Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 114

Thaksin entkam Heute in KL dem Zugriff der Polizei!

Erstellt von Samuianer, 06.07.2009, 11:31 Uhr · 113 Antworten · 3.446 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thaksin entkam Heute in KL dem Zugriff der Polizei!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="745901
    War also eine private Erklärung eines Politikers - hat nichts mit der Regierung zu tun, wie leider immer wieder behauptet wird.
    Es war der stellv. Innenminister der diese Story zum Lobe seiner Tätigkeit in die Welt gesetzt hat. Kein Privatmensch.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thaksin entkam Heute in KL dem Zugriff der Polizei!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="746128
    Zitat Zitat von Bukeo",p="745901
    War also eine private Erklärung eines Politikers - hat nichts mit der Regierung zu tun, wie leider immer wieder behauptet wird.
    Es war der stellv. Innenminister der diese Story zum Lobe seiner Tätigkeit in die Welt gesetzt hat. Kein Privatmensch.
    auch Politiker können private Erklärungen abgegeben. Wenn es danach von der offiziellen Seite dementiert wird, dann war es wohl eine private Äusserung.
    Kommt in D auch öfters vor.

    Oder bewusst gestreut - auch eine Möglichkeit.

  4. #33
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thaksin entkam Heute in KL dem Zugriff der Polizei!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="745928
    das ist nicht so einfach.
    Nicht mit diesem Delikt. Ich hätte es anders gemacht.
    Warum glauben die Thais eigentlich, dass sie den Thaksin ausgeliefert bekommen, indem sie auf den Haftbefehl wegen Interessenkonflikts verweisen.

    Es sollen doch angeblich noch jede Menge andere Haftbefehle gegen ihn gültig sein. Warum sind die nie Interpol vorgelegt worden?

  5. #34
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thaksin entkam Heute in KL dem Zugriff der Polizei!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="746200

    Es sollen doch angeblich noch jede Menge andere Haftbefehle gegen ihn gültig sein. Warum sind die nie Interpol vorgelegt worden?
    das ist eine gute Frage :-)
    Ich hätte ein Delikt ausgesucht (er hat ja genug davon am Hals), das auch international geahndet wird, nicht dieses auf Thailand zugeschnittene Interessenskonflikts-Gesetz.
    Der Massenmord an die Muslims, oder die unschuldigen Toten vom Drogenkrieg.
    Da hätte der Staatsanwalt nur mal AI kontaktieren müssen, die hätten ihm genug Fälle zur Verfügung gestellt, wo es auch Zeugen dazu gibt.
    Auch Dr. ....thip hätte sich hierzu sicherlich als Zeugin (Pathologin) zur Verfügung gestellt.

    Diese Frage kann ich dir also nicht beantworten - wie schon erwähnt, ich hätte hier ein grösseres Geschütz aufgefahren.
    Am besten Ankläger auswechseln und durch jemanden ersetzen, der vom internationalen Recht mehr Ahnung hat.

  6. #35
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Thaksin entkam Heute in KL dem Zugriff der Polizei!

    Zitat Bukeo:
    keine Angst, die thail. Regierung weiss schon wo Thaksin sich aufhält.
    Denkst du, die wären nicht in der Lage - die Telefone der Kamnans zu überprüfen und die Anrufe zurück zu verfolgen.
    Ist nur Taktik, das dies nicht öffentlich erklärt wird.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++
    Telefonate lassen sich nur innerhalb des nationalen Netzes zurückverfolgen (die entsprechende Funktionalität in den Vermittlungen vorausgesetzt), an den Grenzen ist dann Schluss.
    Glaube allerdings auch, das hier grosses Kino geliefert wird, ich denke niemand will Taxin (und damit das Konfliktpotential) in Thailand haben.

  7. #36
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thaksin entkam Heute in KL dem Zugriff der Polizei!

    Ist doch recht muehseelig das wie und warum der rechtlichen Verfolgung und anhaengenden Verfahren gegen diesen Mann ad nauseum vor und zureuck duch zu kauen!

