenehre der japanischen Outlaws zu eigen gemacht hätte (..."ich übernehme die Verantwortung"), dann hätte Thailand heute sicherlich weniger Probleme.

    Entweder ist das 'ne Jahrhundertente, oder er hat wirklich ein paar Murmeln verloren!

    "ne Firma die den Namen "Sinatra Ltd." traegt wird ihm schon zugerechnet, wobei hier Shinagra ja verdammt an ...... liegt ob er mit Lydia reist?


    Jetzt stellt sich die Frage: "Was geschieht wenn ihm jetzt der Pass wie die Staatszugehoerigkeit aberkannt wird, mit seinen weltweit verstreuten Konten mit versteckten Geldern?



    Zitat Zitat von x-pat",p="798381
    [

    Vielleicht stimmt die alte politische Weisheit, dass jedes Volk die Führer bekommt die es verdient. Oder vielleicht ist das einfach nur Thailands steiniger Weg zur Moderne und zur Demokratie.

    Cheers, X-Pat
    ...uuupppps.... wahre Worte!

    Die Gedanken verfolgen mich auch seit geraumer Zeit!

    Ich denke das sich das Problem aus allen drei Moeglichkeiten zusammensetzt und das Eine, das Andere verursacht.


    Deswegen Bildung, Bildung, Bildung gepaart mit unnachsichtiger, nicht von "mai penrai" geplagter Verfolgung von Allem was Korruption und Nepotismus foerdert, das wird ein langer Weg, das heisst auch den Klerus auf die Finger zu klopfen und zu reformieren!

    Zuviele geniessen das Tabu des "Puu Yai".... und zu Viele nutzen es mittlerweile nur noch schamlos aus!

    Es mag mal im vorindustriellen Zeitalter, in der agrikulturellen Gemeinschaft ein wichtiger Dreh-Funktions und Angelpunkt der Gesellschaft gewesen sein, ist aber Heute von dem Streben nach Eigeninteressen und Vorteilsnahme durchhoehlt und entsprechend marode!

    So gesehen steht allerhand an was es aufzurollen gibt!

    Das gegenwaertige "Problem" ist wohl nur die Spitze des Eisberges die allzudeutlich hervortrat!

  6. #15
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thaksin Shinawatra alias Takki Shinegra

    Ein aufrechter Thai reist nicht mit Nicknamen durch die Weltgeschichte. Und thailaendische Behoerden, die Auslieferungsersuchen formulieren, koennen sich einfach nicht vorstellen, dass man so etwas Verabscheuungswuerdiges tun kann. Die wuerden am liebsten noch Forennicks abgeschafft sehen. :-)

  7. #16
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thaksin Shinawatra alias Takki Shinegra

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="798663
    Ein aufrechter Thai reist nicht mit Nicknamen durch die Weltgeschichte. Und thailaendische Behoerden, die Auslieferungsersuchen formulieren, koennen sich einfach nicht vorstellen, dass man so etwas Verabscheuungswuerdiges tun kann. Die wuerden am liebsten noch Forennicks abgeschafft sehen. :-)
    wo Thailand doch das Land der Nicknames ist :-)

    Aber Thaksin muss ja eine Höllenangst haben, das er sogar seinen Namen ändert. Nachdem die Demo ins Wasser gefallen ist, ihm aber die Zeit davon läuft - fängt er an zu winseln.
    Erspart mir den Knast, dann komme ich nachhause...

    Abhisit sollte ihn doch lieber in Dubai sitzen und Kamelfleisch essen lassen.

  8. #17
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Thaksin Shinawatra alias Takki Shinegra

    Zitat Zitat von Bukeo",p="798671
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="798663
    Ein aufrechter Thai reist nicht mit Nicknamen durch die Weltgeschichte. Und thailaendische Behoerden, die Auslieferungsersuchen formulieren, koennen sich einfach nicht vorstellen, dass man so etwas Verabscheuungswuerdiges tun kann. Die wuerden am liebsten noch Forennicks abgeschafft sehen. :-)
    wo Thailand doch das Land der Nicknames ist :-)

    Aber Thaksin muss ja eine Höllenangst haben, das er sogar seinen Namen ändert. Nachdem die Demo ins Wasser gefallen ist, ihm aber die Zeit davon läuft - fängt er an zu winseln.
    Erspart mir den Knast, dann komme ich nachhause...

    Abhisit sollte ihn doch lieber in Dubai sitzen und Kamelfleisch essen lassen.
    Apropos Abhisit: Hatte er nicht dem Somchai damals geraten, als dieser sich in Thailand nicht mehr frei bewegen konnte, er solle seine Befugnisse abgeben, wenn er seinen Pflichten nicht mehr nachkommen könne? Abhisit scheint seinen eigenen Ratschlägen nicht zu trauen, ansonsten wäre er doch konsequent und würde zurücktreten!

  9. #18
    woody
    Avatar von woody

    Re: Thaksin Shinawatra alias Takki Shinegra

    Zitat Zitat von petpet",p="798694
    ....Abhisit scheint seinen eigenen Ratschlägen nicht zu trauen, ansonsten wäre er doch konsequent und würde zurücktreten!
    Du bist ein kleiner Witzbold, oder was?

    Abhisit wird in CM empfangen werden, wie es dem Nayok zusteht.

  10. #19
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Thaksin Shinawatra alias Takki Shinegra

    Zitat Zitat von woody",p="798738
    Zitat Zitat von petpet",p="798694
    ....Abhisit scheint seinen eigenen Ratschlägen nicht zu trauen, ansonsten wäre er doch konsequent und würde zurücktreten!
    Du bist ein kleiner Witzbold, oder was?

    Abhisit wird in CM empfangen werden, wie es dem Nayok zusteht.
    Der wird da gar nicht empfangen werden! Er fährt nämlich gar nicht hin, Witzbold.

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...hiang-mai-trip

  11. #20
    woody
    Avatar von woody

    Re: Thaksin Shinawatra alias Takki Shinegra

    Zitat Zitat von petpet",p="798742
    Zitat Zitat von woody",p="798738
    Zitat Zitat von petpet",p="798694
    ....Abhisit scheint seinen eigenen Ratschlägen nicht zu trauen, ansonsten wäre er doch konsequent und würde zurücktreten!
    Du bist ein kleiner Witzbold, oder was?

    Abhisit wird in CM empfangen werden, wie es dem Nayok zusteht.
    Der wird da gar nicht empfangen werden! Er fährt nämlich gar nicht hin, Witzbold.

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...hiang-mai-trip
    Keine Angst petpet, du wirst es erleben.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Takki in Concert
    Von x-pat im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.04.12, 12:45
  2. Von wegen Takki sei gierig gewesen
    Von petpet im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.08, 15:45
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.05, 12:41
  4. Kopfgeld für Shinawatra
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.03, 11:29