Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thailands Übergangsregierung komplett

Erstellt von Rene, 09.10.2006, 07:47 Uhr · 22 Antworten · 1.845 Aufrufe

  1. #1
    Rene
    Avatar von Rene

    Thailands Übergangsregierung komplett

    Thailand hat drei Wochen nach dem Militärcoup eine neue Regierung. Der vor acht Tagen von den Generälen ausgesuchte Überganspremierminister Surayud Chulanont wählte 26 Minister aus, berichteten thailändische Fernsehsender.König Bhumibol habe die Kabinettsliste am frühen Morgen abgesegnet.Die Regierung soll bis zu Neuwahlen Ende nächsten Jahres imAmt bleiben.

    Quelle: Nürtinger Zeitung

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Thailands Übergangsregierung komplett

    Der Premierminister und Ex-General Surayud Chulanont berief nach Medienberichten nur zwei Offiziere in seine Regierungsmannschaft. Bei den anderen Ministern handelt es sich überwiegend um angesehene Technokraten und Regierungsbeamte.

    Außenminister ist Nitya Pibulsongkram, der sich als Unterhändler bei Freihandelsabkommen einen Namen gemacht hat. Finanzminister und stellvertretender Ministerpräsident ist Zentralbankchef Pridiyathorn Devakula. Die Regierung werde dafür sorgen, dass bei Geschäften nicht mehr mit zweierlei Maß gemessen werde, kündigte er an.
    Quelle: AOL

  4. #3
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Thailands Übergangsregierung komplett

    Thailands Militärregierung will Kriegsrecht baldmöglichst aussetzen

    Die neue Militärregierung in Thailand will das Kriegsrecht so bald wie möglich wieder aussetzen. Das Kabinett habe seine Beratungen mit dem Nationalen Sicherheitsrat darüber abgeschlossen, teilte Regierungschef Surayud Chulanont nach seiner ersten Kabinettssitzung am Dienstag mit. Die Regierung sorge sich zwar sehr "um die Rechte und Freiheiten der Bevölkerung". Aber es werde noch einige Zeit dauern, bis die Lage sich beruhigt habe. "Trotzdem wollen wir darüber nachdenken, das Kriegsrecht so bald wie möglich aufzuheben", kündigte der Ministerpräsident an.
    Quelle: AOL/AFP

  5. #4
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Thailands Übergangsregierung komplett

    Aber es werde noch einige Zeit dauern, bis die Lage sich beruhigt habe.
    Hat es irgendwo Unruhe gegeben?

  6. #5
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Thailands Übergangsregierung komplett

    Zitat Zitat von mipooh",p="407476
    Aber es werde noch einige Zeit dauern, bis die Lage sich beruhigt habe.
    Hat es irgendwo Unruhe gegeben?
    Ich glaube, das damit in erster Linie die parteipolitische Landschaft gemeint ist. Na dem Rücktritt von Thaksin als Vorsitzender der TRT bleibt es abzuwarten wie sich selbige weiterentwickelt.

    Es sind im deutschsprachigen Newsfeld kaum Informationen über parteipolitische Vorgänge in THL zu bekommen. Der derzeit eineschlagene Kurs zeigt m.E. in die richtige Richtung, auch wenn die Übergangsregierung mit einwöchiger Verspätung die Amtsgeschäfte aufnahm.

    René

  7. #6
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Thailands Übergangsregierung komplett

    Nachtrag, gerade erst gefunden:

    Übergangsverfassung verabschiedet, neuen Premier vereidigt Video

  8. #7
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Thailands Übergangsregierung komplett

    Thailand kündigt baldige Aufhebung des Kriegsrechts an

    Die von den Streitkräften ernannte Übergangsregierung in Thailand hat am Dienstag die baldige Aufhebung des Kriegsrechts angekündigt. «Wir beenden das Kriegsrecht, sobald wir können und wenn es die Situation erlaubt», sagte Ministerpräsident Surayud Chulanont nach der ersten Kabinettssitzung vor Journalisten in Bangkok. Das werde nicht mehr lange dauern, fügte er hinzu. Priorität seiner Interimsregierung sei es, das nach dem Militärputsch vom 19. September beschädigte internationale Image von Thailand wiederherzustellen. Die Übergangsregierung soll bis zu den für Oktober 2007 angekündigten Wahlen im Amt bleiben
    Quelle: yahoo/AP

  9. #8
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Thailands Übergangsregierung komplett

    Weitere vier Wochen Kriegsrecht in Thailand

    Die neue Militärregierung in Thailand hat die Beibehaltung des Kriegsrechts für mindestens weitere vier Wochen angekündigt. "In der gegenwärtigen Situation können wir noch nicht hundertprozentig sicher sein", sagte Verteidigungsminister General Boonrawd Somtas am Mittwoch in Bangkok. Sobald es Signale gebe, dass sich die Lage stabilisiert habe, werde das Kriegsrecht aufgehoben. Das könnte etwa in frühestens einem Monat der Fall sein, sagte Somtas. Die Entscheidung darüber liege bei Armeechef Sonthi Boonyaratglin, der auch den Putsch am 19. September führte. Seit der Entmachtung der Regierung von Ministerpräsident Thaksin Shinawatra gilt in Thailand das Kriegsrecht, das unter anderem poltische Versammlungen verbietet und die Medien stark zensiert.

    Quelle: AOL/AFP

  10. #9
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Thailands Übergangsregierung komplett

    trotz des kriegsrechts brennen öffentliche gebäude. ich denke mal, wenn das aufgehoben wird machen einige ihre drohungen war und fahren nach bkk zum demonstrieren

  11. #10
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Thailands Übergangsregierung komplett

    Zitat Zitat von J-M-F",p="407847
    trotz des kriegsrechts brennen öffentliche gebäude. ich denke mal, wenn das aufgehoben wird machen einige ihre drohungen war und fahren nach bkk zum demonstrieren
    Wo brennen denn öffentliche Gebäude ?

    Und von welchen Drohungen, nach BKK zu fahren u. zu demonstrieren, ist denn da die Rede ?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.06.12, 16:11
  2. Windows XP komplett neu installieren
    Von Thaigirl im Forum Computer-Board
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 23.05.12, 18:04
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.06.11, 11:27
  4. Thailands PayPal ist da!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.08, 17:13
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.08, 14:27