    Tatsache ist das sich der Mann auf der Flucht vor der Justiz befindet, durch seine Helfershelfer, nach misslungener "Revolte" am Songkran Feiertag in Bangkok nun versucht ueber den Weg, durch ein "Volksbegehren" eine erzwungenen Amnestie durch zu setzen, wenn er Nichts "verbrochen" hat dann koennte er sich doch mit seinem Geld (nicht in einer Kuchenschachtel im Gericht!) gute Anwaelte leisten die ihn da wieder rausboxen - warum tut er das nicht?

    Ist an den Anschuldigungen vielleicht doch (ein wenig) dran?

    Die Opfer gibt es ja, da gab es die Gelbhemden noch nicht!

    Von den Opfern der "Massaker" mal abgesehen, was ist mit Somchai geschehen?

    Was geschah im "Krieg gegen Drogen" genau, wer gab den befehl, Anordnung, so und so zu verfahren und aussergerichtliche Hinrichtungen durch zu fuehren?

    Waren ja keine 2-3 boese Buben, es waren Tausende!

    Die Skandale, massive Wahlmanipulation, Amtsmissbrauch etc. auch... also was soll das Gefasel?

  8. #37
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thaksin entkam Heute in KL dem Zugriff der Polizei!

    Zitat Zitat von KKC",p="746215
    Telefonate lassen sich nur innerhalb des nationalen Netzes zurückverfolgen
    ja für Private vielleicht - die Polizei hat aber schon Möglichkeiten auch Anrufe aus dem Ausland zu orten.
    Ich erinnere mich hier an einen Fall eines Geflüchteten deutschen Bankräubers, der dann aus Brasilien seine Mutter angerufen hat, die wiederum von Zielfahndern des BKA überwacht wurde und schon hatten sie ihn.
    Schwierig wird es, wenn er über das Internet anruft und sich mehrerer Proxies (weltweit verstreut) bedient. Aber auch da gibt es Möglichkeiten, wenn er lange genug spricht.

  9. #38
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Thaksin entkam Heute in KL dem Zugriff der Polizei!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="746222
    Zitat Zitat von KKC",p="746215
    Telefonate lassen sich nur innerhalb des nationalen Netzes zurückverfolgen
    ja für Private vielleicht - die Polizei hat aber schon Möglichkeiten auch Anrufe aus dem Ausland zu orten.
    Ich erinnere mich hier an einen Fall eines Geflüchteten deutschen Bankräubers, der dann aus Brasilien seine Mutter angerufen hat, die wiederum von Zielfahndern des BKA überwacht wurde und schon hatten sie ihn.
    Nun, ich war in der Telekommunikation tätig, ist ja schön das Du mir meinen Beruf erklärst
    Aber dieses Halbwissen bzw. Besserwisserei zieht sich ja wie ein roter Faden durch deine Postings.

  10. #39
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thaksin entkam Heute in KL dem Zugriff der Polizei!

    Zitat Zitat von KKC",p="746226

    Nun, ich war in der Telekommunikation tätig, ist ja schön das Du mir meinen Beruf erklärst
    Aber dieses Halbwissen bzw. Besserwisserei zieht sich ja wie ein roter Faden durch deine Postings.
    dann bist du nicht mehr uptodate :-)
    Die Zeiten ändern sich.

  11. #40
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Thaksin entkam Heute in KL dem Zugriff der Polizei!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="746200
    Es sollen doch angeblich noch jede Menge andere Haftbefehle gegen ihn gültig sein. Warum sind die nie Interpol vorgelegt worden?
    Anscheinend hast du keine Ahnung was Interpol ist.
    Tip: Es ist keine Polizeitruppe die grenzunabhängig irgendwen Verhaftet.

Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 14 Tage bis zum Zugriff
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.07.17, 12:49
  2. Zugriff auf Thread nicht möglich
    Von x-pat im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.08.12, 11:28
  3. XP Zugriff verweigert
    Von phimax im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.11, 20:19
  4. In seinem "phone in" Heute bestaetigte Thaksin...
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.08.09, 16:07