Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

Thaksin´s Drohungen ...

Erstellt von Samuianer, 31.03.2009, 05:41 Uhr · 43 Antworten · 1.491 Aufrufe

  1. #11
    Tom_Bern
    Avatar von Tom_Bern

    Re: Thaksin´s Drohungen ...

    Zitat Zitat von ReneZ
    4F: welcher 'former PM' ist denn da gemeint? Wohl kaum Thaksin...
    Es steht "the former PM" und damit ist eigentlich klar, dass Thaksin gemeint ist.

    Gruss Tom

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thaksin´s Drohungen ...

    Klar, so "verstehen" es ja auch die Thais.

    Die bekanntlich weit weniger "dichotom" denken als das weit verbreitete "Lagerdenken" in westl. Bevölkerungen. Es soll sowohl der Thaksin nach Thailand zurückverbracht werden, wie er auch seine ihm nachgesagte "ökonomische Kompetenz" einbringen solle. Zudem sollen "Thai culture/traditions to solve disunity" eingesetzt werden. Was sind das anders als "Kompromisse"? Auch faule übrigens - wir reden hier von Thailand.

    Fragt man irgendeinen Thai, was er unter "Nationaler Versöhnung" verstehen würde, dann kommen immer Variationen von "Regierung der Nationalen Einheit" - also Mehrparteienregierung ohne große Opposition, weil ja Opposition hier ohnehin keine positive Bedeutung per se hat - Straflosigkeit für alle politischen "Opfer" der durch die Junta vorgenommenen Änderungen der 1997-Verfassung. Vor allem also das Rückgängigmachen der zweimaligen Enthauptung der TRT/PPP-Partei hinsichtlich ihrer Führungskräfte. Davon gibt es Varianten en masse, teilweise gar akzeptabel für Leute mit Regierungsbindung. Logisch scheint das für viele Farangs nicht vereinbar, für Thais ist dies sehr wohl Ausdruck "von Kompromisse machen".

  4. #13
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thaksin´s Drohungen ...

    Na, auf jeden Fall, können wir uns ja auf die baldige Rückkehr von Thaksin freuen. Das ewige erfolglose Herumsuchen der höchsten Polizeikräfte des Landes, das ständige Formulieren von identischen Auslieferungsanträgen, dass alles könnte man sich dann ersparen.
    als wenn Thaksin schon einmal sein Wort gehalten hätte.
    Heute drohte er, er würde wie ein Tsunami die Aristokratie hinwegfegen.
    Er vergisst aber dabei, das er selbst hinweg gefegt wurde :-)
    Der Mann wird langsam paranoid.

  5. #14
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thaksin´s Drohungen ...

    Zitat Zitat von Bukeo",p="706855
    Na, auf jeden Fall, können wir uns ja auf die baldige Rückkehr von Thaksin freuen. Das ewige erfolglose Herumsuchen der höchsten Polizeikräfte des Landes, das ständige Formulieren von identischen Auslieferungsanträgen, dass alles könnte man sich dann ersparen.
    als wenn Thaksin schon einmal sein Wort gehalten hätte.
    Heute drohte er, er würde wie ein Tsunami die Aristokratie hinwegfegen.
    Er vergisst aber dabei, das er selbst hinweg gefegt wurde :-)
    Der Mann wird langsam paranoid.

    Er macht ganz den Eindruck als wuerde er dem psychologischen Druck, seines Image-und Machtverlustes schwerlich ertragen, er macht immer mehr den Eindruck eines gekraenkten Kindes, dem man sein liebstes Spielzeug weggenommen hat!

    Er wirkt auf den kritischen Betrachter immer laecherlicher, seine Drohungen sind auch schon jenseits des Ernst zu nehmenden!

    Mit seiner tollpatschigen, dreist-frechen Art macht er sich sicher wenig Freunde und verstaerkt eher den Schutzwall um diese Nation und seinem Machtzentrum, als ihn einzureissen

  6. #15
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thaksin´s Drohungen ...

    Zitat Zitat von Bukeo",p="706855
    als wenn Thaksin schon einmal sein Wort gehalten hätte. Heute drohte er, er würde wie ein Tsunami die Aristokratie hinwegfegen.
    Die wenigsten Thai werden dies übrigens als "Bedrohung" wahrnehmen - mit Ausnahme natürlich der Aristokraten und ihrer Speichellecker.

    Der Rest - sofern er sich überhaupt noch für Politik interessiert - würde sich ja freuen. Man hat ja den Thais inzwischen in mehreren Demokratie-Anläufen gelehrt, sie sollten endlich, ein rationales Wahlverhalten annehmen und das wählen, was für sie das Richtige und Beste ist. Da hat aber keiner gesagt, man müsse auch die Aristokratie in das abendliche Gebet mit einschließen.

  7. #16
    woody
    Avatar von woody

    Re: Thaksin´s Drohungen ...

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="706870
    ......... Heute drohte er, er würde wie ein Tsunami die Aristokratie hinwegfegen.
    Du als Thaksin Referent wirst uns bestimmt ein paar Namen nennen, damit auch wir verstehen, wen er damit gemeint haben koennte.

  8. #17
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thaksin´s Drohungen ...

    Ich vermute die alten Eliten - aus Wirtschaft und nationaler Bürokratie - die früher und heute wieder an den Fleischtöpfen der Nation sich bedienen dürfen. Ich glaube auch, dass die Rothemden da an die Liste der Sponsoren der PAD denken, die sie bei ihren Versammlungen so gerne zum Kopieren weiterreichen.

    Die Liste wird man sicherlich noch ergänzen können. Durch die Beiträge der hier versammelten Thailand-Kenner.

  9. #18
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thaksin´s Drohungen ...

    Du als Thaksin Referent wirst uns bestimmt ein paar Namen nennen, damit auch wir verstehen, wen er damit gemeint haben koennte.
    aber natürlich, als erstes Abhisit und die Unterstützer der Gelbhemden.
    Weiters würde dann wohl die Monarchie drankommen, dessen Einfluss soll auch reduziert werden.
    Ich vermute, wenn er merkt, das er nicht mehr an sein Geld rankommt, wird er offen die Monarchie angreifen. Hab noch ein wenig Geduld...

  10. #19
    woody
    Avatar von woody

    Re: Thaksin´s Drohungen ...

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="706885
    Ich vermute die alten Eliten .....
    Aha, genau wie ich es mir vorstellte. Thaksin schwafelt dummes Zeug und seine Anhaenger applaudieren.

    Aristokratie ist auch in Thailand ein klar umrissener Begriff und ist nicht gleich zu setzen mit Geldadel, wie du es versuchst uns hier aufs Auge zu druecken.

  11. #20
    woody
    Avatar von woody

    Re: Thaksin´s Drohungen ...

    Zitat Zitat von Bukeo",p="706918
    .....Ich vermute, wenn er merkt, das er nicht mehr an sein Geld rankommt, wird er offen die Monarchie angreifen. Hab noch ein wenig Geduld...
    Was meinst du denn, wen er mit Aristokratie treffen will.

    In Thailand besteht die Aristokratie ausschliesslich aus dem Koenig und seiner Familie.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin 60
    Von ReneZ im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 05.08.09, 04:17
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 07:58
  3. Drohungen oder nur Machtkämpfe...?
    Von Antonio_Swiss im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 12.10.04, 23:21