Seite 33 von 36 ErsteErste ... 233132333435 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 355

Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

Erstellt von Pustebacke, 02.09.2008, 11:06 Uhr · 354 Antworten · 12.776 Aufrufe

  1. #321
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Zitat Zitat von DisainaM",p="629307
    Thaksin ist nur ein kleines Mosaiksteinchen,
    andere Familien mit chinesischen Wurzeln bestimmen mit die Zukunft Thailands,
    wie z.B.
    von Herrn Thomas Schmid aus Bangkok
    Zitat:
    ......Vatana Asavahame (ehemaliger Innenminister Thailands) ist übrigens einer jener steinreichen Thai-Chinesen, die Ihnen und mir das Leben in diesem Lande schwermachen durch rassistische, aber wohldurchdachte Visumbestimmungen und Ausländerarbeitsgesetzte, obwohl sie selbst erst vor ca. 100 Jahren oder weniger (manche kamen erst nach dem 2. Weltkrieg hier an) bettelarm aus China in Siam einwanderten.
    Ich glaube aber das zumindest geschichtlich nachvollziehbar die eigentlichen Thais noch nie sehr ins Gewicht fielen. Die eigentlichen Thais sind ein bisschen anrüchig, vor allem, weil sie so dunkelhäutig sind und nur als Kanonenfutter taugen. Währenddessen sind die chinesischen Thais (oder die Chinesen die Thais sein wollen)mehr Thais als die Thais, und man verausgabt sich beinahe, sich das selbst zu beweisen.....
    Zitat Ende

    [highlight=yellow:c1c91266d5]Quelle: Tip September 08[/highlight:c1c91266d5]

    ist auch eine intessante Sichtweise.

  2.  
    Anzeige
  3. #322
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.831

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    für diejenigen, die nicht auf Geschäfte mit dem Westen angewiesen sind,
    eine beliebte Masche,
    immer ein paar Takte nationaler sein, als die Nationalen,
    um sich zum waren Vaterlandsfreund zu machen,

    eine Spirale, die kein Ende kennt.

  4. #323
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    @knarf,
    Tja, da hast du natürlich recht. Auch in unseren "Demokratien" ist es nicht anders.
    Nur mit dem Unterschied, das du hier RECHTSSICHERHEIT hast.
    Und das Verfassungsmäßig verbrieft und durch Überwachung gesichert.
    Das alles gibt es nicht in Thailand.
    Es herrschen Feudalistische Prinzipien die Jahrhunderte den Menschen eingepaukt wurden.
    Nur eine Neue junge Generation aus den Universitäten, die diesen Kreis längst durchbrochen haben, die sind wirklich in der Lage was zu verändern, wo auch der Bauer aus dem Isaan etwas von hat.
    Es gibt diese Generation. Schon jetzt.
    Leider hat der Alte Klüngel immer noch die Zügel in der Hand.
    Und die wissen ihre Monopol zu verteidigen.
    Ob sie nun PPP, PAD oder sonst wie heißen.

  5. #324
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Zitat Zitat von Labyrinthfisch",p="629359
    Leider hat der Alte Klüngel immer noch die Zügel in der Hand. Und die wissen ihre Monopol zu verteidigen. Ob sie nun PPP, PAD oder sonst wie heißen.
    Wieviele Monopole gibt es denn?

  6. #325
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="629373
    Zitat Zitat von Labyrinthfisch",p="629359
    Leider hat der Alte Klüngel immer noch die Zügel in der Hand. Und die wissen ihre Monopol zu verteidigen. Ob sie nun PPP, PAD oder sonst wie heißen.
    [highlight=yellow:3da8b74d73]Wieviele Monopole gibt es denn?[/highlight:3da8b74d73]
    Ist das jetzt sowas wie Bildungsbürger-Humor...?

  7. #326
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Nein, nein, kein Bildungsbürger Humor.
    Nur korrektes lesen. Es ist ok.
    Es muss richtig heißen:... ihr Monopol.
    Nicht "ihre".

  8. #327
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Zitat Zitat von Labyrinthfisch",p="629387
    Nein, nein, kein Bildungsbürger Humor.
    Nur korrektes lesen. Es ist ok.
    Es muss richtig heißen:... ihr Monopol.
    Nicht "ihre".
    Ist schon klar...
    Mich überrascht nur diese übertriebene Pingeligkeit. Dabei ist es doch ein ungeschriebenes Gesetz, dass die Orthographie in einem Forum eher eine Nebenrolle spielen sollte.
    Denn glücklicherweise sind wir hier doch nicht im Klassenzimmer. :P

  9. #328
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Es gibt ja seit den letzten Tagen gleich mehrere Initiativen zur De-Eskalation der Konfrontation zwischen der Regierung und der PAD.

    Eine neue Gruppierung - Wissenschaftler für friedliche Politik / "Santi-Prachadhamma Network" - schlägt folgenden Kompromiß vor:

    * PAD leaders turn themselves in to the police to face charges and demonstrate that no one is above the law. The leaders respect court and judicial power, a basic principle. Protesters should have the right to continue their peaceful protest.

    * The government should lift the state of emergency that limits people's right to associate and political expression and allows the government to violate rights.

    * Public to keep the peace when expressing political views.

    Ein bescheiden formulierter Versuch der Mediatisierung.

  10. #329
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Zitat Zitat von Labyrinthfisch",p="629359
    Leider hat der Alte Klüngel immer noch die Zügel in der Hand. Und die wissen ihr [edit] Monopol zu verteidigen. Ob sie nun PPP, PAD oder sonst wie heißen.
    Wer hat hier ein Monopol? Der Alte Klüngel? Und besteht der Alte Klüngel aus PPP, PAD & sonstigen?
    Bitte erklär' das doch ein wenig mehr. Weil ich dann vielleicht besser verstehen könnte, warum Leute, die beide zum Alten Klüngel gehören - so Deine These - und hierauf ein Monopol haben - Deine These - sich z.Zt. aber nicht besonders grün sind.

  11. #330
    Avatar von

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    In keiner Demokratie der Welt dürfen alle wählen.
    Es gibt überall ein Auswahlverfahren.
    In den USA, das so stolz auf seine langen demokratischen Wurzeln ist, durften Anfang des 20 Jahrhunderts knapp
    8 Prozent der Bevölkerung tatsächlich zur Wahl.

    IN D gibt es aktuell die willkürliche Grenze 18 Jahre, früher waren es mal 21, demnächst werden es wohl 16 sein. Frauen durften auch nicht immer wählen. Und wer hier geboren ist aber dummerweise keinen richtigen Paß hat darf auch nicht mitbestimmen.

    Alles nicht demokratisch sondern willkürlich durch den sich wandelnden Zeitgeist festgelegt.

    Natürlich sind die ABneigungen der Regioenen in Thailand auch noch größer als in D. Ein Solizuschlag ist dort halt schwer durchsetzbar.

Seite 33 von 36 ErsteErste ... 233132333435 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailands Regierung verrät das Volk
    Von Labyrinthfisch im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 16.04.09, 10:03
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.07, 15:47
  3. Thailands Regierung plant eine 77. Provinz
    Von a_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.05, 17:50
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 15:28
  5. Thailands Regierung will Öl sparen
    Von Chak im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.06.04, 16:48